Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


DV-Camcorder / Filme digitalisieren

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Videotechnik & Formate
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ulli61
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 03.01.2006 - 08:23    Titel: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

Hallo, brauche mal bitte einen Tipp:
Habe in jahre 2000 einen 'Panasonic' DVNS15 erworben und möchte nun die alten Cassetten auf Festplatte bringen und auf DVD brennen. Habe einen neuen PC mit WinXP. Bei Panasonic gibt es keine entsprechende Software. Welche Möglichkeit habe ich hier und welche Kabel werden benötigt (IEEE 1394 ??)
_________________
danke
m f g
Ulli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dick
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 03.01.2006 - 08:56    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

Welche Anschlüsse hat denn die Kamera ?

Ist das miniDV ?
_________________
XP.SP4 - Feurio! - BonkEnc - mp3Tag - mp3Gain - Winamp 5.13 'nackt' mit DynamicLibrary 1-32.3 beta - 1by1 - Nero 6.0 - iriver H140 mit Rockbox (mic: OKM I - ear: AKG P 26)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulli61
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 03.01.2006 - 11:57    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

die Kamera hat Video S-Ausgang und diese kleine Buchse für IEEE 1394 (weiss genaue Bezeichnung nicht).
Die Kassetten sind MiniDV.
_________________
danke
m f g
Ulli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dick
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 03.01.2006 - 14:07    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

IEEE1394 nennt man auch gerne Firewire.

An Hardware benötigst du eine Firewire Karte (die bei dir u.U. schon on board ist). Das Überspielen von der Kamera zum PC ("Capture") geschieht dann in Echtzeit.

Zum Überspielen kann man eigenständige tools benutzen, wie zB WinDV. Man fährt aber als Anfänger auch ganz gut, das capturen mit der gleichen Software zu machen, mit der man auch schneidet und bearbeitet. Günstig gibt es bei Pearl (auch gerne mal bei Karstadt) Vorgänger-Versionen aktueller Videobearbeitungs-Programme, wie zB Ulead Video Studio 8 statt 9.

Viele weitere Infos gibt's z.B. auf slashcam.de.
_________________
XP.SP4 - Feurio! - BonkEnc - mp3Tag - mp3Gain - Winamp 5.13 'nackt' mit DynamicLibrary 1-32.3 beta - 1by1 - Nero 6.0 - iriver H140 mit Rockbox (mic: OKM I - ear: AKG P 26)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 03.01.2006 - 15:08    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

Firewire PCI-Karten mit Kabel und Ulead-Software bekommt man bei Ebay oft sehr günstig im Paket.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mp3-fan
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 04.01.2006 - 02:03    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

nur noch mal deutlich: zum überspielen solltest du firewire einsetzen. dadurch besteht die möglichkeit digital zu kopieren.
benutzt du s-vhs dann wird gewandelt digital-analog-digital, wodurch unnötige verluste entstehen.

zum überspielen mit firewire eignet sich auch der windows moviemaker. allerdings wirst du zur aufbereitung doch andere software nutzen wollen.

gruss mp3-fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dick
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 04.01.2006 - 09:22    Titel: Re: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

gaga hat folgendes geschrieben:
Firewire PCI-Karten mit Kabel und Ulead-Software bekommt man bei Ebay oft sehr günstig im Paket.

Stimmt - hatte ich vergessen. Das ist aber auch im normalen Handel (Conrad etc.) oft so.
_________________
XP.SP4 - Feurio! - BonkEnc - mp3Tag - mp3Gain - Winamp 5.13 'nackt' mit DynamicLibrary 1-32.3 beta - 1by1 - Nero 6.0 - iriver H140 mit Rockbox (mic: OKM I - ear: AKG P 26)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
start78
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 04.01.2006 - 10:24    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

Wie schon gesagt: um Verluste zu vermeiden solltest Du unbedingt über Firewire einspielen!

In irgendeinem PC-Magazin gibt es derzeit NERO 6 OEM als gratis-Beigabe. Ich bin mir nicht 100% sicher, aber eigentlich sollte in der OEM-Version auch Nero Vision Express enthalten sein.

Einspielen über Firewire, Schneiden und Brennen ist damit ein Kinderspiel. Es lassen sich auch ein paar einfache Effekte einfügen. Rausgeschmissen ist das Geld auf keinen Fall, immerhin ist NERO 6 ein ziemlich leitungsfähiges Paket.

NERO 7 steckt offenbar noch ein wenig in den Kinderschuhen und es müssen wohl noch kleinere Bugs behoben werden. Wirklich billig ist die neue Version auch nicht (ca. 55 Euro). Sie hat aber einen entscheidenden Vorteil gegenüber ihrem Vorgänger: Man hat die freie Auswahl, welche Komponenten man installieren will und welche nicht. Bei NERO 6 wurde immer ein wenig mehr installiert, als ein puristischer User erwartet hat (Was will ich mit noch einem rudimentären Bildbearbeitungsprogramm?).

Ich bin mit NERO immer ganz gut gefahren. MiniDV auf DVD habe ich bisher nur einmal gemacht (hat gut funktioniert). In der Hauptsache brenne ich damit Filme, die ich über meine DVB-S-Karte aufgenommen habe.

Firewire Karten gibt es bei Media Markt nachgeschmissen. Kabel kosten dort zwar oft mehr als sie wert sind, aber das ist bei Kabeln immer so.

Achtung: Es gibt 2 Firewire Versionen. Du benötigst nur die langsamere (bis 400Mbit/s). Karten der doppelt so schnellen Version (1394b bzw. Firewire 800) haben einen anderen Steckeranschluss und sind erheblich teurer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tobiatkmtsdotinfo
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 13.04.2006 - 22:39    Titel: RE: DV-Camcorder / Filme digitalisieren Antworten mit Zitat

Für das Überspielen eignet sich sehr gut:
Scenalyzer

Pardon fürs Ausgraben Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Videotechnik & Formate Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex