Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   Registierung deaktiviert!Registierung deaktiviert! 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mülli
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 20.02.2008 - 22:18    Titel: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe Anfang des Jahres alle meine CDs mit EAC in MP3s umgewandelt. Sämtliche Dateien sind aus Kompatibilitätsgründen mit ID3v2.3 ISO-8859-1 Tags versehen.
Wenn ich mir beispielsweise bei eMusic MP3s kaufe, entferne ich die ID3v1-Tags mit MP3Tag und speichere die editierten Tag neu in ID3v2.3 ISO-8859-1, um ein einheitliches Format zu erhalten.
Soweit alles okay.
Heute habe ich meine Musikdatenbank unter Linux mit Rhythmbox eingelesen, dabei wurden 3 CDs, die ich mir bei eMusic gekauft hatte, in völlig falsche Genres einsortiert. Eine Ambient-CD hatte plötzlich ein paar Acid Jazz und ein paar Industrial-Stücke usw.
Ich dachte erst, daß Rhythmbox mit dem Zeichensatz nicht klarkommt und habe mal alle möglichen Kombinationen durchprobiert - keine Veränderung.
Die Dateien hatten auf jeden Fall auch nicht irgendwelche alten ID3v1-Tags.
Zuletzt habe ich eines der betreffenden Alben nochmal in MP3Tag geladen und die ID3v2.3-Tags gelöscht. Interessanterweise blieben dann aber tatsächlich noch ID3v2.3-Tags übrig, die genau die Genres (Acid Jazz etc.) enthielten, die zuvor bei mir für Verwunderung gesorgt hatten. Anscheinend waren also in den entsprechenden MP3s zwei ID3v2.3-Tags im Header, wovon Rhythmbox die ältere Version eingelesen hatte. Foobar beispielweise hat das Album immer ganz normal in Ambient eingeordnet.
Lange Rede, kurzer Sinn:
Weiß jemand, wie es zu so etwas kommen kann und:
Gibt es eine Software, mit der man solchen Fehlern auf die Schliche kommen kann?

Viele Grüße,
Christoph Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snoopy-1
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 20.02.2008 - 23:47    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Da ID3V2 ja ein flexibles Tagging ermöglicht, kann man zum einen im Genre Feld mehrere Angaben dazu machen als auch weitere Felder anlegen und vom Grundsatz eintragen, was man will. Würde sagen der ursprüngliche Besitzer der Dateien, hat hier, um den Dateien mehr Übersicht zu geben genau diese Möglichkeiten angewandt, die ohne Konfiguration mit MP3tag auch nicht angezeigt werden.
Dies kannst du mit Mp3tag unter Ansicht - Erweiterte Tags, bzw. unter Ansicht - Tagfelder auch einstellen!

Nähere Infos zu flexiblen tagging erhälst du z.B. hier und zu den Funktionen von Mp3tag, gibt dir einmal die Hilfe dazu Info, oder im Forum sicher auch "dano", "Sebastian", Florian sowie deren Forensuche!
Gruß,

Werner
_________________
Paranoid-> Die Welt für sich wirklicher zu sehen, als sie für andere ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mülli
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2008 - 10:09    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort!
Die Möglichkeit des flexiblen Taggings ist mir auch bekannt, ich habe zur besseren Veranschaulichung des Sachverhaltes nochmal ein paar Screenshots gemacht:

Sieht alles sauber aus, nur ID3v2.3-Tags und auch keine versteckten Metadaten:



Jedes Programm außer Rhythmbox sieht das auch genau so und ordnet das Album unter Ambient ein.

Hier habe ich dann alle Tag-Varianten, die man mit MP3Tag löschen kann, gelöscht, es bleiben aber trotzdem ID3v2.3-Tags übrig, die erst nach erneutem Löschvorgang verschwunden sind:



Ist doch seltsam, oder?

Wenn mir nichts besseres einfällt, ziehe ich meine gesamte Sammlung mal auf eine zusätzliche externe Festplatte und lösche mal alle Tags, um zu sehen, wo nachher noch was übrig bleibt.
Es stehen erstmal nur 3 von 1014 Alben im Verdacht, dann ist die Korrekturarbeit hoffentlich überschaubar Wink!

Viele Grüße,
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mülli
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2008 - 10:19    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Hier noch zwei Screenshots aus foobar; auch dort wird nichts verstecktes angezeigt:





Gruß,
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurlitzer
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2008 - 14:33    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

@Mülli

Lies mal ein MP3-File mit diesem Programm ein:
www.p-truebger.com/MP3v2.xTagInfoPro.exe

Da wird normalerweise wirklich jeder Tag erkannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mülli
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2008 - 15:14    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Tipp, werde ich nachher mal ausprobieren!

Gruß,
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mülli
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2008 - 17:42    Titel: RE: Tag-Altlasten - kuriose Entdeckung Antworten mit Zitat

Auch hier keine Auffälligkeiten oder Anhaltspunkte - ist doch zum verrückt werden, oder?



Gruß,
Christoph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2020 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex