Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Winamp
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mawoas
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 16.01.2013 - 10:44    Titel: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Hallo
an die Winamp-Spezialisten.

Um mit dem Playlist-Generator Lieder abzuspielen, die ähnlich sind wie ...
muss man die gesamte Bibliothek erst einmal scannen.

Das mache ich im Winamp unter:
Optionen > Einstellungen > Plug-ins > Medienbibliothek > Nullsoft Playlist-Generator v 1.7.

Wenn dann der Scan läuft schmiert Winamp jedes mal bei Schritt 4/4 Dateien analysieren ab.
Außerdem geht ein Zusatzfenster auf "Winamp funktioniert nicht mehr".

Habe Windows 7 (64-bit).

Es wäre schön, wenn mir hier jemand helfen könnte.

Einen schönen Gruß.
mawoas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pferscherl
mpex.Starlet


BeitragVerfasst am: 17.01.2013 - 00:49    Titel: RE: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Hallo,

das kann u.a. dann passsieren, wenn sich ein beschädigtes Musikvideo in einen der zu scannenden Ordner eingeschlichen hat.

LG
Pferscherl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mawoas
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 19.01.2013 - 22:16    Titel: RE: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Das kann ich ausschließen.

In dem Ordner befinden sich ausschließlich nur mp3-Datein.

Gruß mawoas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mawoas
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 23.01.2013 - 23:20    Titel: RE: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Hallo.

Hat denn keiner hier eine Lösung?

Ich habe mal folgendes Experiment gemacht:

Gesamte Medienbibliothek gelöscht (ca. 16.000 Titel).
In den Einstellungen die "Überwachten Ordner" entfernt.
Einen neuen Ordner "Test" erstellt.
Dort 4 Ordner erstellt (Neuer Ordner 1, 2, 3 und 4.
Diese Ordner mit mp3-Dateien bestückt (nur mp3-Dateien !!!).
Dazu noch ein paar einzelne Titel (mp3) in den Ordner "Test". (insgesamt ca. 100 Titel.
Dann den Ordner "Test" zu "Überwachte Ordner" hinzufügen.

[quote]das kann u.a. dann passsieren, wenn sich ein beschädigtes Musikvideo in einen der zu scannenden Ordner eingeschlichen hat. [quote]

Jetzt unter Optionen > Einstellungen > Plugins > Medienbibliothek > "Nullsoft Playlist Generator v.1.7" auswählen.
Und nun einen Versuch wagen, die Medienbibliothek zu scannen.
Von hier an gibt es ständig Fehlermeldungen.

Playlist Generator konnte nicht initialisiert werden.
Winamp funktioniert nicht mehr.
Winamp wird geschlossen.

Pferscherl schrieb.
das kann u.a. dann passsieren, wenn sich ein beschädigtes Musikvideo in einen der zu scannenden Ordner eingeschlichen hat.

Also an einer heimlich eingeschlichenen Video-Datei liegt's nicht!

Hat noch jemand einen sinnvollen Vorschlag?

Gruß mawoas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pferscherl
mpex.Starlet


BeitragVerfasst am: 24.01.2013 - 09:38    Titel: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Hallo,
schade. In einem ähnlichen Fall hier im Forum war es der Grund des Fehlers. Sicher hast Du auch schon versucht, die neueste Winamp-Version aufzuspielen und damit die Testordner einzulesen. Versuche es noch einmal, ohne die Voreinstellungen zu übernehmen.

Im amerikanischen Winamp-Forum habe ich folgende Lösung gefunden:
"Have you cleaned all the files in your Application Data\Winamp\Plugins\Gracenote directory? That fixed it for me".

LG
Pferscherl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mawoas
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 24.01.2013 - 22:38    Titel: RE: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Zitat:
Im amerikanischen Winamp-Forum habe ich folgende Lösung gefunden:
"Have you cleaned all the files in your Application Data\Winamp\Plugins\Gracenote directory? That fixed it for me".


Das hat bei mir auch nicht geholfen.

Nun hab ich mal Winamp komplett deinstalliert, auch alle Registry-Einträge entfernt, die mit Winamp zusammen hingen.

Dann hab ich Winamp neu installiert, keine Einstellungen weiter gemacht, nur meine mp3's eingelesen.
Danach gleich den Playlist Generator gestartet und Medienbibliothek gescannt.
Es sind 15102 Dateien. Ab Schritt 4/4 Dateien analysieren steht plötzlich nur noch "... von 11180 Dateien abgeschlossen" da.
Kurz darauf bricht der Scan ab und das Zusatzfenster "Winamp funktioniert nicht mehr" wird angezeigt.

Gruß mawoas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mawoas
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 25.01.2013 - 11:11    Titel: RE: Scannen der Medienbibliothek - Playlist Generator Antworten mit Zitat

Hallo.

Habe gerade neue Erkenntnisse erworben.

Wenn man in den Ordneroptionen > Ansicht die geschützten Systemdateien anzeigen lässt erscheinen bei mir im Albumordner noch 2 Bilddateien (AlbumArtSmall.jpg und Folder.jpg sowie einen Tumbs.db).

Nun habe ich noch mal 3 Tests gemacht.

1. NUR! mp3-Dateien in den Testordner (38 Titel / 3 Alben).
Testordner in Medienbibliothek eingelesen.
Medienbibliothek mit Playlist-Generator gescannt.
Funktioniert!

Danach WA deinstalliert, inclusive Registry-Einträge, und Testordnerinhalt.
Nun WA neu installiert.

2. Jetzt die gleichen kompletten Albenordner in den Testordner verschoben (mit den 2 .jpg's und der Tumbs.db.)
Den Testordner wieder in Medienbibliothek eingelesen.
Medienbibliothek wieder mit Playlist-Generator scannen.
Funktioniert auch!???

Nun bin ich mit meinem Latein wieder mal am Ende.
Außerdem frage ich mich: "Wie kommen die 2 Bilder und die Tumbs.db in die Ordner?
Als ich die angelegt hab, habe ich vorher mit Mp3tag getaggt (nur ID3v2). Den Rest (ID3v1 und APE) gelöscht. Den Titeln das Cover hinzugefügt, gespeichrt und erst dann nur die mp3-Dateien aus Mp3tag heraus in den endgültigen Ordner verschoben.

Also auf zum 3. Versuch.
Wieder alles deinstalliert wie nach dem 1. Versuch.
Dann WA wieder neu installiert.

3. Jetzt wieder meinen kompletten Musikordner mit 15102 Titeln der Medienbibliothek hinzugefügt.
Danach die Medienbibliothek wieder mit Playlist-Generator gescannt.
Von Schritt 1-3 steht dann da "xxx von 15102 Dateien abgeschlossen.
Bei Schritt 4/4 Dateien analysieren stehen nur noch "xxx von 11180 Dateien abgeschlassen.
Nach dem 1127 Dateien analysiert wurden, bricht der Scan ab und ein Fenster geht auf:
"Winamp funktioniert nicht mehr. Das Programm wird auf Grund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen."

Kann es vielleicht sein, dass der Playlist-Generator nicht mit großen Bibliotheken zurecht kommt?

Im Testordner hatte ich 38 Titel.
Im Normalfall hat die Bibliothek eine Größe von 15.000 Titeln.

LG
mawoas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Winamp Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex