Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Schwarz und flach: TrekStor blaxx : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Schwarz und flach: TrekStor blaxx

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Schwarz und flach: TrekStor blaxx

(MPeX.net/DB) - Auf der IFA präsentiert TrekStor unter anderem den digitalen Audio- und Videoplayer blaxx mit 2 oder 4 Gigabyte Speicher. Die Neuvorstellung spielt Musik, zeigt Videos und Fotos, hat ein Radio an Bord und bietet verschiedene Aufnahmefunktionen.

Der flache schwarze Player misst 34 x 81 x 8 Millimeter und wiegt inklusive Akku 27 Gramm. Auf der Vorderseite befinden sich ein 1,3 Zoll TFT-Farbdisplay und ein Bedienfeld mit leuchtenden Sensortasten. Die Titelnavigation erfolgt verzeichnisorientiert.

Neben MP3, WAV, WMA und Ogg Vorbis Audiodateien spielt der blaxx auch Kaufdownloads mit digitalem Rechtemanagement (WM DRM 9) ab.
Das integrierte Stereo-Radio bietet einen automatischen Sendersuchlauf und 20 Stationsspeicher.

Aus JPEG- und BMP-Fotos lassen sich Diashows erstellen. Filme müssen im SMV-Format vorliegen, um sie auf dem Display mit 128 x 160 Pixeln zu betrachten. Ein SMV-Konverter für verschiedene Videoformate gehört zum Lieferumfang.

Zu den verschiedenen Wiedergabemodi gehört auch sekundengenaues Resuming, d.h. nach dem Einschalten wird die Wiedergabe an der zuletzt gehörten Stelle fortgesetzt.
SRS-Soundeffekte sowie manuelle und vordefinierte Equalizereinstellungen passen den Klang an.

Die Aufnahmemöglichkeiten umfassen die Line-In-Aufnahme von anderen Audiogeräten (MP3, 64-160 kb/s), Direktmitschnitte vom Radio (WAV, 44.1 kHz) und Sprachnotizen vom integrierten Diktiergerät (MP3, 64-160 kb/s).



Weitere praktische Features sind die einstellbare Abspielgeschwindigkeit, eine digitale Uhr oder ein Sleep-Timer, der den Player automatisch abschaltet.

Der Player wird per USB mit Musik oder Daten befüllt. Er eignet sich laut Hersteller für Computer mit Windows 98(SE), 2000, XP, Vista, Mac OS X und Linux ab Kernel 2.6.x. Der integrierte Li-Polymer Akku kann ebenfalls über die USB-Schnittstelle aufgeladen werden. Die maximale Laufzeit soll 15 Stunden betragen.

Der TrekStor blaxx kostet zwischen 119,99 EUR (2 GB) und 149,99 EUR (4 GB). Im Lieferumfang sind Sennheiser Kopfhörer, USB 2.0-Kabel, Line-In-Kabel, Umhängeband, Magix MP3 Maker SE, Software-/Treiber-CD und Bedienungsanleitung inbegriffen.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex