Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Internet Radio - Technik und Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
_db_
MPeX.net Crew


BeitragVerfasst am: 23.12.2010 - 15:39    Titel: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

Mit Windows Vista und 7 hat sich die Funktion der Wiedergabe- und Aufnahmegeräte gegenüber Windows XP und 2000 deutlich geändert.

Davon betroffen ist auch das "Push To Talk" (PTT) im SHOUTcast DSP Plugin. Dieser Thread zeugt von dem Problem.

Das SHOUTcast DSP Plugin wird zur Zeit wieder sehr aktiv weiterentwickelt und ist inzwischen auch fit für Windows Vista und 7. Das PTT-Problem mit den neueren Windows-Versionen sitzt jedoch äußerst tief im System. Es ist fraglich, ob es eine Lösung geben wird oder kann.

Seit einiger Zeit verfolge ich die Entwicklung des Plugins BogProg LiveWire. Es lässt den Windows-Mixer links liegen und ermöglicht trotzdem PTT mit Winamp.

Mehr über dieses Plugin erfahrt ihr unser unserer Programmbeschreibung für BogProg LiveWire.

Im Testbetrieb hat PTT mit BogProg LiveWire und dem SHOUTcast DSP Plugin bisher sehr ordentlich funktioniert.
Im Moment führt hier (Win 7 Pro 32 Bit) jedoch das DSP Plugin 2.1.1 zum Winamp-Crash (2.0.2 geht) und es ist durchaus denkbar, dass der DSP-Stacker sich nicht mit bestimmten DSP-Plugins verträgt.

Langer Rede kurzer Sinn: Es wäre schön, in diesem Thread Erfahrungen austauschen zu können.
Als Starthilfe folgen Tipps zur Einrichtung und Anwendung der Plugins.


Zuletzt bearbeitet von _db_ am 23.12.2010 - 16:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_db_
MPeX.net Crew


BeitragVerfasst am: 23.12.2010 - 15:39    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

"Push To Talk" mit BogProg LiveWire und dem SHOUTcast DSP Plugin

Die folgenden Ausführungen gelten für Windows Vista und Windows 7.
Zum Einstieg in das Thema "Soundeinstellungen" für Vista und 7 empfehle ich die sehr guten Videotutorials von Ivan Bischof.

Und nun ein paar Hinweise zur Verwendung von BogProg LiveWire und dem SHOUTcast DSP Plugin.
Erfahrung mit Winamp und SHOUTcast werden vorausgesetzt.
BogProg LiveWire und das SHOUTcast DSP Plugin müssen natürlich installiert sein.

1. Audioquelle festlegen

Zunächst ist die Audioquelle, also das Aufnahmegerät, festzulegen.
Das geht per Rechtsklick auf das Lautstärkesymbol in der Taskleiste, dann "Aufnahmegeräte" wählen:




Nun das gewünschte Aufnahmegerät festlegen, in diesem Beispiel das Frontmikrofon:
Rechtsklick auf das Aufnahmegerät » Aktivieren

Anschließend den Aufnahmepegel einstellen:
Rechtsklick auf das Aufnahmegerät » Eigenschaften

Tipp: Den Aufnahmepegel aussteuern, so dass er nicht übersteuert.
Die Einstellung kann später ggf. noch korrigiert werden.





2. BogProg LiveWire einrichten

Die Einrichtung und der Aufruf des Plugins erfolgt über die Winamp Einstellungen (STRG+P drücken) und dann über "Plugins » DSP/Effekte » BogProg LiveWire".

Unter "Device" muss die zuvor aktivierte Aufnahmequelle gewählt sein. Mit "Aktivate" nimmt das Pugin seine Arbeit auf.
Für sanfte Übergänge von der Musik zum Mikrofon und umgekehrt ist 1 Sekunde bei "Fade In/Out Rate" ein guter Wert.



Als nächstes wird im DSP-Stacker das SHOUTcast DSP Plugin aktiviert. Das Plugin öffnet sich anschließend, wird aber zunächst nicht weiter beachtet.



Die Bedienung von "Push To Talk" (P.T.T.) erfolgt wie gewohnt. "Hold" dient als Feststelltaste. Der Schieberegler bestimmt das Verhältnis zwischen Musiklautstärke und Mikrofon.

Wichtig: Im unteren Bereich muss der gewünschte Modus aktiviert sein, hier "P" für "Push To Talk".



3. SHOUTcast DSP Plugin

Beim SHOUTcast DSP Plugin wird "Winamp" als Quelle eingestellt, weil BogProg LiveWire nicht den Umweg über den Windows-Soundmixer geht und dadurch glücklicherweise auch unter Windows Vista und 7 seinen Dienst tut.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frauentyp
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 30.12.2010 - 00:59    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

hab schon jahre nicht mehr mit winamp gestreamt... nun gibt es ja shoutcast dsp plugin das auch bei win7 gehen soll.
frage was muss in die beiden rot markierten felder eingetragen werden ??

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_db_
MPeX.net Crew


BeitragVerfasst am: 30.12.2010 - 09:22    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

Die Verbindung zum SHOUTcast DNAS 1.9.8 und anderen Servern, die SHOUTcast v1 verwenden (Icecast), funktioniert nur , wenn unter "Output » Connection" die Option "Use legacy SHOUTcast v1 protocol" aktiviert ist.




Solange du nicht SHOUTcast 2 verwendest, werden die von dir genannten Eintragungen also nicht benötigt und sind entsprechend deaktiviert.

Es gibt übrigens Version 2.1.1 des DSP-Plugins. Aber die brachte Winamp hier regelmäßig zum Absturz. Du kannst sie gerne ausprobieren:
http://www.shoutcast.com/download (ganz unten auf der Seite).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frauentyp
Ist hier öfters


BeitragVerfasst am: 30.12.2010 - 09:27    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

das hatte ich angeklickt nur wurde nie connected.... streamdaten waren korrekt eingegeben. darum dachte ich das die beiden rot markierten felder auch ausgefüllt werden müssen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rettungsdackel
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 09.02.2011 - 09:01    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

Technisch funktioniert es zwar, nur ist das Mikrofon bei mir sehr leise.
Lässt sich auch nirgends mehr lauter stellen, weder bei der Realtek-OnBoard, noch bei der SB Audigy SE..

Windows 7, ShoutcastDSP v2.1.1, BogProg LiveWire 1.4, Micro Sennheiser e815s

Hab es auch schon mit einem anderen Micro versucht, Ergebnis bleibt das gleiche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snowwolf
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 08.06.2012 - 22:07    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

In dem Plugin ist ein einsteller für MixIn das muss auf 70 gestellt werden dann ist das Micro auch lauter Wink bei P.T.T
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cobra123904
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 14.01.2013 - 20:12    Titel: RE: SHOUTcast DSP: Push To Talk mit Windows Vista und 7 Antworten mit Zitat

Hey, ich habe auch noch ein Problem ... immer wenn ich von einem Lied ins nächste moderieren möchte buffert er sehr lange und bricht dazwischen ab ... ist das normal die buffer Zeit beträgt meist um die 10 sec. kann mir da vielleicht wer helfen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Internet Radio - Technik und Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex