Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Apple senkt den Preis für DRM-freie iTunes-Songs : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Apple senkt den Preis für DRM-freie iTunes-Songs

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Apple senkt den Preis für DRM-freie iTunes-Songs

(MPeX.net/DB) - Apple hat den Preis für seine kopierschutzfreien Musikdownloads gesenkt. Die Songs bei iTunes Plus kosten nun 99 Cent statt bisher 1,29 Euro.

Mit über zwei Millionen Songs ist der iTunes Plus-Musikkatalog laut Apple der weltweit umfangreichste Katalog DRM-freier Musik. Das Angebot umfasst neben Independent Labels auch den digitalen Musikkatalog des Major-Labels EMI, darunter Singles und Alben von den Rolling Stones, Pink Floyd, Norah Jones, Frank Sinatra sowie die Solokataloge aller vier Beatles.

Die DRM-freien Musiktitel sind mit 256 kbit/s im AAC-Format kodiert. Sie lassen sich beispielsweise auf dem iPod oder iPhone aber auch auf AAC-tauglichen Audioplayern anderer Hersteller abspielen.

Der komplette iTunes-Katalog mit derzeit über sechs Millionen Songs wird im AAC-Format (128 kbit/s) mit DRM und zum Preis von 0,99 Euro pro Song angeboten.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex