Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : PMP mit Videokamera: Archos 404 Camcorder : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: PMP mit Videokamera: Archos 404 Camcorder

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






PMP mit Videokamera: Archos 404 Camcorder

(MPeX.net/DB) - Mit dem 404 Camcorder ergänzt Archos seine "Generation 4"-Serie portabler Multimedia Player. Die integrierte Kamera speichert eigene Videoaufnahmen im MPEG-4 Format und bis zu einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln auf die 30 GB-Festplatte. Auch Foto-Schnappschüsse sind möglich (1,3 Megapixel).

Das silbergraue Gerät misst 100 x 78 x 15 Millimeter und wiegt 190 Gramm. Auf der Vorderseite befindet sich ein 3,5 Zoll TFT Farbdisplay, auf der Rückseite die Kameralinse.

Die Videowiedergabe umfasst MPEG-4/ASP und WMV Videos bis zu DVD-Auflösung. MPEG-4/AVC und MPEG-2 benötigen zusätzliche Software-Plugins aus dem Archos Shop.

Musiktechnisch versteht sich der 404 Camcorder auf Audiodateien in den Formaten MP3, WMA und WAV. Ein optional erhältliches Plugin ermöglicht die AAC-Wiedergabe (ohne DRM).
Musik und Videos mit Kopierschutz (WMA, WMV) von entsprechenden Internetanbietern unterstützt der Player ebenfalls.

Aus JPEG-, BMP- oder PNG-Bildern lassen sich Diashows mit Übergangseffekten und Musikuntermalung erstellen. Hinzu kommt die Anzeige von PDF-Dokumenten. Das integrierte Mikrofon ermöglicht Sprachaufnahmen im WAV-Format (PCM/ADPCM).

Die Verbindung zum Computer und Akkuaufladung erfolgt via USB 2.0. Eine Akkuladung soll für etwa 8 Stunden Musik oder 2,5 Stunden Videowiedergabe auf dem Display reichen.



Der ARCHOS 404 Camcorder ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 349,99 Euro erhältlich. Alle portablen Video Player von ARCHOS werden mit Kopfhörern, USB-Kabel, Adapter für die optionale DVR-Station und Schutztasche geliefert.
Für die Aufzeichnung von Video- und TV-Quellen, Ladung per Netzadapter, USB-Host Funktion oder um Videos und Fotos per A/V-Kabel auf dem Fernseher zu betrachten, muss in die Zubehörkiste gegriffen und extra bezahlt werden.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex