Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zusammenfügen von Dateien: Zwischenablagefehler / Frage zu Stereo/Joint Stereo

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DigiAndi
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 02.05.2018 - 07:22    Titel: Zusammenfügen von Dateien: Zwischenablagefehler / Frage zu Stereo/Joint Stereo Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich arbeite sehr viel mit mp3DirectCut (aktuelle Version 2.24). Primär schneide und füge ich damit MP2-Dateien zusammen. Sehr selten kommt es vor, dass ich beim Zusammenfügen folgenden Fehler bekomme:



Der Zusammenfügen-Vorgang wird dann nicht ausgeführt.
Da ich den Fehler nun wieder hatte, habe ich mir die Dateien mal genauer angesehen. Die beiden Dateien, die am Ende zusammengefügt werden sollen, sind selben Ursprungs und haben beide das Format MP2 160 kbit/s Joint Stereo. Beide Dateien schneide ich im Vorfeld, da sich die Aufnahmen überlappen der Übergang zwischen der ersten und der zweiten Datei nach dem Zusammenfügen nicht mehr hörbar sein soll. Diese geschnittenen Dateien versuche ich dann zusammenzufügen - und bekomme die obige Fehlermeldung.

Jetzt habe ich festgestellt, dass die zweite (geschnittene) Datei nicht mehr als Joint Stereo (so wie die ungeschnittene Ursprungsdatei), sondern als Stereo angezeigt wird. Dass sich das dann nicht mehr zusammenfügen lässt, ist klar. Aber: Wie kommt es dazu? Schreibt mp3DirectCut da etwas falsches in den Datei-Header? Da ich den Schnitt an einer Stelle mit Stille ansetze, damit man ihn am Ende nicht mehr hört, war meine Vermutung, dass genau das ein Problem darstellt, um festzustellen, ob es sich um Stereo oder Joint Stereo handelt. Ich habe den Schnitt soeben nochmal ein paar Sekunden später angesetzt - und siehe da: Die Datei wird als Joint Stereo gespeichert und das Zusammenfügen klappt.

Wenn man das weiß, kann man sich danach richten. Trotzdem die Frage: Macht mp3DirectCut da einen Fehler in Sachen Stereo/Joint Stereo oder kann man daran nichts ändern?

Schöne Grüße
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 19.05.2018 - 12:19    Titel: RE: Zusammenfügen von Dateien: Zwischenablagefehler / Frage zu Stereo/Joint Stereo Antworten mit Zitat

Ich tippe auf eine vermischte Original-Datei mit verschiedenen Stereoformaten.

Die Information über Samplerate, Stereomodus etc. befindet sich nicht in einem Header, sondern in jedem MPEG Frame, also zigmal pro Sekunde. mp3DC ändert in den Frames nichts (außer der Gesamtlautstärke bei MP3, falls verändert).

Deine Datei wird vermutlich aus zwei zusammenkopierten Tracks bestehen, von denen einer Stereo und einer Jointstereo hat. Player kommen damit klar, weil sich am 2-Kanal-Output ja nichts ändert. mp3DC ist da etwas strenger.

Genaues dazu kann ich aber nur sagen, wenn ich die Datei sehe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2018 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex