Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Simfy: Musikstreaming statt Download : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Simfy: Musikstreaming statt Download

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Simfy: Musikstreaming statt Download

(MPeX.net/DB) - Musikstreaming statt Download heißt die Devise bei simfy. Das kürzlich renovierte Musikportal hat nach eigenen Angaben über 6,2 Millionen Titel lizenziert, die zukünftig online verfügbar sein sollen.

Über die simfy-Website können Titel und Alben direkt abgespielt und zu Playlisten zusammengestellt werden.

Der Dienst ist in der in der Basisvariante kostenlos. Der Premium-Zugang kostet 9,99 Euro pro Monat. Hier stehen den Nutzern gegenüber der Basisversion zusätzliche Interpreten zur Auswahl. Außerdem stellt simfy seinen zahlenden Kunden Smartphone-Applikationen (iPhone, Android) für den mobilen Zugriff auf Playlists und alle Titel zur Verfügung. Das soll auch offline und ohne Internetverbindung funktionieren, indem Playlisten vorab auf den Geräten zwischengespeichert werden.

In Kürze sollen zudem eine Desktop-Anwendung sowie ein Schüler- und Studententarif für 6,99 Euro im Monat folgen.

Für das Repertoire und die rechtlich Absicherung sorgen laut simfy Vereinbarungen mit den großen Majorlabels, Independentlabels und der GEMA. Zurzeit steht noch nicht die gesamte lizenzierte Musik auf Abruf. Das Angebot wird aber stetig vervollständigt.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex