Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Philips: fünf aktuelle Mediaplayer : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Philips: fünf aktuelle Mediaplayer

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Philips: fünf aktuelle Mediaplayer

(MPeX.net/DB) - Philips startet mit 5 aktuellen Mediaplayern in den Sommer. Alle Modelle sind mit Philips "FullSound Technologie" ausgestattet. Die Klangoptimierung soll für "einen satteren Bass mit verbesserter Tiefenschärfe und Wirkung sowie eine glasklaren Sprach- und Instrumentenwiedergabe" sorgen, so der Hersteller.

Der GoGear Muse mit 16 oder 32 Gigabyte Speicher ist ein Multimediaplayer mit 3 Zoll Breitbild-Display. Zu seinen Besonderheiten gehört die "Noice Cancelation"-Funktion. Mikrofone in den Kopfhörern erkennen beispielsweise Bau- und Fluglärm und erzeugen ein Signal, das das Umgebungsgeräusch ausblendet.

Die Palette der unterstützen Formate umfasst Musik als MP3, WAV, WMA, AAC, Ogg Vorbis, FLAC, APE und Real Audio. Hinzu kommen Fotos (JPEG, BMP, GIF, PNG) und Filme als WMV oder MPEG-4 (inklusive AVC/H.264). Windows Media DRM für tragbare Geräte unterstützt Downloads, Abonnement und Verleih bei Musik- und Videodiensten.

Zu weiteren Funktionsumfang gehört ein Radio mit RDS-Senderinformationen. Sprach- oder Radiomitschnitte werden als MP3 gespeichert. Eine Akkuladung soll für bis zu 25 Stunden Musik oder 5 Stunden Video reichen.

Der Philips GoGear Muse ist in schwarz erhältlich und kostet rund 160 Euro (16 GB) bzw. 200 Euro (32 GB).


Ein kleiner leichter Audioplayer mit Videofunktion und 1,5 Zoll-Display ist der Philips GoGear Vibe. Das Aluminiumgehäuse misst rund 67×12×44 Millimeter und wiegt 38 Gramm.

Die Musikwiedergabe umfasst die Formate MP3, WAV, WMA, FLAC und APE. Kauf- und Mietmusik mit WM-DRM wird ebenfalls unterstützt. Ein RDS-Radio mit 20 Speicherplätzen ist integriert, ebenso ein Mikrofon für Sprachnotizen. Als Laufzeiten gibt Philips bis zu 24 Stunden für Musik oder 4 Stunden für Videos an.

Den Philips GoGear Vibe mit 4 GB gibt es in Rot oder Anthrazit für rund 70 Euro. Die Modelle mit 8 GB (ca. 80 Euro) und 16 GB (ca. 100 Euro) werden in Anthrazit angeboten.


Philips GoGear RaGa ist ein klassischer MP3-Player für den Alltag. Der rund 43×14×46 Millimeter messende und 30 Gramm leichte Silberling besitzt ein Aluminiumgehäuse mit 1 Zoll-Display. Der Player spielt Musikdateien als MP3, WAV, WMA, FLAC und APE ab. Ein UKW-Radio mit 20 Senderspeichern sowie ein Mikrofon für Sprachnotizen sind integriert. Eine Akkuladung soll bis zu 22 Stunden Musik liefern.

Den GoGear RaGa gibt es mit 2 GB für rund 40 Euro oder mit 4 GB für knapp 50 Euro zu kaufen.


Der winzige GoGear Clip kommt in Blau, Silber und Schwarz. Der Player dürfte vor allem Sportfreunde ansprechen. Er verzichtet auf ein Display, besitzt einen Befestigungsclip und misst 47×13×23 Millimeter.

MP3- und WMA-Musikdateien werden ohne zusätzliche Software per USB auf den Player kopiert. Ein UKW-Radio mit 5 Speicherplätzen gibt es ebenfalls. 12 Stunden Audiowiedergabe sollen mit einer Akkuladung möglich sein.

Die Preisangabe für den mit 2 GB erhältlichen GoGear Clip liegt bei rund 50 Euro.


In Speichervarianten von 4, 8 oder 16 Gigabyte und einem Display der 2.4 Zoll-Klasse gibt es den aktuellen GoGear Ariaz. Mit bis zu 45 Stunden Musikwiedergabe ist er der Langläufer unter den Neuvorstellungen.

Der Player spielt Musik (MP3, WAV, WMA, FLAC, APE), Fotos (JPG, BMP) und Videos ab (WMV). Mit an Bord ist ein UKW-Radio mit RDS und 20 Senderspeichern.

Der GoGear Ariaz (92×9×52 Millimeter, 91 Gramm) wird in Anthrazit für rund 90 Euro (4 GB), 100 Euro (8 GB) bzw. 130 Euro (16 GB) angeboten.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex