Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Philips: Bluetooth-Kopfhörer mit Sensorsteuerung und Geräuschfilter : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: Philips: Bluetooth-Kopfhörer mit Sensorsteuerung und Geräuschfilter

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






Philips: Bluetooth-Kopfhörer mit Sensorsteuerung und Geräuschfilter

(MPeX.net/DB) - Philips präsentiert mit dem Tapster einen Bluetooth-Stereo-Kopfhörer, der sich durch leichtes Antippen bedienen lässt. Außerdem sind Techniken zur Klanganpassung und Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen integriert.

Der Tapster besitzt eine Sensorsteuerung. Ein leichtes Antippen des Headsets soll ausreichen, um zwischen der Musik des MP3-Players oder Musikhandys und einem eingehenden Anruf zu wechseln. Ein Streichen über die Ohrhörer regelt die Lautstärke.

Weitere Sensoren erkennen, ob das Headset am Kopf getragen wird. So werden Telefongespräche automatisch auf das Mobiltelefon gelegt oder die Musikwiedergabe angehalten, wenn der Kopfhörer abgenommen wird.
Bei einem eingehenden Anruf pausiert der Tapster die Musikwiedergabe, um das Gespräch anzunehmen. Anschließend setzt die Musik wieder ein.

Die Ohrhörer besitzen abgewinkelte Lautsprecherkanäle und Schutzkappen in drei verschiedenen Größen. Das soll für einen guten Halt sorgen und zudem Umgebungsgeräusche abhalten. Die auch in den Philips MP3-Playern verwendete "FullSound"-Technologie soll dem Klang zugute kommen.



Beim Telefonieren filtert die "EverClear"-Technologie störende Umgebungsgeräusche digital heraus, um "empfangs- und sendeseitig ein klares Sprachsignal zu erzielen", so Philips. Das Headset erkennt außerdem laute Umgebungen und passt die Lautstärke entsprechend an.

Die Akkulaufzeit des Tapsters wird mit bis zu sieben Stunden angegeben.
Das Headset unterstützt die Bluetooth-Version 2.1+EDR sowie die Profile HSP (Sprachausgabe per Headset), HFP (Schnurlose Telefonie im Auto), A2DP (Übermittlung von Audiodaten) und AVRCP (Fernbedienung für Audio/Video). Die verwendeten Mobiltelefone oder MP3-Player müssen natürlich ebenfalls entsprechende Bluetooth-Fähigkeiten besitzen.

Der Philips Tapster soll ab Mai für rund 150 Euro in den Handel kommen.

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex