Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Traktor DJ Studio 2.02
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MPeX.net
Gast


BeitragVerfasst am: 21.06.2003 - 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

News Diskussionen und Kommentare
Zunächst ein Auszug aus dem Artikel.
Kommentare und Diskussion folgen unten

DJ Studio 2.00 ist im September 2002 erschienen. Die Traktor Dj Reihe der Firma Native Instruments geht mit dem erklärten Ziel an den Start eine Softwareumgebung zu schaffen, die dem Auflegen mit Vinyl möglichst nahe kommt.
Mal sehen was die wheels of light so hergeben.

Erster Eindruck und Überblick -Traktor DJ Studio ist intuitiv und einfach zu bedienen:

Jeder der schon Mal einen Mixer im wahren Leben und einen MP3 Player auf dem Computer bedient hat wird von Traktor DJ Studio nicht überfordert. Die Oberfläche ist in fünf Bereiche eingeteilt, die einzeln durch Knöpfe am oberen Rand schnell ein- und ausblenden lassen.Herzstück sind die beiden Player mit den Bedienfunktionen eines professionellen CD-Players und der Crossfadermodul mit Dreibandequalizer.
Die Crossfadereinheit kann ausgeblendet werden, wenn ein externer Mixer zum Einsatz kommt.
Unter den Playern ist ein einzelner, großer Playlistbrowser von dem aus die Tracks per drag and drop auf die Player verteilt werden.
...

Der gesamte Artikel findet sich unter:
http://www.mpx.net/news/archiv/00440.html
Nach oben
assihoch2
Gast


BeitragVerfasst am: 21.06.2003 - 14:57    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

das beste mixprog was es gibt. nur etwas zu teuer.
Nach oben
Gast



BeitragVerfasst am: 22.06.2003 - 19:06    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Nach oben
motzkat
Gast


BeitragVerfasst am: 22.06.2003 - 20:33    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Ein gleichwertiges oder besseres Programm ist das BMP Studio oder BMP DJ Studio.
Das ist ebenfalls ein Mixerprogramm mit 2 Player und ebenfalls intuitiv zu bedienen. Nur leider weiß ich nicht, wie teuer das Programm ist. Wer also die Wahl hat hat die Qual! Smile)
Jedenfalls benutze ich lieber das BMP Studio.

LG Michael
Nach oben
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 22.06.2003 - 22:16    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Traktor ca 150.- Euro
BPM 450.- Euro Pro vers.
BPM 70.- Euro Private vers.

beide sind aber weitestgehend auf mp3 spezialisiert, für mich persönlich zu wenig.

Manche die auf BPM schwören, dürften es nicht gekauft haben sondern "woanders" her. Müssten sie es bezahlen sähe es schon ganz anders aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AtiUser
MPeX.net Groupie


BeitragVerfasst am: 23.06.2003 - 00:07    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

assihoch2 hat folgendes geschrieben:
das beste mixprog was es gibt. nur etwas zu teuer.


Für 199 Euro ist es mir auch ein wenig zu teuer. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brum
Gast


BeitragVerfasst am: 23.06.2003 - 00:59    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

sim!
Nach oben
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 23.06.2003 - 09:31    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Bereits für jemanden der im Nebenverdienst Musik macht, sieht die Rechnung schon ganz anders aus.
Hier würde ich den Preis sogar als recht attraktiv bezeichnen.
Wer beabsichtigt, von den CD-Koffern komplett auf Laptop und Software umzusteigen, wird sich spätestens beim Kauf des Laptops nicht mehr über den Preis des Programms beschweren.
Auch im Verhältnis zu den regelmäßig erforderlichen Ausgaben für CD's, relativiert sich der Preis für die Software schnell.
Betrachtet man zuden die Entwicklungsarbeit solcher Programme im Verhältnis zu den verkauften Stückzahlen und wirft dann einen Blick auf die Preise und die Verkaufszahlen reproduzierter Massenmusik, dann wird schnell klar, wer die wahren Abzocker sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 23.06.2003 - 10:49    Titel: Re: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

gaga hat folgendes geschrieben:
...dann wird schnell klar, wer die wahren Abzocker sind.


Dieter Bohlen ?
die Telekom ?
Spritney Beers, Sony, Pepsi ? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heinz
Gast


BeitragVerfasst am: 01.07.2003 - 11:17    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Zum Thema "Verwendung von 2 Soundkarten nicht möglich:
Ich habe das Programm mit einer 5.1 Digital eingestellt auf (nur) 2 Lautsprecher getestet. Die beiden offenen Rückkanäle lassen sich so als Monitorkanäle nutzen. Eine 2. Soundkarte ist also evt. gar nicht erforderlich.
Nach oben
Gast



BeitragVerfasst am: 06.07.2003 - 08:39    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Nach oben
DJ max.
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 13.07.2003 - 19:17    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Also für mich als Amateur DJ ist BPM immernoch am Besten! Abgesehen davon, dass BPM um die 500 EUR kostet ist es eines der wirklich Besten auf dem Markt, weil es auch 2 oder mehrere Soundkarten unterstützt!

Aber es geht nichts über das alte Vinyl ... Es geht halt auf dem Rechner nicht, dass man 3 Knöpfe auf einmal drücken kann, wann man schon einmal braucht. (die meisten werden es vielleicht schon mal bemerkt haben, wenn man versucht einen player zu starten und gleichzeitig zu Crossfaden)
Ich habe es auch schon auf einem Touchscreen versucht, des haut auch net so ganz hin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 13.07.2003 - 20:08    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Dafür gibt es ja auch die Remote Controls



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maxit
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.07.2003 - 01:10    Titel: RE: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Hi!

Auch für Traktor ist ein externes Bedienteil in Arbeit. Da Traktor über MIDI-Schnittstelle steuerbar ist (frei konfigurierbar) könnte man sich, wie es einige Traktoruser bereits getan haben ein Bedienelement nach seinen Wünschen bauern (siehe Traktor Forum)!
Ich kenn zwar die aktuelle Version von BPM nicht aber Traktor hat einige Funktionen, die für den Livebetrieb sehr nützlich sind und die BPM zumindest in den letzten Versionen nicht zu bieten hat.

Aleine schon die Möglichkeit komplette Sets als Aktionsdatei zu speichern und während dem Abspielen zu verändern, bzw mit den Filtern zu spielen bietet ungeahnte Möglichkeiten!

Gruß Maxit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast



BeitragVerfasst am: 01.09.2003 - 11:01    Titel: Re: Traktor DJ Studio 2.02 Antworten mit Zitat

Heinz hat folgendes geschrieben:
Zum Thema "Verwendung von 2 Soundkarten nicht möglich:
Ich habe das Programm mit einer 5.1 Digital eingestellt auf (nur) 2 Lautsprecher getestet. Die beiden offenen Rückkanäle lassen sich so als Monitorkanäle nutzen. Eine 2. Soundkarte ist also evt. gar nicht erforderlich.


Mit dem Asio Treiber von Steinberg lassen sich auch zwei Soundkarten anschliessen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex