Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Hardware : Testberichte : Soundbridge M-1000

Roku Soundbridge M-1000

Testbericht Seite 6

 
Wertung
 Gesamtwertung RotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumln
 Leserwertung RotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
 Besucherkommentare 2 vorhanden »
 Kommentar verfassen hier klicken
Spezifikationen
 Gehäuse Aluminium/Plastik
 Maße (H x B x T) 6 x 25 cm
 Einschübe WLAN-Karte (liegt bei)
 Anschlüsse Ethernet Kabel RJ-45
Line-out: 2x Cinch
SPDIF-out: 1 Cinch
SPDIF-out: optisch



 
  TESTBERICHT INHALT
  » Allgemein
» Features
» Display
» Handhabung
» Mediaserver
» Soundqualität
» Lieferumfang
» Probleme
» Fazit
» Wertung
» Bezugsquellen
» Links
 


Seite    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6 





   DISPLAY ZEIGT
  • 280 x 16 Pixel
   BESONDERES
  • schönes Design
  • robuste Verabeitung aus Alu
  • großes Display
  • kompatibel mit 5 MediaServerlösungen
LINKS

» Roku Homepage
» Roku Support
» Roku Forum
BESUCHERKOMMENTARE
  • 27.02.2007 - 19:12
    Ein klasse Stück Hardware. Einrichtung ist kinderleicht und klappt auf Anhieb, Firmwareupdate in Sekunden gemacht. Ob Inet-Radio oder MP3-Stream vom PC - die Soundbridge ist ein echter Genuss. Soundqualität, Bedienung, Eingänge (optisch, koaxial, Cinch, Kopfhörer) und Design sind spitze. Würde für dieses Gerät auf über 200 Euro ausgeben ;). Volle Empfehlung. Thx @ mpex.net für die tolle Bewertung der MediaServer-Software, war eine gute Entscheidungshilfe!
  • 25.12.2006 - 18:48
    Benutze selber die ROKU-Soundbridge in meinem Arbeitszimmer an einen W-LAN-Router und bin damit vollkommen zufrieden. Ich bin so begeistert davon, daß ich sogar eine zweite Soundbridge für das Wohnzimmer gekauft habe. Aber nun der Hammer: Die original Soundbridge ist nicht mehr in DL zu bekommen, sondern nur noch eine Kopie von Pinnacle. Äusserlich und funktionstechnisch unterscheidet sie sich nicht vom Original. Jedoch ist sie NICHT kompatibel mit der ITunes-Software! Angeblich hat Pinnacle nicht die Lizenzen für diese Server-Software bekommen. Alle anderen Server-Software-Programme funktionieren jedoch. Roku empfiehlt die Firefly-Software zum Betrieb der Pinnacle-Soundbridge. MfG Rommie


Vorige Seite   |  

« Zurück zur Testbericht-Übersicht




Weitere Hardware
Soundbridge
dLAN Ethernet/Audio
Noxon Audio
Netgear MP101
C.A.R. 4000
Afreey LD-2060
Shinco
MP ROM
Brujo
m3po
Yamakawa
MP3 DVD Player

Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex