Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Überfall auf offener Straße <WARNUNG>

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Off-Topic Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dave2k10
Gast


BeitragVerfasst am: 13.08.2003 - 17:05    Titel: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Moin!
Ich muss mal in diesem Forum meinen Frust rauslassen. Ich war Heute in Oerhausen um mein Nokia 3650 auf den neusten Stand der Software bringen zu lassen, weil dies ja in Dortmund nicht möglich ist. Das dauerte gut vier Stunden. War dann in der Zeit auch im Centro. Mein Kollege ist dann abgehauen weil es ihm zu Langweilig wurde zu warten.(Was ich auch vollkommen verstehe.)
Gut, so gegen halb vier war es dann auch "schon" fertig. Ich nahm mein Handy in empfang und testete es. Dann fiehl mir ein Typ auf welcher die ganze Zeit auf mein Handy glotzte und irgendwie davon nicht loskahm. Da alles Funktionierte, ging ich nach Draußen Richtung Hauptbahnhof. Auf einem guten drittel des Weges, Überholte mich jemand und riss mir mein Handy aus der Hand. Ich rannte Natürlich hinterher und habe laut geschrien: "Der Typ da hat mein Handy geklaut." Nach gut 50 Metern gab er auf weil doch jemand Ziviel Corage hatte und sich ihm in den Weg stellte. Der Arsch rückte, da er wohl feststellte dass er keine Chance hatte, mein Handy wieder raus. Fünf Sekunden später kam die Polizei zufällig vorbei und hat mit mir nach dem Typen gesucht, welcher sich wohl in einer Seitenstraße verkrochen hatte. Nun nahm die Polizei meine Personalien auf und versprach nach ihm zu suchen. Nun meine Frage: Was ist euch schon passiert und was habt ihr für Vorsichtsmaßnahmen?

MfG
ps: Dieser Text ist mit meinem 3650 auf dem Weg nach Hause geschrieben worden.
Nach oben
EagleTM
MPeX.net Crew


BeitragVerfasst am: 14.08.2003 - 12:03    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Gut gelaufen würde ich sagen.

Meistens fehlt die Zivil-Courage und ansonsten ist man ja schon froh, wenn die Leute einem nur die materiellen Dinge klauen und einen nicht einfach abstechen oder abknallen (alla Kreuzberg drive by shoot out).

Ich denke man muss immer abwägen wie gefährlich es ist sich zu widersetzen egal wie teuer die Sache ist, die einem geraubt werden soll. Ein einzelner alleine, ders aus jux mal probiert - ich denke dem kann man sich widersetzen - Kampfsport wäre sicherlich nicht schlecht dafür - aber ne gehörige Portion Aggression würde es wohl auch tun. Einer Horde von 5 oder 10 mit Messern - da hilft nur noch rennen.

Tips ansonsten: Ich wechsel gerade abends gerne die Strassenseiten wenn Gruppen um die 20 Jahre ohne Fraunbegleitung mir entgegenkommen. Da hat man nen Vorsprung beim Rennen, falls die Jungs meinen sie müssten einem blöd kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
start78
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 14.08.2003 - 13:28    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

heikles thema!
also ich würde mir 2x überlegen, ob ich mich einem wegen nem handy in den weg stelle!
die dinger sind für 0 euro zu haben, die karte lässt sich sperren, nur die gespeicherten nummern wieder zu besorgen kann kompliziert sein.
was aber wenn der typ n messer oder auch "nur" nen schlagring hat?
klar fände ich es extrem ärgerlich, wenn mir wer mein handy klaut, aber ich hab ja noch mein altes zuhause. die nummern sind im pc gesichert und ausserdem bin ich nicht so wichtig, daß ich ständig auf offener straße telefoniere oder sonstwie mit dem teil rumhantiere...
aber ansonsten: meinen glückwunsch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dave2k10
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 14.08.2003 - 13:40    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

So trurig es ja auch ist. Es geht hier aber ums Prinzip! Das Prinzip sich fremde gegenstände anzueigen, was ja bei (luschigen Strafen) verboten ist.
Klar hast du Recht nur wegen einem Handy sollte man sich nicht aufschlitzen lassen!!!
_________________
Lebe dein Leben, bevor du es verlebst!

:DavE:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 14.08.2003 - 14:54    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Zivilcourage verlangt ja nicht, sich einem bewaffneten Bankräuber in den Weg zu stellen.

Zitat:
Täter kalkulieren häufig das Nichteingreifen von Helfern ein. Deshalb ist passives Verhalten von Zeugen mit dafür verantwortlich, dass immer wieder dreiste Überfälle in aller Öffentlichkeit stattfinden.

Quelle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thoas
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 20.11.2003 - 01:02    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

ich bin dieses jahr schon mein drittes handy los. allerdings meist in der bahn eingepennt. und dann im schlaf abgezogen. auch potte etc. dumm gelaufen...

ansonsten hatte ich schon paar ma ne knarre am kopf. berlin-kreuzberg und berlin-mitte lässt grüssn Wink da war ich jedesma komischerweise eher frech. ich hatte zwar die hosn voller angstscheisse, aber irgndwie rechnete ich damit, die müssn doch wissn was das für konsequenzen hat!?!? natürlich müssn sie das nich.

ich hatte meist mehr glück als verstand. - mittlerweile hlat ich meist lieber die klappe. - als ich ma eingriff als mein kumpel angegriffen wurde, bekam ich eins auf n deckel, war auch son schlagring. und das wars. dann lag ich da erst ma aufm bodn. bin auch nich grad der schrank- mensch...

ich denke etwas sport, speziell verteidigung, is wirklich das beste. und vieleciht nen pfeffergas spray in der jackntasche. hat mir auch schon geholfen. grad gegn nazi-glatzen... na egal Cool

kein schöner land...
_________________
meine homepage / mein weblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord_Dante
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 18.12.2003 - 11:57    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Ich weiß gar nicht was ihr für probleme mit Berlin-Kreuzberg habt Question Question Question Ich wohn hier schon mein ganzes Leben lang Exclamation Exclamation Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast



BeitragVerfasst am: 20.12.2003 - 05:21    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

<scherz>
Versteh ich auch net. Ich wohn hier auch schon ewig. Ich hab ne Knarre und greif ab und zu ein Handy ab, mir ist noch nie was weggekommen.
</scherz>
Nach oben
metalhoschi
Gast


BeitragVerfasst am: 05.01.2004 - 23:22    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

@gaga

leider kann man nicht immer gleich erkennen ob, und wie jemand bewaffnet ist.
heutzutage endet eine hauerei nicht mehr mit einem blauen auge, sondern mit einem messer im rücken, und wenn es das nicht ist dann bekommst du ´ne gaspistole direkt vor´s auge und bist blind, oder du liegst auf dem boden und kassierst tritte an den schädel bis du bleibende schäden hast.
also ein handy würde ich mit sicherheit sausen lassen, da müssten schon (hoffentlich nicht) kinder oder frauen misshandelt werden bevor ich mich einem 18 jährigen (nehmt es mir nicht übel) meist dunkelhaarigen gedopten bodybuilder in den weg stelle.
Nach oben
gaga
MPeX.net Wizard


BeitragVerfasst am: 06.01.2004 - 01:31    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Du hast den Rest nicht gelesen und alles aus dem Kontext gerissen.

Den Heldentod soll niemand sterben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
metalhoschi
Gast


BeitragVerfasst am: 06.01.2004 - 15:33    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

also deine quelle habe ich gar nicht gelesen, es bezog sich auch nur auf deinen einzeiler.
und aus dem kontext gerissen ist da auch nichts, es geht um schaden davontragen oder verhindern, bzw. zivilcourage oder vorsicht.
Nach oben
Koolshen
MPeX.net Groupie


BeitragVerfasst am: 14.03.2004 - 14:10    Titel: RE: Überfall auf offener Straße <WARNUNG> Antworten mit Zitat

Kreuzberg ist doch echt harmlos geworden! Bei mkir hier Spandau um die Ecke, da wo es keiner vermuten würde, hamse neulich ne ganze Ecke aus soner Arbeiterschublade rausgesprengt, nur weil ein verfeindetes Bandenmitglied darin gewohnt hat. Die ham aus der Wohnung echt nen Balkon gemacht, Respekt!
_________________
iAudiophile.NET
Das englischsprachige iAudio-Forum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> Off-Topic Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex