Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 04.12.2006 - 22:03    Titel: RE: TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB Antworten mit Zitat

News Diskussionen und Kommentare
Zunächst ein Auszug aus dem Artikel.
Kommentare und Diskussion folgen unten

Auf der IFA 2006 wurde er erstmals präsentiert, nun kommt der TrekStor vibez in den Handel. Das nicht alltägliche Design des digitalen Audioplayers fällt auf.

Im oval geschwungenen Gehäuse mit einer Rückschale aus Edelstahl werkelt eine Mini-Festplatte mit 8 oder 12 Gigabyte Speicher. Eine Version mit 15 GB soll laut TrekStor im zweiten Quartal 2007 nachgelegt werden. Die Vorderseite des 105 x 50 x 18 Millimeter-Players dominieren zwei Kreiselemente. Das obere beherbergt ein farbiges TFT-Display, darunter befindet sich ein so genanntes "Scroll Wheel" zur Steuerung des hierarchisch aufgebauten Menüs.



Der TrekStor vibez spielt neben MP3, WMA und WAV auch die Audioformate OGG Vorbis und FLAC ab. Kauf- oder Mietdownloads mit WMA-DRM 9 und WMA-DRM 10 unterstützt er ebenfalls. Der Klang läßt sich durch 5 vordefinierte oder eigene Equalizer-Einstellungen aufpeppen.
Über Line-In nimmt der TrekStor vibez auch Musik von anderen Audioquellen auf. Das integrierte Mikrofon ermöglich...

Der gesamte Artikel findet sich unter:
http://www.mpx.net/news/archiv/00704.htmlFunktioniert es denn korrekt, wenn Du über Musikbibliothek | Ordner | .. gehst?

Weiterhin kann es aber auch nichts schaden, wenn Du die Einzeltitel eines Albums mit dem Tracknummer Assistenten von MP3tag behandelst, aber immer mit führender Null.





Das sieht dann so aus:


Ich habe auch schon bemerkt, daß das Fehlen der "führenden Null" im Dateinamen sowas bewirkt. Im Windows Explorer fällt das nur nicht auf, weil er seit XP eine intelligente Sortierung vollzieht um dieses Problem zu umgehen.

Hier gibt's weitere Tipps rund um Reihenfolge.
_________________
Signaturen sind oft überflüssig!


Zuletzt bearbeitet von Lego am 05.12.2006 - 14:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Interneci
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 04.12.2006 - 23:58    Titel: RE: TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB Antworten mit Zitat

Ok, vergesst alle die Frage, Lego hat mich darauf gebracht, dass einfach ein "Bedienungsfehler" vorlag - genauer gehe ich da jetzt nicht drauf ein, um mich nicht total zu blamieren, wer sich über mich völlig lustig machen will kann die ganze Sache im mp3-player-forum nachlesen... :-/

Also, der Vibez war unschuldig und ist einfach ein extrem geiler Player. :-)
Riesen-Lob an Trekstor, vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lego
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 05.12.2006 - 00:23    Titel: RE: TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB Antworten mit Zitat

Ich hab grad durch Zufall noch eine Demo im proprietären Flash-Format auf http://www.vibez.de entdeckt.

Schade, daß man nicht SVG benutzt hat, dann könnten sich auch potentielle Käufer mit einem Linux-BS einen Eindruck verschaffen.

EDIT:
Falls jemand keine Probleme mit einem 175 MB Download per Bittorrent-Download hat, kann er sich hier ein 25 Minuten Video von DaPreview herunterladen. Zum Anschauen empfehle ich natürlich den interoperablen VLC-Player. Der Mediaplayer kriegt es mal wieder nicht gebacken.
_________________
Signaturen sind oft überflüssig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Limpseidl
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 22.02.2007 - 00:16    Titel: RE: TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB Antworten mit Zitat

Hi, hab diesen Player schon ne Zeit, was ich seit kurzem nutze ist ein LAST FM Scrobbler für unseren Vibez, schaut mal unter http://emgeh.m-seidl.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> MPeX.net-News und andere Quellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex