Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   Registierung deaktiviert!Registierung deaktiviert! 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


Indexe in MP3

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ANDY
Gast


BeitragVerfasst am: 12.02.2000 - 02:00    Titel: Indexe in MP3 Antworten mit Zitat

Hallo,
Habe folgendes Problem:
1.Wenn ich einen CD-Mix ohne Pausen mit 18 Tracks in MP3 encodiere
so wandelt mir das Encoderprogramm den Mix in 18 einzelne Musikstücke um!
Kann mir jemand weiterhelfen wie man das vermeiden kann,eventuell welche Schritte, Progamm und Einstellungen da nötig sind,so das die CD als ganzes eigelesen wird und als MP3 Mix mit 18 anwählbaren Tracks encodiert ist.

2.Gibt es möglichkeiten in MP3 Mixe Indexe zu setzen
(wie z.b. ein CUESHEET bei CDRWIN)
und dann zu brennen?
(Oder Mini Disk mäsig: Editiern wärend der Wiedergabe mit einem Decoders).

Sorry wenn's dumme Fragen sind.

Gruss

AS

Nach oben
Meister Propper
Gast


BeitragVerfasst am: 14.02.2000 - 19:54    Titel: RE:Indexe in MP3 Antworten mit Zitat

Um bei Audio-CDs einzelne Titeln in Live-CDs oder im Hit-Mix anzuwählen, werden sogenannte Trackmarken gesetzt. Diese Funktion ist auch in Wave-Editoren verschiedener Brennprogramme enthalten. Der Vorteil: die Pause zwischen Tracks entfällt.
Ein Pendant im MP3-Format gibt es nicht. Als Behelf zum Abspielen von Live-CDs oder Hit-Mixes mit MP3-Playern dienen Ausgabe-PlugIns, die keine Pause zwischen einzelnen Titeln zulassen (z.B. "gapless-output" für WinAmp).
Nach oben
tric
Gast


BeitragVerfasst am: 20.02.2000 - 18:24    Titel: RE:Indexe in MP3 Antworten mit Zitat

Hi,

du kannst diese mp3's einfach wieder brennen indem du die ganz normal mit zb Winamp in wavs umwandelst und dann mit deinem Brenn Programm die Pausen zwischen den Tracks entfernst. (meistens in den Track Optionen zufinden, bzw rechter Mausklick auf den track!)

tric
http://www.renatager.de

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2020 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex