Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


Die Zehn Gebote für Computerethik

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Off-Topic Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jakob
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 22.06.2004 - 12:12    Titel: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Die Zehn Gebote für Computerethik


Du sollst nicht Deinen Computer benutzen, um anderen Schaden zuzufügen.

Du sollst nicht anderer Leute Arbeit am Computer behindern.

Du sollst nicht in anderer Leute Files stöbern.

Du sollst nicht den Computer zum Stehlen benutzen.

Du sollst nicht den Computer benutzen, um falsches Zeugnis abzulegen.

Du sollst nicht Software benutzen oder kopieren, für die Du nicht gezahlt hast.

Du sollst nicht anderer Leute Ressourcen ohne deren Erlaubnis verwenden.

Du sollst nicht anderer Leute geistig Werk als Deines ausgeben.

Du sollst über die sozialen Konsequenzen Deiner Programme nachdenken.

Du sollst den Computer so benutzen, daß Du Verantwortung und Respekt zeigst.

Quelle: http://www.ping.at/guides/netmayer/netmayer.html#gebote

Was meint ihr dazu? Also ich finds SUPER Exclamation
_________________
Wink Jakob
Winamp 5 - EAC - Mp3tag - burnatonce - Audacity - RazorLame - XP Prof.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
jimbo
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 22.06.2004 - 13:43    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

soll das lustig sein oder ist das ernst gemeint? wenn es ernst ist dann stimme ich ja zu. ansonsten eher flacher witz Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jakob
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 23.06.2004 - 06:19    Titel: Re: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Jakob hat folgendes geschrieben:
Du sollst nicht den Computer benutzen, um falsches Zeugnis abzulegen.

Du sollst den Computer so benutzen, daß Du Verantwortung und Respekt zeigst.

Naja, bei diesen zwei ist es vielleicht nicht ernst, aber bei den Rest find ich richtig und man sollte ihn ernst nehmen!
_________________
Wink Jakob
Winamp 5 - EAC - Mp3tag - burnatonce - Audacity - RazorLame - XP Prof.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
qwert73
Audicted


BeitragVerfasst am: 16.09.2004 - 20:31    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Prediger!!! Mit den Kisten kann man wesentlich beschissenere Sachen anstellen: wenn du schwarzfährst und erwischt wirst, wirst du dich nicht damit herausreden können, du hättest schon bezahlt. Wirst nicht in drei oder vier bundesdeutschen Städten gleichzeitig Sozialhilfe beantragen, weil auf Knopfdruck dein Name ausgespuckt wird. Jede scheiß Cruise Missile verreckt nicht in der Luft, sondert steuert präzise ihr Ziel an und explodiert im richtigen Augenblick. Microsoft leistet der NSA Hilfe beim Ausspionieren des E-Mail Verkehrs. Tausend Sachen mehr lassen sich mit Compis anstellen, die uns allen hier auf dem Planeten das Leben schwer machen. Dann werd ich kleiner Sünder schon mal ein Programm aufspielen, ohne direkt Kohle dafür herauszurücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teilo1291
MPeX.net AllStar


BeitragVerfasst am: 16.09.2004 - 21:23    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Man, ich find das ziemlich mies(Die "10 Gebote") Einfach nur arm+billig, und auf keinen Fall lustig! Aber trozdem in Ordnung, dass gu es hier gepostet hast, denn du selber hast es ja nicht geschrieben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
qwert73
Audicted


BeitragVerfasst am: 16.09.2004 - 21:34    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Nur damit man mich nicht falsch versteht: Sich nicht schuldig fühlen, wenn man mit seiner Kiste was anstellt, womit der Staat nicht einverstanden ist, reicht nicht aus. Die Arschlöcher, die diesen Planeten und seine Menschen fertig machen, zur Hölle jagen!! Mad Leider ist die Computertechnologie nicht deren einziges Mittel!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 17.09.2004 - 09:46    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Hmmm

Kopierbörsen-Nutzer und Warezanbieter sind keinesfalls "moderne Robin Hoods" und ihr sog. ziviler Ungehorsam sollte eigentlich niemanden wirklich beeindrucken.


Es ist kein wirklicher ziviler Ungehorsam nötig, um sich sehr viel preiswerter mit geklauten Konsumscheiss zu versorgen und Software zu verteilen, die man eigentlich nicht wirklich braucht. Es geht nur ums Klauen und um verschiedene Statussymbole und Unterhaltung. Das ganze ist meist noch in Peer-Groups (Gruppe Gleichaltriger) eingebettet und halt Gruppen-Thema, wie das neue Handy und das neue Computergame auch was "suppergeil kommt" und hipp ist auch, also alles Modeerscheinungen. Meist wird sehr viel Zeit in etwas gesteckt, was am Anfang noch mit "Mundraub für die Ohren" durchgehen kann, nachher aber eigentlich nur noch blindes Raffen ist. Manche dieser Hightech-Messies kriegen ja schon Schweißausbrüche wenn ihre DSL 3000 Leitung nur noch mit 70 kb/s AudioTrash oder Warez zusammenklauen und entwicklen wirklich die dollsten Suchtformen.

Das ist auch ok so für mich, schließlich sind sie auch nur Konsumenten anderer Art, die eben statt CDs zu kaufen ihr Geld lieber den Providern in den Rachen werfen. Das hält die Wirtschaft in Schwung und das ist wahre Staatstreue.

Solange man noch viel Zeit hat (Arbeitslos, Schüler oä) und nix wichtigeres zu tun und keine persönlich nachteiligen Suchtphänomene auftreten und den persönlichen Kram noch gebacken bekommt. Solange sollen die Leut ihren Spass haben. Geht für mich als EX-Filesharer (Audiogalaxy, Napster) der mittlerweile nur noch ein Handy aber kein DSL mehr hat, auch ok so.

Vor den Leuten vom CCC, manchen investigativen Journalisten und engagierten Menschen die sich gegen Softwarepatente oder für Menschenrechte politisch engagieren und auflehnen und gegen einen irgendeinen der vielen Unrechts-Staaten auflehen muß man echte Achtung haben. Aber das Zusammenklauen von Konsumschrott meist minderer Qualität in großen Mengen mit dem Ziel sich kostengünstiger mit Konsumgütern zu versorgen, wird doch wohl eher von niederen Beweggründen gesteuert. Schlimmer noch, dadurch das alle sich diesen Konsumschrott zusammensaugen und den Mist mitmachen, sind sie staatstreuer denn je. Ich sehe hier nirgends irgendwelche noblen Motive mit der man eine Rechtfertigung in der Form "ich wehre mich gegen den Staat" und "ich lass mir das nicht gefallen" aufbauen könnte.
_________________
Signaturen sind oft überflüssig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jakob
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 17.09.2004 - 13:28    Titel: RE: Die Zehn Gebote für Computerethik Antworten mit Zitat

Huiiiii Leute!

Sowas wollte ich eigentlich nicht damit auslösen Rolling Eyes

Naja, also dann möcht ich jetzt lieber nichts mehr dazu sagen.
_________________
Wink Jakob
Winamp 5 - EAC - Mp3tag - burnatonce - Audacity - RazorLame - XP Prof.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Off-Topic Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex