Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   Registierung deaktiviert!Registierung deaktiviert! 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


WMA zu MP3 auch mit lame?

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tempelengelchen
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.07.2009 - 19:28    Titel: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

Hallöchen an alle,


ich kenne diese Seite zwar schon länger, aber erst heute habe ich zwei Fragen an euch.

Ich habe meine gesamte CD Sammlung mit CDex gerippt, dafür nutzte ich die lame dll des aktuellen Encoders von dieser Seite.
Als Format wählte ich VBR -alt preset Standard- da ich mich für manuelle Einstellungen zu wenig auskenne.

Nun habe ich aber auch noch etliche WMA Dateien auf dem Pc, die ich einst von den CD's aus der Bücherei mit dem Media Player rippte.
Leider verleiht die Bücherei die CD's nur noch mit einem gewissen Entgeld (5 Euro pro CD für 4 wochen).
Das ist zwar billiger als eine Original CD, aber ich hab die Musik ja schon auf Pc und möchte mir das erneute verleihen ersparen.
Da ich in einem Online Radio moderiere, brauche ich die WMA als mp3, damit ich sie mit dem mp3 gain angleichen kann.
Es gibt zwar Foobar, aber mit dem Player bin ich nicht so vertraut und möchte eigentlich bei Winamp bleiben. Die Angleichung von Winamp arbeitet mir wiederum zu ungenau, daher der Wunsch die Musik mit einem Converter zu bearbeiten.
Gibt es für CDex ein Plugin, dass ich auch wma zu mp3 wandeln kann?
Mir ist wichtig, dass das Programm auch mit lame arbeitet und es dort die Voreinstellung preset standard gibt.

Meine zweite Frage ist:
Beeinflusst das Joint Stereo die Qualität beim streamen? Unser Sender (bei flatcast) streamt nur mit reinem Stereo, aber meine Musik ist ja durch das preset standard in joint stereo (was mich auch nicht stört).
Könnte es zu Verzögerungen kommen, bzw. den Klang beeinflussen, da ja in meinen dateien die Stereosignale anders codiert sind?

Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.


Gruß vom Tempelengelchen


Zusatz: Den Media Monkey hab ich auch schon versucht, aber leider gibts auch bei dem kein alt preset standard.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 26.07.2009 - 19:39    Titel: RE: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

Geht ganz einfach mit CDex:

Menü "Konvertieren" > "Komprimierte Dateien erneut konvertieren"
Es wird dabei das Audioformat verwendet, dass auch für das Auslesen der CDs eingestellt ist.

Ein anderer kleiner kostenloser Konverter ist LameXP:
http://www.mpx.net/software/details/lamexp.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempelengelchen
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.07.2009 - 19:44    Titel: RE: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

Hallöchen Gaga,

ich danke dir für die super schnelle Antwort Very Happy
Das mit CDex werde ich gleich mal ausprobieren. Brauche ich da auch kein Plugin für WMA?
Das lame XP hab ich auf dem Pc, aber auch da fand ich leider nicht die Einstellung alt preset standard.
Bei dem kann ich VBR zwar wählen, aber nur mit der Auswahl, welche Qualität. Nehme ich Qualität 2, werden die wesentlich größer als über preset standard u. mit qualität 3 u. 4 leiern die lieder.
Aber vielleicht bin ich auch zu blind die richtigen Einstellungen zu finden. Oder muss ich auch dort die neueste lame Version reinkopieren, bzw. die lame von lame Xp überschreiben?

Lieben Gruß vom Tempelengelchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 26.07.2009 - 19:59    Titel: RE: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

2 entspricht APS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempelengelchen
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 26.07.2009 - 20:05    Titel: RE: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

Super, ich danke dir.
Dann werde ich Lame XP verwenden. Very Happy
Eben hab ich das zwar mit CDex versucht, aber da dauert die Konvertierung ja ewig lange mit Rolling Eyes

Nun kann ich endlich alles auf eine Einheit bringen u. hab' kein Durcheinander mehr in meiner Sammlung.
Solange Joint Stereo das streamen nicht beeinflusst, ist preset standard für meinen Gebrauch die beste Einstellung (wie ich oft las, nutzen auch viele diese Einstellung).


Liebe Grüße vom Tempelengelchen


Generell einen Dank an das Forum, denn durch viele Einträge und Software beschreibungen kam ich erst auf mp3 gain, mp3tag editor usw. Smile
Hat mir sehr geholfen eine gute Sammlung auf Pc zu erstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempelengelchen
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 27.07.2009 - 01:13    Titel: RE: WMA zu MP3 auch mit lame? Antworten mit Zitat

Hallöchen nochmal...


bevor ich das Kissen horschen gehe, möchte ich ein weiteres Problem schildern, das mich gerade etwas wurmt.
Ich habe mir nun den EAC runter geladen, weil ich hier las, dass dieser mehr verwendet wird und auch beliebter ist.
Ich machte auch die Einstellungen wie hier in der Anleitung empfohlen.
Ich testete gleich einer meiner CD's damit, was auch erst ohne Probleme zu sein schien.
Spitzenpegel waren bei den Songs verschieden, aber überwiegend zwischen 98 u. 99 Prozent.
Qualität war bei allen Songs auf 100 Prozent.
Fehler: keine

Danach passte ich meine Lieder mit dem mp3 gain auf 92 an. 89 sind zwar normal, aber da ich leisere Kopfhörer habe, nehme ich lieber die 92, damit ich die Soundkartenlautstärke nicht zu hoch machen muss (weil der Ton dann verzerrt) - Creative Xtreme Music.

So spielte ich das erste Lied im Winamp ab. Die Höhen kratzen extrem, tun schon total weh in den Ohren. Und es hört sich so ein, als würde der Song durch einen Kompressor gejagt, die gesamte Dynamik des Liedes ist verschollen. Mit dem CDex hatte ich das nicht.
Woran könnte das liegen? Muss man seine Soundkarte mit Bass u. Höhen auf Standard 50% stellen? Bei CDex hatte das bisher keinen Einfluss.
Die extra Funktionen hab ich eh aus von der Soundkarte.

Ich finde EAC vom Aufbau her besser, würde gerne darauf umsteigen. Hat einer von euch eine Lösung?

Achso, die meisten Lieder springen auch an einigen Stellen, obwohl da stand, es sei kein Fehler entstanden.
Die Bässe leiern stark, wie bei einer Datei mit 96 kbts.
Aber auch im Winamp zeigt er an, dass es VBR ist. Und ich gab auch den Code für Alt Preset Standard ein. Nach dem encodieren steht in dem schwarzen Fenster, bzw. währenddessen: VBR -V2 Joint Stereo.


Ich freue mich auf Antwort von Euch. Natürlich nicht mehr heute Nacht, ich bin eh' erst abends wieder am Rechner.


Liebe Grüße vom Tempelengelchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2021 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex