Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


1by1: Kleiner Vorschlag den Quit! Befehl um eine Zahl zu ergänzen

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
orlp
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 09.09.2016 - 12:57    Titel: 1by1: Kleiner Vorschlag den Quit! Befehl um eine Zahl zu ergänzen Antworten mit Zitat

ch spiele häufig klassische Musik mit 1by1, und habe noralerweise pro Ordner eine CD.

Öfters will ich nicht die ganze CD sondern nur ein Werk mit meistens 3, 4 oder 5 Sätzen spielen. Zur Zeit tue ich das mit Hilfe einer Playliste, aber es fiel mir eben ein das ein Befehl nach 3, 4 oder 5 Nummern aufzuhören etwas bequemer wäre.

Vom Benützer-Standpunkt könnte man das durch eine Änderung des Strg-Q Befehls erreichen, wobei Strg-Q durch einer Ziffer n ergänzt werden müsste, also zwei Tasten Strg-Q-n. Dabei würde n=0 einen vorhergegangenen Befehl aufheben und n=1..9 1by1 am Ende der n-ten Nummer beenden würden. Natürlich könnte man auch einen neuen Befehl dafür einsetzen, vielleicht Alt-Q.

Ob sich es lohnt das einzuführen, hängt wohl erstens davon ab, wie aufwendig das Programmieren wäre, und zweitens ob noch andere so einen Befehl begrüssen würden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 10.09.2016 - 14:07    Titel: RE: 1by1: Kleiner Vorschlag den Quit! Befehl um eine Zahl zu ergänzen Antworten mit Zitat

Das Anliegen ist nachvollziehbar. Aber den Vorschlag finde ich zu kompliziert, das wird sich kaum einem User erschließen.

Es ist aber eine ähnliche Lösung geplant, die simpler ist und den gleichen Effekt hat: Ergänzend zu Quit after Track gibt es dann Quit after List. Dann wird die aktuelle Liste bis zum Ende gespielt und 1by1 dann beendet. Will man nur noch bestimmte Tracks hören, skippt man die unerwünschten einfach mit Skip (oder Del) aus der Liste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
florio
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 21.09.2016 - 00:46    Titel: anderer Vorschlag Antworten mit Zitat

Ich hatte zu diesem Thema auch schon lange eine Idee Idea

Ich würde vorschlagen, eine ad-hoc-Playlist zuzulassen, und zwar so, dass nur zuvor markierte Dateien abgespielt werden.
Es lassen sich ja mit zusätzlich gedrückter Taste <Umschalt> oder <Strg> beliebig viele Dateien mit der Maus markieren.
<Enter> beginnt dann - wie gehabt - das Abspielen mit der ersten markierten Datei in der Liste.

PS: eine ad-hoc-Liste erstellen - wie bisher vorgesehen - mit <Entf> finde ich nicht immer passend:
z.Bsp. wenn ich einen Ordner mit 100 Dateien habe und 3 davon hören will, lösche ich erstmal 97 Stück davon.. Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 21.09.2016 - 13:51    Titel: RE: 1by1: Kleiner Vorschlag den Quit! Befehl um eine Zahl zu ergänzen Antworten mit Zitat

Für sowas gibt es doch die integrierte Playliste. Playlistenansicht öffnen und leeren und markierte Tracks reinziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex