Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Markierungszeichen

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meiky
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.02.2006 - 12:41    Titel: Markierungszeichen Antworten mit Zitat

Ich hätte da einen Vorschlag. oder gibts das schon? Wie wäre es, wenn man das Trennungszeichen zum Auftrennen bereits bei der Aufnahme machen kann?

Danke. Maiky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 26.02.2006 - 15:05    Titel: RE: Markierungszeichen Antworten mit Zitat

Tja, das gibt es tatsächlich schon.
Wenn das Programm auf deutsch gestellt ist, erscheint auch während der Aufzeichnung der Satz "Für Marken 'Anfang Setzen' drücken".
Und wenn du englisch kannst, hätte vielleicht ein Blick in die "Recording"-Section der Anleitung was gebracht. Dort steht: While recording you can set up to 40 cues by pressing [Set begin]. The number and position of the last cue is shown in the range field.

Grüße,
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meiky
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.02.2006 - 21:45    Titel: RE: Markierungszeichen Antworten mit Zitat

Danke erstmal für die Antwort. Aber (!) es scheint nicht zu funktionieren. Obwohl ich einen athlon XP3000+ habe, ist dieser zu hundert% augelastet. So daß das drücken der taste keinen erfolg hat. Schade, eigentlich. Ob es da abhilfe gibt?

Maiky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 07.03.2006 - 15:47    Titel: RE: Markierungszeichen Antworten mit Zitat

Wenn ein 3GHz-Rechner mit mp3DirectCut ausgelastet ist, könnte das vielleicht daran liegen, dass das Programm auf Vollbild gestellt ist und die Glättung der Bildschirmschriftarten eingeschaltet ist. Ist nur so eine Idee. Denn das Grafikdisplay von mp3DC kann unter bestimmten Umständen viel CPU-Last ziehen. Dagegen gibt es aber auch Abhilfe. Z.B. eben das Fenster zu verkleinern.

Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2018 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex