Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Kindergarten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dj Frosch
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 07.07.2008 - 10:55    Titel: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Hallo Da ich nun nicht mehr bei diesem Radio:http://magic-castle-radio.de.tl Mitglied bin,wurde ich gebeten diesen Thread zu löschen,Da man sonst zum Anwalt gehen würde.
Deswegen habe ich Ihn hiermit mal editiert und raus genommen.
Anscheinend kann man bei diesem Radio nicht mit Kritik umgehn.
Eigentlich wollte Ich mit diesem Thread diesem Radio helfen neue Moderatoren zu finden.
Das da draus so eine Diskussion draus werden würde war nicht meine Absicht.Ich jedenfalls währe für so eine Kritik wie sie hier stattfindet dankbar und würde mir so einige Vorschläge annehmen und besser machen.
Aber an dieser Reaktion sieht man mal wieder,das Einige Radiobetreiber nicht mit Kritik umgehn können.

Gruß DJ Frosch!! Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Dj Frosch am 05.08.2008 - 16:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Nick_Van_Dyk
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 02:14    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Ich würde den Post löschen, da man auf der Website ja schon Augenkrebs bekommt und ich bis heut´nicht versteh was so dolle Spiele auf so einer Seite zu suchen haben.

Ein Lustiges Radio welches dann noch eine "MySpace" Website betreibt auf der es sich rühmt Dj´s wie Paul van Dyk,Bangbros oder Tiësto als Partner/Freunde zu haben.

Oder wo auf der Mainpage der so genannte Webdesigner, sich selbst Urkunden zur Fertigstellung der Seite verepasst (es ist ein Baukastenprinzip) oder gar Urkunden zur Eröffnung.

Es bleibt nur zu Hoffen das die Zahl der Hörerbilder nicht der Anzahl der tatsächlichen Hörer entspricht.

Bleibt noch das dümmerliche Impressum zu erwähnen das ein bescheiden kopierter Vordruck ist.

Alles in allem ->SCHROTT *Kopfschüttel*
_________________
Lostplaces-NRW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
olli1302
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 14:10    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Hallo,
also erstmal bleibt dieser Post bestehen. Denn hier wird für das Projekt geworben und Moderatoren gesucht. Wir sind ein friedliches Webradio das nirgends wo Ärger oder ähnliches sucht. Wir betreiben das Radio wie jeder andere auch als Hobby. Und jeder denke ich mal hat seinen eigenen Style. Wir reden auch nicht schlecht über andere Projekte wieso auch gibt kein Grund dafür. Jeder macht eben sein Design so wie er es gerne hätte. Aber so ein Post der nun dort steht tut nun wirklich nicht nötig. Denn wir wollen wie alle anderen auch nur ein Projekt betreiben und unseren Spaß haben. Andere Kritik haben wir angenommen und auch wieder von unserer Seite genommen. Achso und wir wollen uns mit der Myspace Seite bestimmt nicht rühmen das liegt nicht in unserem Intresse. Es ist einfach nur Werbung und sowas ist bekanntlich nicht verboten oder verwerflich.

LG

olli1302
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gregorian-mystic
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 14:34    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

mir gefällt die seite auch ned. Ein bischen weniger aufdringliches geblinke wäre gut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baerle
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 19:34    Titel: Re: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Dj Frosch hat folgendes geschrieben:

Wenn Du Spass daran hast,andere mit Deiner Musik zu begeistern,dann bewirb Dich einfach unter http://magic-castle-radio.de.tl
Oder höre einfach mal rein

Gruß Frosch!! Very Happy



ich schliess mich den andern an, grauenhafte Webseite. Katastrophale Farbauswahl, Texte sind teilweise nicht zu lesen. Unter alternativen Betriebsystemen unmöglich anzuschauen.

Zudem 10 Euro Sendebeitrag, nein danke. Sollen die Moderatoren wieder mal das Radio finanzieren

SCNR

baerle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olli1302
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 20:38    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Hallo,
da ich sehe das es hier überhaupt keinen Sinn macht Werbung zu machen geschweige denn Moderatoren zu suchen, möchte ich bitten diesen Thread hier komplett zu löschen. Da komischerweise nur wieder über die Page und andere Sachen gemeckert wird. Es gibt zig Webradios wo Moderatoren eine Gebühr bezahlen. Wir sind der Meinung das ist hier für uns mehr als rufschädigend was hier betrieben wird. Denn seltsamer Weise spricht unser Gästebuch und anderes bei uns genau die entgegen gesetzte Sprache. Also unsere Bitte sofort diesen Thread zu löschen.

Grüße

olli1302
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gregorian-mystic
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 31.07.2008 - 20:53    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

wer weis was da für leute reinschreiben....
ICH würde den thread lassen! Man sollte auch einstecken können.
Verbessert erst mal eure seite, dann kann man weiterreden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frenzes
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 10:30    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Also Leute ehrlich mal was soll das Theater hier.
Jeder Webradiobetreiber sollte selber endscheiden wie er seine Hp baut und die alte elfenwald tl seite sah wirklich supi aus. Ich find sogar Respekt wer aus nem Baukasten System so was bauen kann. Und dazu wieder hin zu kommen Sendegebühren zu nehmen ist kein Verbrechen und es ist besser sogar den nur so nehmen Djs oder Moderatoren das Radio ernst zum weiteren kostet jedes andere Hobby ( Disco, Zigaretten, Partys, Vereine ) auch Geld wo ist also das Problem für ein Webradio was im Jahr allein durch Gema & GVL kosten von 885,20€ sich tragen muss als dj 10€ im monat zu verrichten. Hier geht es nicht darum dran zu verdienen hier geht es rein darum das alle die sich dran beteiligen auch nen kleinen Beitrag zahlen können und 10€ ist für jeden machbar auch für ein Harz 4 Empfänger.
Außer du hast interesse den gesamt betrag selber zu tragen wird das Radio denk ich nix gegen haben du kannst dich also gern selber mal darum kümmern was so nen Radio kostet und dann sind 10€ nichts

Also berle hat das nichts damit zu tun das das Radio nur von den Moderaotren getragen wird. Ein Verein wird auch von den Mitgliedern gezahlt also sollte man sich doch darüber aufregen oder aber das macht auch keiner, oder Discotheken nehmen auch Geld also versteh ich überhaupt nicht warum man sich so aufrägt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
baerle
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 12:48    Titel: Re: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Frenzes hat folgendes geschrieben:
Also Leute ehrlich mal was soll das Theater hier.
Jeder Webradiobetreiber sollte selber endscheiden wie er seine Hp baut und die alte elfenwald tl seite sah wirklich supi aus. Ich find sogar Respekt wer aus nem Baukasten System so was bauen kann.


hm man kann wenn man will. Dazu gehört auch dass man die Seite lesbar hält. So dass man auch den Text von der Textfarbe einstellt dass man den auch erkennt. Weiss auf Grau ist ekelhaft zu lesen.

Zitat:

Und dazu wieder hin zu kommen Sendegebühren zu nehmen ist kein Verbrechen und es ist besser sogar den nur so nehmen Djs oder Moderatoren das Radio ernst zum weiteren kostet jedes andere Hobby ( Disco, Zigaretten, Partys, Vereine ) auch Geld wo ist also das Problem für ein Webradio was im Jahr allein durch Gema & GVL kosten von 885,20€ sich tragen muss als dj 10€ im monat zu verrichten. Hier geht es nicht darum dran zu verdienen hier geht es rein darum das alle die sich dran beteiligen auch nen kleinen Beitrag zahlen können und 10€ ist für jeden machbar auch für ein Harz 4 Empfänger.


Klammer mal Disco, Zigaretten und Partys aus, das ist Vergnügen, kein Hobby.

Zu den Sendegebühren kommen ja auch noch die Kosten die der Moderator selber hat wie unter anderem für Sendesoftware, Rechner, CDs, Strom, Internet. Das wird gerne von den Radiobetreibern nicht beachtet.

Zitat:

Außer du hast interesse den gesamt betrag selber zu tragen wird das Radio denk ich nix gegen haben du kannst dich also gern selber mal darum kümmern was so nen Radio kostet und dann sind 10€ nichts


Wenn ich ein Radio betreiben will muss ich mir vorher mal überlegen wie das finanziert werden soll. Einfach mal aufmachen und loslegen so nach dem Motto "was solls ich verlang von jedem Sendegebühren und fertig" geht nicht.

Sei mal ehrlich, so machen es doch die meisten Radios. Reines Profilierungsgehabe der Betreiber. Überall heist es doch "wir sind die grössten, die besten bla bla bla.

Wenn ein Radio schon in Foren nach Moderatoren sucht dann soll derjeneige der den Post schreibt auch hinschreiben dass Sendegeühren verlangt werden. Mir scheint dass das bewusst unterlassen wird damit viele Leute auf die Webseite gehen.

Die meisten Radios halten doch das erste Jahr nicht mal durch

Zitat:

Also berle hat das nichts damit zu tun das das Radio nur von den Moderaotren getragen wird. Ein Verein wird auch von den Mitgliedern gezahlt also sollte man sich doch darüber aufregen oder aber das macht auch keiner, oder Discotheken nehmen auch Geld also versteh ich überhaupt nicht warum man sich so aufrägt


Ja bei einem Verein bekomm ich wieder was zurück. Sei es dass ich deren Einrichtungen kostenlos benutzen kann oder meine Kosten die mir in Zusammenhang mit Tätigkeiten entstehen erstattet werden. Zahlt mir ein Radiobetreiber im Gegenzug zu den Sendegebühren mir meine Kosten, stellt er mir die CDs die ich fürs Radio spiele?

und zu Discos, da geh ich hin um mich zu vergnügen. Im Gegensatz dazu ist senden für ein Radio was anderes. Der DJ in der Disco bekommt Geld dafür dass er das macht, genauso ein Moderator im kommerziiellen Radios. Nur der Moderator im Webradio soll noch Geld bringen.

SCNR

baerle

PS: ich habs in einem anderen Thread schon geschrieben, man sollte auch in Foren auf Rechtschreibung und Grammatik achten. Sollte jeder lesen und verstehen können was der andere meint.


Zuletzt bearbeitet von baerle am 01.08.2008 - 16:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nick_Van_Dyk
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 15:46    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

So liebe Leute.

Habe doch heut lustigerweise von einem Menschen der sich hier nicht traut oder sich nur verstellt folgender Gästebucheintrag auf meiner privaten Hp zu stande:

"Bevor man über andere eine große Fresse hat, sollte man es erstmal besser machen und nicht selbst auf ein Baukastensystem zurückgreifen.
WSenn du dich informiert hättest, hättest du gesehen, das wohl ca 90% der Webradios auf ein solches Systm zurück greifen, weil für die Radiobetreiber in erster Linbie der Spaß im Verdergrund steht und nicht die sogenannte Professionalität.

Also: VOR GEBRAUCH DES MUNDWERKES (DER TASTATUR) GEHIRN EINSCHALTEN, sonst kann sowas auch nach hinten losgehen."

Nun lieber User der Du hier offensichtlich mitlesen und unter anderen Namen mein Gästebuch verschmutzen willst seie Dir gesagt das ich Deine Ip Habe und mir mit sicherheit nicht drohen lasse. Die Meinung zu der Seite meinerseits bleibt bestehen denn sie siht ja nun mal aus wie ein Bunter Legokasten. Sicher betreibe ich die meine Seite mit einem sogenannten CMS was jedochetwas anspruchsvoller ist als ein klick mich Baukasten.

Zum Thema Sendegebühren:

Ich meinerseits sehe es durchaus als Gang und gebe an das man bei rund 90% aller Webradios als Moderator / Dj Gebühren zahlt und Denke auch das 10€ den Rahmne nicht sprengen, den ich weiß aus eigener Erfahrung was Gmea,GVL und Traffic kosten können. Dies jedoch war nicht gegenstand der Diskusion sondern eher das ich aufgrund der sagen wir mal Farbvielfalt aud der o.g. Seite Augenkrebs bekomme.

Desweiteren kann ich mir natürlich auch eine lustige My Space Seite anlegen und behaupten das ich mit dem Papst per Du bin. Ob dies dann tatsächlich so ist seie dahingestellt.

In einem Forum Werbung zu machen ist einzig und allein vom Prinzip her schon nicht sinn der Sache da dies keine Werbeplattform ist sondern zu Diskusionen da sein sollte, so wie dies jetzt hier, Dank meines Eingang etwas Forsch geschriebenen Beitrags, der Fall ist.

Lieber Frenzes.
das Du dem Olli den Rücken stärkst haut mich nun echt nicht aus der Wäsche da du ja auch das, wie soll ih es nun nennen ohne jemanden den Schlips zu strecken, Buntes Radioseitchen das der Olli vorher auf die Beine gestellt hat ja wie Du es nennst "SUPI" findest. Auch diese Seite war ein Bunter Legokasten da der liebe Olli sich auch dort schon mit lustigen onlinespielchen verausgabt hat und auch diese Seite fein am blinken war. Leider kann man sich davon nicht mehr überzeugen da der eine Legokasten auf den anderen verlinkt, wobei auch dies nicht sehr gelungen ist, Da der Link derarten klein ist das er im rest des Textes dort kaum auffällt. Gerne darf man sich davon selber überzeugen man schaue mal hier.

Des weiteren muss ich mir, liebe / lieber Franzis als Harz4 Empfänger dann eben überlegen, ob ich es mir leisten kann mich an einem Webradio zu beteiligen. Und wenn du schreibst das 10€ nichts sind halte ich es für einen Hohn, denn wenn ein Webradio über genügend Moderatoren / Dj´s verfügt dann ist es durchaus so das man nicht mehr die 10€ pro Dj nehmen sollte sondern so das die Gebühren gleichteilig auf alle verteilt werden sollten das man sonst schon davon ausgehen muss das sich der Radiobetreiber bereichert. Und bitte verschont mich mit der aussage es gäbe solche radio´s nicht wo derart viele Dj´s beschäftigt sind. ich kenne zu genüge.

So dies war nun erst einmal wieder das was mir auf der Seele lag.

Ps.:
Der Thread sollte wohl solang offen bleiben wie die Leute meinen was zum diskutieren zu haben, und nicht solang ein einsamer Webmaster Kritik ertragen kann.

Der O.G. Gästebucheintrag wird natürlich nicht auf meiner Hp erscheinen, nicht weil ich nicht kritikfähig bin (dann hätte ich ihn hier nicht veröffentlicht) sondern weil er auf meiner HP aus dem Zusammenhang gerissen erscheint.

Dir lieber Olli seie dann noch gesagt das man Kritik auch Dankbar entgegennehmen kann auch wenn sie etwas Forsch ausgedrückt ist, man aber aus Ihr lernen Kann. Auch ich musste erst 6 Websiten ins Nirvana Schicken um da zu sein wo ich heute bin. Und auch ich nehme mir Kritik zu Herzen und sehe das ich etwas verbessere auch wenn man nicht auf alle Wünsche eingehen kann.

So bis neulich.

MFG Nick van Dyk
_________________
Lostplaces-NRW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
olli1302
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 16:46    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Hallo,
also erstmal sei gesagt das ich Kritik annehme und auch einiges auf der Seite geändert habe. Aber man muss hier nicht abfällig werden was hier leider passiert ist. Und ausserdem möchte ich wissen wo man bei uns ne graue Seite sieht. Also meiner Meinung nach ist sie schwarz und im Hintergrund ist eine Flamme in Gelb und Orange zu sehen. Und ich kann auf der Seite alles lesen da gibt es nix was nicht zu lesen wäre. Und das Design kommt seltsamer Weise immer nur bei Leuten nicht an welche PHP Joomla und so benutzen. Man sollte sich mal umsehen wie das PHP und auch Joomla runter gemacht werden. Und darum haben wir uns dafür entschieden und es gibt viele Radios die den Baukasten nutzen. Und das Design ist mit Sicherheit besser als die berühmten Standard Styles die man eh immer runter macht. Und ich habe mir da schon was bei gedacht das könnt ihr mir glauben na oder eben auch nicht. Aber tatsache ist einem gefällts und dem anderen wiederum nicht denn man kann es niemanden recht machen. Aber das ist auch gut so weil sonst hätten alle nachher die selben Styles.

LG

olli1302
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baerle
Bald ein Groupie


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 17:00    Titel: Re: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

olli1302 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
also erstmal sei gesagt das ich Kritik annehme und auch einiges auf der Seite geändert habe. Aber man muss hier nicht abfällig werden was hier leider passiert ist. Und ausserdem möchte ich wissen wo man bei uns ne graue Seite sieht. Also meiner Meinung nach ist sie schwarz und im Hintergrund ist eine Flamme in Gelb und Orange zu sehen. Und ich kann auf der Seite alles lesen da gibt es nix was nicht zu lesen wäre. Und das Design kommt seltsamer Weise immer nur bei Leuten nicht an welche PHP Joomla und so benutzen. Man sollte sich mal umsehen wie das PHP und auch Joomla runter gemacht werden. Und darum haben wir uns dafür entschieden und es gibt viele Radios die den Baukasten nutzen. Und das Design ist mit Sicherheit besser als die berühmten Standard Styles die man eh immer runter macht. Und ich habe mir da schon was bei gedacht das könnt ihr mir glauben na oder eben auch nicht. Aber tatsache ist einem gefällts und dem anderen wiederum nicht denn man kann es niemanden recht machen. Aber das ist auch gut so weil sonst hätten alle nachher die selben Styles.

LG

olli1302


Hallo,

schau Dir die Seite mal mit Linux und dem KDE Browser Konqueror an. Dann weist was ich meine. Dieser Browser verhält sich 100% W3C konform.

Ich schicke Dir gerne einen Screenshot davon.

SCNR

baerle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nick_Van_Dyk
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 17:43    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Liebes Baerle, nimm es mir nicht Krum, aber nun hast du den Olli etwas überfordert da er sich weder mit Linux noch mit W3C konformen Websiten auseinandergesetzt hat.

Das jeder sein eigenes Design nutzen soll ist auch richtig lieber Olli, denn es währe nun wirklich totlangweilig wenn es überall gleich aussähe. Wenn du jedoch hingehst und wie ich es hier getan habe Deine HP mal Durch einen W3C Markup Validation Service jagst, wirst Du sehen was das Baerle meint Confused

Ansonsten ist es jedoch auch jedem CMS User überlassen seine Seite Frei zu gestalten und keine Theme Vorlagen zu nutzen. Wenn man sich mit Joomla mal ein wenig auseinandersetzt (und die mühe sollte man sich machen) dann kann man das aussehen der Seite durchaus auch selbst bestimmen. Wenn du noch ne Spur besser bist und Dir das Coden in PHP angewöhnst wirst du auch dort feststellen das es möglich ist das Layout der Seite seinen eigenen Vorstellungen anzupassen. Die CMS-Systeme und auch die Codesprache PHP beinhalten zudem noch andere Vorteile für den User zu Hause am Rechner. Dazu muss man sich aber dann auch mal mit Vor- und Nachteilen von HTML und PHP auseinandersetzten (Stichwort Ladezeit der Seite)

Ich hoffe das daß lästige Umschreiben von hand am Sendeplan Dich nicht zu sehr ausbremst und Du wirklich mal den Unterschied zwischen HTML basierten und PHP basierten Websiten kennenlernst in dem Du Dich vielleicht in entsprechenden Foren Schlaulesen kannst. So Währe es z.B. dann auch möglich via PHP einen Sendeplan zu erstellen in dem sich jeder Moderator selbst eintragen kann und damit nicht den webmaster ausbemst.

Trotzdem viel Spaß mit eurem "Radio" und viel Glück weiterhin damit.
_________________
Lostplaces-NRW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Frenzes
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 18:16    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Huhu

Da geb ich dir recht es gibt viele Radios die es so machen. 10€ nehmen egal wie viele Djs es sind und der Betreiber Gewinn daraus macht.
Das ist aber nicht sinn der Sache meiner Meinung gesehen das Radio sollte finanziert werden können und durch alle djs gerecht geteilt werden da gebe ich dir recht. Was ich aber auch nicht schlimm finde wenn das Radio weiterhin 10€ der Djs nimmt und einen rein Gewinn hat und mit dem rein Gewinn dann unter anderem ein Dj Treffen zum größtenteil finanzieren kann natürlich im Interesse der Djs.

Oder sehe ich das falsch?

Gruß Frenzes ( bin weiblich lach )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Nick_Van_Dyk
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 01.08.2008 - 19:01    Titel: RE: Magic-Castle-Radio sucht Moderatoren Antworten mit Zitat

Hi.
Nein das siehst du schon richtig.

Natürlich kann es so sein das man den Überschuß der Dj Gebühren nimmt um damit evtl. Moditreffen oder Usertreffen Finanziell auf Forderman zu bringen wenn dies im Sinne der Moderatoren ist.
_________________
Lostplaces-NRW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Kindergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex