Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : aacPlus für Winamp TV : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: aacPlus für Winamp TV

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






aacPlus für Winamp TV

(MPeX.net/DB) - On2 Technologies bietet nun auch einen VP6 NSV Encoder mit aacPlus von Coding Technologies an. Der Encoder ist als Plugin für QuickTime Pro, Adobe Premiere Pro und kompatible Programme verfügbar. Das Plugin kostet knapp 400.- US-Dollar und läuft bisher nur auf Windows XP-Systemen.

NSV ist ein ursprünglich von Nullsoft entwickeltes Format für Audio- und Videostreams. Seit der Übernahme durch AOL wird es beispielsweise für Video@AOL und Radio@AOL eingesetzt.

Winamp Nutzern ist NSV bestens bekannt. Das Internet-TV und alle Winamp.com-Videos in der Media Library verwenden das Format. Aktuelle Streams nutzen NSV mit dem VP6-Codec für Video und Dolby-AAC für den Ton.

Mit Bitraten um 120 kbps wird hier bereits eine erstaunliche Wiedergabequalität erreicht und bei 350 kbps macht es schon richtig Spass.

Durch die Unterstützung von aacPlus dürfte sich die Tonqualität gerade bei niedrigen Bitraten nochmals deutlich verbessern bzw. mehr Platz für die Videokodierung schaffen. Das vergleichbare HE-AAC von Ahead lag im letzten Hörtest mit Modem- und Handybitraten jedenfalls vorne.

Doch auch videotechnisch ist noch einiges zu erwarten. Bei On2 steht VP7 in den Startlöchern. Die Weiterentwicklung soll gegenüber VP6 eine um 50% bessere Videoqualität liefern. Auf der On2 Homepage ist bereits eine Vorschau mit Vergleich der beiden Versionen zu finden.

Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex