Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


MP3 Titel nachträglich mit CRC-Infos versehen

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
poldie1955
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 23.10.2009 - 07:17    Titel: MP3 Titel nachträglich mit CRC-Infos versehen Antworten mit Zitat

Hallo MPeX.net Experten,

Um die Konsistens meiner MP3-Titel zu prüfen habe ich mir das Programm MP3Test gekauft. Es werden, falls vorhanden, auch die CRC's mitüberprüft, und somit Bitfehler erkannt. Leider besitzen bei mir nur wenige MP3-Titel diese Information.

Es geht mir nicht darum, Fehler in den Musikdaten zu erkennen, sondern nur darum, ob die MP3 physikalisch in Ordnung ist. Da dies ja Intern(in der MP3) möglich ist, benötigt man keine externen CRC-Dateien.

Für neu gerippte CD's benutze ich den CRC-Schalter in EAC.

Meine Frage lautet: gibt es ein Programm womit ich nachträglich diese CRC's berechnen und in die MP3-Titel eintragen kann?

Danke im vorraus ans Forum.
Gruß von poldie1955.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 23.10.2009 - 15:44    Titel: RE: MP3 Titel nachträglich mit CRC-Infos versehen Antworten mit Zitat

Dafür ist mir kein Programm bekannt.

Der Grund, weshalb CRC in MP3s so selten Anwendung findet ist, dass die CRC-Prüfsummen unnötig Platz belegen, der besser für die Audiokodierung genutzt werden kann.

Ein anderer interessanter Aspekt, auf den ich durch diesen HA-Beitrag aufmerksam geworden bin, ist, dass offenbar nur ein geringer Teil der Audiodaten von dem MP3-internen Prüfverfahren erfasst wird. Das macht durchaus Sinn, handelt es sich demnach um eine Art "schnelle Stichprobe" für jeden Frame.

Mit der Prüfsicherheit von MD5-Prüfsummen der Audiodateien oder gar Paritätsprüfungen und ECC (z.B. Quickpar) hätte das MP3-interne CRC dann aber nur wenig zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 23.10.2009 - 21:01    Titel: RE: MP3 Titel nachträglich mit CRC-Infos versehen Antworten mit Zitat

Ich habe das gerade mal ausprobiert: Eine MP3 mit CRC erstellt (LAME 3.98.2 mit Switch -p), in einer Kopie per Hex-Editor einige Zeichen verändert.
Ergebnis: Natürlich unterschiedliche MD5-Summen, aber keine CRC-Fehlermeldung (MP3Test).

Ergänzung: Ersetzen von Zeichen erzeugt keine CRC-Fehler, löschen dagegen schon.

Als Ersatz für Dateiprüfsummen scheint die MP3-interne CRC-Funktion also nicht geeignet zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poldie1955
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 24.10.2009 - 08:52    Titel: RE: MP3 Titel nachträglich mit CRC-Infos versehen Antworten mit Zitat

Hallo gaga,
Danke erst einmal für Deine Antwort.

Habe selber eine MP3 (mit CRC) mit einem Hex-Editor gepatcht.
Geprüft habe ich die MP3(Original und Patch) mit dem Programm MP3Test.

Das Ergebnis ist niederschmetternt.
Nur fallweise wurde ein CRC-Fehler erkannt.
Somit ist die ganze Sache unbrachbar.
Ich frage mich somit, was soll das Ganze?

Gruß ans Forum von poldie1955.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex