Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


[Erledigt] Xing encoder flags

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beezle
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 09.11.2013 - 10:05    Titel: [Erledigt] Xing encoder flags Antworten mit Zitat

Moin!

Nachdem man eine Datei berbeitet hat mit MP3DC, scheint ein Teil des Tags oder ähnliches verändert zu sein.

Mein bevorzugte MP3-Analysetool SPECTRO (http://spectro.enpts.com/) meldet danach bei jedem File "unsupported XING falgs", als wäre das neue MP3 angeblich mit dem proprietären Xing-Encoder encoded worden. Klar ist das inhaltlich Quatsch, aber kann man diese Flags irgendwie verhindern oder nachträglich löschen? Die waren ja voerher auch nicht da.

Viele Grüße
Beezle


Zuletzt bearbeitet von Beezle am 23.11.2013 - 16:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
florio
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 12.11.2013 - 19:07    Titel: RE: Xing encoder flags Antworten mit Zitat

...scheint mit der Funktion zusammenzuhängen, dass man mit mp3dc "falsche Header" insbesondere bezüglich VBR reparieren kann (braucht man z.B. nach dem Encoden mit ffmpeg)
Geh mal auf Bearbeiten > ID3 Tag und Datei-Info
und teste beim Abspeichern die Häkchen "VBR/Info-Header.." und "Encoder-Daten.."
In diesem Fenster wirst du übrigens auch über (k)einen vorhandenen Xing-Header informiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beezle
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 12.11.2013 - 20:23    Titel: RE: Xing encoder flags Antworten mit Zitat

Super, das hilft doch weiter!
Vielen Dank Dir Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
florio
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 12.11.2013 - 20:28    Titel: RE: Xing encoder flags Antworten mit Zitat

es gibt einen Wp-Artikel dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Xing-Header

bei VBR wird der sog. Xing-Header nötig, weil:
"Bei Dateien mit variabler Datenrate, bei denen also die einzelnen Frames unterschiedlich groß sind, hat jedoch ein MP3-Player keine Möglichkeit, die Gesamtabspieldauer zu ermitteln oder an eine bestimmte (zeitliche) Position zu springen, ohne die gesamte Datei zu lesen."

weiter im Text:
"Zur Lösung dieses Problems können ... mit den Xing-Kopfdaten Zusatzinformationen bereitgestellt werden."

daher auch der Xing-Encoder-Flag auf "yes"
Quasi: Die habens erfunden, wollen also auch den Credit haben/erwähnt sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beezle
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 23.11.2013 - 16:56    Titel: RE: Xing encoder flags Antworten mit Zitat

Ehre, wem Ehre gebührt. Aber nun ist Schluss damit.
Es reicht tatsächlich den ober Haken raus zu nehmen und das betroffene File neu zu Speichern. Dann ist der Spuk vorbei.

Mit anderen Tools wie Foobar2000 und MP3Test habe ich es nicht fertig gebracht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2018 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex