Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   Registierung deaktiviert!Registierung deaktiviert! 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ???

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
suschman
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 12.01.2000 - 16:39    Titel: wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ??? Antworten mit Zitat

hi

ich will für meinen player die bitrate der lieder senken.
wo kriege ich ein programm, der die lieder umrechnet ?

bye suschman

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Meister Propper
Gast


BeitragVerfasst am: 12.01.2000 - 21:12    Titel: RE:wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ??? Antworten mit Zitat

Mit dem Lame Encoder (www.sulaco.org) können MP3's direkt in andere Bitraten und Frequenzen umgewandelt werden. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, dies zu automatisieren (z.B. komplette Verzeichnisse). Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung.

Für portable MP3-Player bietet sich folgende Einstellung an:

lame.exe -b96 --mp3input [Quelle.mp3] [Ziel.mp3]

Dies erzeugt aus der ursprünglichen Datei (Quelle.mp3) eine MP3-Datei mit 96 kbps und 32 kHz (Ziel.mp3).

Eine andere Lösung besteht darin, ein scriptfähiges Programm zur Audiobearbeitung zu verwenden (z.B. CoolEdit Pro). Ich hatte für meine ShoutCast-Versuche mal ein Script geschrieben, das MP3-Dateien decodiert, anschließend normalisiert und dann als MP3 in der gewünschten Bitrate und Frequenz wieder abspeichert. Dies geht unter Windows95/98 allerdings nur mit maximal 56 kbps, da der integrierte ACM-Codec im Gegensatz zum original Fraunhofer ACM-Codec, keine höheren Bitraten unterstützt. Für ShoutCast reichen 56 kbps allerdings aus.

Nach oben
suschman
Gast


BeitragVerfasst am: 14.01.2000 - 23:21    Titel: RE:wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ??? Antworten mit Zitat

hi !!


Prinzipiell müste ein dosscript dafür reichen, da dos auch variablen kennt.
man kann einfach ein verzeichnis mit *.* durch den codec schicken.
dabei kann gleich an den namen der datei etwas angehengt werden oder
eine aufsteigende liste von namen erzeugt werden. danke für den tipp,
ich arbeite daran !!

Nach oben
Meister Propper
Gast


BeitragVerfasst am: 20.01.2000 - 22:58    Titel: RE:wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ??? Antworten mit Zitat

Weitere Möglichkeiten:

Für Winamp gibt es jetzt ein neues Output-Plugin, das die abgespielten Titel (z.B. der Playlist) wieder als MP3 auf die Festplatte schreibt. Die Bitraten etc. lassen sich einstellen. Das Plugin erfordert jedoch den ACM-Codec.

Download: http://ftp.winamp.com/components/P/out_mp3.exe


Oder so:
Mit dem Eays CDDA-Extractor lassen sich komfortabel WAV und MP3 beliebig und in alle Richtungen hin und her konvertieren, also auch MP3 zu MP3. Allerdings wird hier intern immer der Umweg über WAV genommen. Dabei kann bei Bedarf auch gleich normalisiert werden.
Bitte auch das LAME-Plugin mit herunterladen !

http://www.poikosoft.com/cdda/

Nach oben
tric
Gast


BeitragVerfasst am: 20.02.2000 - 18:49    Titel: RE:wie reduziere ich die bitrate einer MP3-Datei ??? Antworten mit Zitat

Hi,

meiner Meinung müsste das allerdings alles schrott sein, da die Stücke ein 2. Mal encoded werden. Also gute Qualität sollte man echt nich davon erwarten

tric
http://www.renatager.de
P.S: wieso wird der renatager nicht bei den Tools geadded?

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2020 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex