Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Archos kündigt 6 neue MP3-Player an : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Archos kündigt 6 neue MP3-Player an

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Archos kündigt 6 neue MP3-Player an

(MPeX.net/DB) - Im vergangenen Jahr 2009 hat Archos nach eigenen Angaben weltweit über eine Million MP3-Player der Vision-Serie verkauft. Das hat die Franzosen offenbar so sehr beflügelt, dass sie auch 2010 den kleinen mobilen Unterhaltern treu bleiben und für das Frühjahr 2010 gleich 6 neue Modelle der Reihe ankündigen.

Bei den Neuvorstellungen handelt es sich um digitale Audioplayer, die teilweise auch Videos abspielen und allesamt in der Preislage unter 100 Euro angesiedelt sind.

Der kleine Vision A14VG wiegt 24 Gramm und soll unter anderem beim Sport gute Dienste leisten. Die Speicherkapazität beträgt 4 Gigabyte. Auf dem 1,4 Zoll Farbdisplay lassen sich Fotos und Videos betrachten. Ein FM-Radio sowie ein Mikrofon für Sprachnotizen gehören zum Funktionsumfang. Rund 35 Euro soll der Vision A14VG kosten.

Schlankes Design, Touchfeld und ein 1,5 Zoll Farbdisplay kennzeichnen den Vision A15VS. Er besitzt ebenfalls 4 Gigabyte Speicher und spielt Musik (MP3, WAV, FLAC, APE und WMA), Videoclips oder Fotos ab. Sein Audio-Recorder kann die Musik direkt vom integrierten FM-Radio oder über das eingebaute Mikrofon aufnehmen. Die Preisempfehlung liegt bei knapp 40 Euro.

Als "robusten All-In-One-Player im Kreditkartenformat" stellt Archos den Vision A18VB vor. Er besitzt ein gummiertes mattes Gehäuse und dürfte zumindest gegen Fingerabdrücke einigermaßen unempfindlich sein. Der Player bietet 8 Gigabyte Speicher, 1,8 Zoll Dislpaygröße und spielt Musik, Fotos und Videos ab. Eine Akkuladung soll für 12 Stunden Musik ausreichen. Preisempfehlung: rund 50 Euro.



Beim Vision A24VB steigert sich die Displaygröße auf 2,4 Zoll. Darauf lassen sich Filme und Fotos betrachen. Musik wird in den Formaten MP3, WAV, FLAC, APE und WMA abgespielt. Ein FM-Radio und einen Voice-Recorder ist ebenfalls an Bord. Die Preisempfehlung liegt bei rund 70 Euro.

Der Vision A30VC soll mit zusätzlicher Ausstattung Interesse wecken. Archos hat dem Mediaplayer ein 3 Zoll Display mit Touchscreenbedienung spendiert. Hinzu kommen eine integrierte Kamera sowie ein eingebauter FM-Transmitter zur Übertragung von Musik auf ein Radio, beispielsweise im Auto. Die Akkulaufzeit wird mit 14 Stunden angegeben, der Speicherplatz beträgt 8 Gigabyte. Zum Funktionsumfang gehören Mikrofonaufnahmen, Stopp-Uhr und Kalender. Rund 90 Euro sind für den Vision A30VC einzukalkulieren.

Wer öfter mal bewegte Bilder konsumiert, könnte sich vom Vision A43VB angesprochen fühlen. Der Multimedia-Player soll "eine Reihe verschiedener Video-Codecs" unterstützen und bietet mit seinem 4,3 Zoll Touchscreen ordentlich Bildfläche. Mit einem AV-Out-Kabel lassen sich Fotos und Filme auch auf einem TV-Gerät abspielen. Der Player bietet 8 Gigabyte Speicher, die mittels Micro-SD Kartenslot erweiterbar sind. Die Akkulaufzeit soll 30 Stunden betragen. Vermutlich gilt der Wert für die Musikwiedergabe. Knapp 100 Euro soll der Vision A43VB kosten.



Die Player sollen im Frühling 2010 in den Handel kommen. Nähere Angaben, insbesondere zu den unterstützen Videoformaten und Akkulaufzeiten der Neuvorstellungen liegen uns noch nicht vor. Der Datenaustausch mit dem PC erfolgt über USB und Drag’n Drop, also ohne zusätzliche Software.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex