BLAArray ( [t] => 23573 ) MPeX.net Forum : Thema anzeigen - mp3dc: feature request für Markieren von Spitzenwerten
Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


mp3dc: feature request für Markieren von Spitzenwerten

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eniki
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 08.12.2016 - 15:30    Titel: mp3dc: feature request für Markieren von Spitzenwerten Antworten mit Zitat

ich benutze Mp3DC schon seit längerem und bin im wesentlichen sehr zufrieden. Besonders die Bedienung über Tastatur gefällt mir gut (ja, die Einarbeitung war etwas mühsam).

HIer eine Bitte für ein "Sahnehäubchen":
Vor dem Normalisieren wird die Datei ja dekodiert um den Spitzenwert zu suchen. Mit genauer Beobachtung kann man auch erkennen wo ungefähr das Maximum liegt (anhand des Position des grünen Ballkens). Perfekt wäre nun wenn das Program beim Spitzenwert - oder noch besser an den "N" Stellen mit höchstem Pegel - Markierungen setzen könnte die ich hinterher dann anspringen kann.
Ich muß häufug niedrig ausgesteuerte Sprachaufnahmen "hochziehen", wobei mir aber gelegentliche Rumpler oder Huster die maximale Verstärkung vorgeben. Ich muss diese Max-werte also immer zuerst von Hand suchen und dämpfen bevor ich die nächste Runde Normalisieren starten kann. (Durch die systembedingte Ungenauigkeit der MP3 Wellendarstellung sind solche peaks nicht immer optisch leicht erkennbar. Bei der Dekodierung werden sie ja aber exakt bestimmt.)
Mit gesetzten Markern wäre das deutlich einfacher.
Es wäre für mich sehr nützlich wenn dieses feature drin wäre.
Vielen Dank schon mal vorab - gerne auch für einen Hinweis wie das mit aktuellen Bordmitteln einfacher geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WGottschalk
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 17.12.2016 - 16:51    Titel: RE: mp3dc: feature request für Markieren von Spitzenwerten Antworten mit Zitat

Fänd ich auch gut!
Sozusagen eine umgekehrte Pausensuche.
Ist bei MP3s von alten Schallplatten auch oft so, daß einzelne laute Knackser verhindern, daß man alles etwas lauter machen kann.
Da wäre so eine Suche und Anzeige der lauten Stellen hilfreich.
Knackser rausschneiden > fertig!

Einen anderen Weg mit den vorhandenen Funktionen habe ich nicht gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex