Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : i.Beat xtension: klassischer MP3-Stick mit Kartenslot : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: i.Beat xtension: klassischer MP3-Stick mit Kartenslot

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






i.Beat xtension: klassischer MP3-Stick mit Kartenslot

(MPeX.net/DB) - Mit dem i.Beat xtension hat TreksStor einen klassischen MP3-Stick im Sortiment. Den schwarzen Player gibt es mit 256 MB, 512 MB, 1GB und 2 GB internem Flashspeicher. Hinzu kommen Modelle mit FM-Radio.

Interessant ist vor allem der integrierte Slot für SD/MMC-Karten. Durch den Karteneinschub lässt sich der Speicherplatz schnell und einfach erweitern. Die Speicherkarten sind inzwischen recht günstig zu haben. Es ist kein Luxus mehr, gleiche mehrere Karten mit Musik zu bespielen und unterwegs dabei zu haben.

Der i.Beat xtension spielt MP3- und WMA-Audiodateien ab. Hinzu kommen WAV-Dateien im vom Player unterstützen Aufnahmeformat (8-22 kHz). Digitales Rechtemanagemt (DRM), dass diverse Download-Läden verwenden, beherrscht er nicht.



Die Titelnavigation erfolgt verzeichnisorientiert. Das hintergrundbeleuchtete LCD-Display mit 96x26 Pixeln kann ID3-Tags darstellen.

Fünf Equalizer-Einstellungen peppen den Klang auf. Neben verschiedenen Wiedergabemodi wie Zufallswiedergabe oder einer Anspielfunktion ist auch sekundengenaues Resuming möglich. Der Player spielt dort weiter, wo er beim Ausschalten unterbrochen wurde.

Eine Diktierfunktion für Sprachnotizen ist ebenfalls mit an Bord. Der i.Beat xtension [FM] besitzt zusätzlich ein integriertes FM-Radio mit 30 Stationsspeichern und Aufnahmefunktion. Die Aufnahme erfolgt jeweils im WAV-Format mit 8-22 kHz.

Der schwarze Player misst 30,5 x 98 x 23 Millimeter und wiegt ohne Batterie 32 Gramm. Eine handelsübliche AAA-Batterie oder ein entsprechender Akku sorgen für Energie. Damit soll der Player bis zu 8 Stunden durchhalten.

Der i.Beat xtension wird ohne Kabel direkt an den USB-Anschluß des Rechner gesteckt und als USB-Massenspeichergerät erkannt. Musik oder andere Dateien können also ohne spezielle Programme übertragen werden, zum Beispiel durch einfaches "Herüberziehen" mit dem Windows Explorer. Die Schreibgeschwindigkeit wird mit 1.1 MB/s angegeben.
Laut Hersteller eignet sich der Player für Windows 98(SE), ME, 2000, XP, Vista, Mac OS X und Linux ab Kernel 2.4.x.

Der i.Beat xtension mit 2 GB internem Speicher ist für etwa 50.- Euro im Handel erhältlich, das 2 GB-Modell mit Radio für rund 65.- Euro. Die Varianten mit weniger Speicher sind entsprechend günstiger zu haben.
Zum Lieferumfang des Players gehören Sennheiser-Ohrhörer, Umhängeband, Schutzkappe, AAA-Batterie sowie eine Bedienungsanleitung.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex