Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


Android 1by1
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 24.01.2013 - 22:36    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

bernie42 hat folgendes geschrieben:
Ein tolles Programm, das bei mir unter Android 2.3.5 sowie 4.2.1 tadellos läuft.


Dann hab ich wohl gleich zwei schwarze Schafe erwischt. Hab es nochmal auf einem anderen Android-Handy probiert, diesmal koreanischer Herkunft (Sky Vega M) mit Android 4 und dort wird sogar gar kein Track abgespielt. Sehr komisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 26.01.2013 - 22:13    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

bernie42 hat folgendes geschrieben:
Als zukünftige Erweiterung würde ich mir die Anzeige von Coverbildern

Das wird wohl leider nix. Denn wo soll das Bild hin. Mit den Buttons und der Liste ist das Display voll. Gut, evtl. noch optional neben die Buttons. Das wäre dann aber ein sehr kleines Bild. Zweite Hürde ist die Programmierung. Aber eine Bild-Datei vom System in ein View-Element rendern lassen sollte noch möglich sein.

Rookie-Doo hat folgendes geschrieben:
Dann hab ich wohl gleich zwei schwarze Schafe erwischt.

Menno. Ich hab es auf 2.3.4 laufen, und auf einer 4er gesehen. Keine Ahnung, was das sein könnte. Das mit dem ersten Track, der als Ordner missinterpretiert wird, kenne ich auch nicht. Passiert das auch mit Ordnern, in denen nur Tracks, aber keine Unterverzeichnisse sind. Die Situation mit beidem (Tracks und Unterverzeichnisse) muss ich nochmal testen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 27.01.2013 - 22:12    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Das mit dem ersten Track, der als Ordner missinterpretiert wird, kenne ich auch nicht. Passiert das auch mit Ordnern, in denen nur Tracks, aber keine Unterverzeichnisse sind. Die Situation mit beidem (Tracks und Unterverzeichnisse) muss ich nochmal testen.


In den Ordnern mit den MP3s sind nie Unterverzeichnisse, nur MP3s. Ode rmeinst Du, dass die Pfad-Tiefe vom Hauptverzeichnis aus eine bestimmte Länger nicht überschreiten darf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 29.01.2013 - 15:31    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Wie tief ist denn der Ordner?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 29.01.2013 - 21:23    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Wie tief ist denn der Ordner?


Nicht ungewoehnlich tief. Ich habe eben auch festgestellt, dass der Player auf meinem Handy nun ganz normal läuft und auf dem meiner Freundin zumindest den ersten Ordner mit MP3-Dateien erkennt.

Anbei mal ein Bild. Das Verzeichnis enthält eine Reihe MP3-Dateien oben und ein paar Ordner mit MP3s unten (ohne weitere Untervezeichnisse). Das eine Bild zeigt, was passiert, wenn ich einen der Ordner auswähle (gar nichts nämlich), aber der Player erkennt die MP3, die im obersten der Ordner zuallererst kommt (Amy Whinehouse).
Das zweite Bild zeigt, was passiert, wenn ich eine der losen MP3s oben im Verzeichnis auswähle (sie werden als Ordner interpretiert, die folglich keinen Inhalt zeigen).

Komisch, oder?

Ups, ich merke gerade: Keine Upload-Funktion. Kann ich Dir die Bilder sonst irgendwie zukommen lassen? (Ich kann mich erinnern, man sich durch ein Labyrinth aus Vorschriften arbeiten muss, um Dir eine Mail zu schicken Wink ).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 29.01.2013 - 23:55    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Das "komplizierte Labyrinth aus Vorschriften" besteht darin, die drei Sätze zu lesen ;)

Auf jeden Fall müssen immer erst alle Verzeichnisse und dann erst die Audios kommen. 1by1 zählt ganz schlicht die Zahl der Verzeichnisse und erkennt daran, ob ein Ordner oder ein Audio geklickt wird. Vielleicht liegt da irgendwo ein Fehler. Aber dazu muss ich es sehen. Falls du das mit der Mailadresse hinkriegst, kannst du gerne die Screenshots schicken. Oder du "uppst" sie zu Rapidshare oder so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 30.01.2013 - 17:58    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Das "komplizierte Labyrinth aus Vorschriften" besteht darin, die drei Sätze zu lesen Wink


Gilt die 20KB-Grenze noch? Razz

Vielen Dank erstmal für Deine Zeit, das Problem zu analysieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 30.01.2013 - 19:28    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Rookie-Doo hat folgendes geschrieben:
mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Das "komplizierte Labyrinth aus Vorschriften" besteht darin, die drei Sätze zu lesen Wink


Gilt die 20KB-Grenze noch? Razz

Vielen Dank erstmal für Deine Zeit, das Problem zu analysieren!


...hab grad GoogleDrive entdeckt:

https://docs.google.com/file/d/0Bz946bl1ZtdXSHg4SnlYN0J0azA/edit
https://docs.google.com/file/d/0Bz946bl1ZtdXSzY2VzdrRUhobTQ/edit

Funktioniert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 31.01.2013 - 13:49    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Ja funktioniert. Nette Schriftart ;)

Also, da kommen ja die Verzeichnisse nach den Titeln. Das darf natürlich nicht sein. Das untere sind doch Verzeichnisse, oder? Da macht 1by1 was falsch. Probiere doch mal verschiedene Sortierungen aus. Zumindest wenn die Verzeichnisse oben sind, sollte es funktionieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 31.01.2013 - 19:15    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Ja funktioniert. Nette Schriftart Wink

Also, da kommen ja die Verzeichnisse nach den Titeln. Das darf natürlich nicht sein. Das untere sind doch Verzeichnisse, oder? Da macht 1by1 was falsch. Probiere doch mal verschiedene Sortierungen aus. Zumindest wenn die Verzeichnisse oben sind, sollte es funktionieren.


Nicht mein Handy. Mädchen-Config. Wink
Ja, das untere sind Verzeichnisse. Habe eben alle Sortierungen durchprobiert. Es ändert sich überhaupt nichts. Der einzige Ordner, der sich samt den darin enthaltenen MP3s abspielen lässt, ist der oberste in der Liste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 01.02.2013 - 11:21    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Wie "es ändert sich überhaupt nichts" ?
Durch eine andere Sortierung wird nciht anders sortiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 01.02.2013 - 21:55    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Wie "es ändert sich überhaupt nichts" ?
Durch eine andere Sortierung wird nciht anders sortiert?


Genau. Außer innerhalb des ersten Ordners, dort hat die Sortierungsoption Einfluss auf die Reihenfolge. In der übergeordneten Ordnerstruktur (wie auf dem Bild) jedoch überhaupt nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dijäi
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 15.02.2013 - 18:53    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Funzt bei mir (Samsung Galaxy Tab 7 Plus N) gut. Hatte bisher MoboPlayer, aber das ist noch simpler - genau wie ich's brauche.

Aber: Ich hoffe, ich bin nicht zu blöd, aber ich habe einmal das Home-Verzeichnis gesetzt (versehentlich eine Ebene zu tief) und bekomme es jetzt nicht mehr umgesetzt. Was muss ich dazu tun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 19.02.2013 - 19:46    Titel: Re: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

Dijäi hat folgendes geschrieben:
ich habe einmal das Home-Verzeichnis gesetzt (versehentlich eine Ebene zu tief) und bekomme es jetzt nicht mehr umgesetzt. Was muss ich dazu tun?

Welches Home-Verzeichnis? Das gibt es nicht. 1by1 speichert nur den aktuellen Titel - samt Verzeichnis. Verzeichnisse selbst nur in den Bookmarks. Wenn du auf die Home-Taste drückst, kommst du zum aktuellen Titel. Wenn es keinen aktuellen Titel gibt, sollte glaube ich das Root-Verzeichnis gezeigt werden, wie beim ersten Start. Wenn der aktuell gespeicherte Titel nicht mehr existiert, ist es undefiniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rookie-Doo
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 20.02.2013 - 13:29    Titel: RE: Android 1by1 Antworten mit Zitat

/Abo 1

sry. Gibt hier keine Option zum Themaabbonieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex