Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Infocenter : Was ist MP3?

Was ist MP3?

Von MPeX.net/MPeX.net


MP3 steht für MPEG-1 Audio Layer 3 und ist Teil des Motion Picture Expert Group (MPEG) Standards. Digitale Musik (z.B. von CD) kann dank MP3 in vergleichsweise kleinen Dateien auf der Festplatte gespeichert werden. Eine Minute Musik in CD-ähnlicher Qualität benötigt etwa ein bis zwei MB Speicher.

MP3 » Einsatz des MP3-Formats
MP3s sind sehr vielseitig. Mit einem MP3-Player kann Musik direkt am Computer gehört werden, Soundkarte und Lautsprecherboxen vorausgesetzt. Der Musikdownload über das Internet ist erst durch platzsparende Formate wie MP3 möglich geworden. Aus diesem Grund bieten viele unbekannte Musiker und Bands ihre Demoaufnahmen als MP3-Dateien im Internet zum kostenlosen Download an.
MP3 beschränkt sich aber nicht nur auf den Computer und das Internet. Mit tragbaren Playern lassen sich MP3s auch unterwegs hören.

» Musik wird verlustbehaftet komprimiert
Ganz ohne Qualitätsverlust verläuft die Musikkompression aber nicht. Es gibt verschiedene Qualitätsstufen, die sich an der sogenannten Bitrate ablesen lassen. MP3s mit 128 kbps Bitrate bieten CD-nahe Qualität bei geringer Dateigröße. Ab 192 kbps bewegt man sich in höheren Qualitätsstufen, die Dateien werden aber entsprechend größer.



» So wird komprimiert
Bei der Komprimierung werden die Sounddaten verschiedenen Analysen unterzogen. Ziel ist es, möglichst treffsicher die Töne wegzulassen, die von lauteren Tönen verdeckt (maskiert) werden und dadurch für das menschliche Ohr kaum wahrnehmbar sind. Da die Töne ohnehin nicht wahrnehmbar sind, nehmen Sie nur unnötigen Speicherplatz ein, der beim Umwandeln freigegeben werden kann.

» Vorzüge des MP3-Formats
MP3 ist der Klassiker unter den Musikformaten. Vor allem die Qualität und Plattformunabhängigkeit hat das MP3 Format in kürzester Zeit zur Nr.1 in Sachen Musik gemacht. Das MP3-Format wird von praktisch allen Programmen und Geräten unterstützt, die Musikdateien abspielen. In der Klangqualität halten moderne MP3-Codecs auch mit technischen Weiterentwicklungen mit, sofern es nicht um niedrige Datenübertragungsraten (weniger als etwa 96 kb/s) oder Mehrkanalfähigkeiten geht.

» Qualität ist alles
Die gute Qualität bei geringer Dateigröße, die Vielseitigkeit und nicht zuletzt die Plattformunabhängigkeit haben das MP3-Format zur Nr.1 der Audioformate gemacht. MP3s lassen sich praktisch auf jedem Betriebssystem nutzen. Hinzu kommt der Einsatz in portablen und stationären MP3-Playern.
Bitraten für MP3-Dateien mit hoher Qualität bewegen sich um 200 kb/s.

Links
Verlustfreie Audioformate
Verlustbehaftete Audioformate
Anleitungen rund um MP3


Kommentieren | Verschicken

KOMMENTARE / DISKUSSION
  • 13.10.2013 - 08:18
    sehr gut kurz und verständlich beschrieben
  • 09.01.2013 - 13:02
    Super, hat mir bei den Aufgaben geholfen. Danke MJF
  • 08.10.2012 - 12:45
    Sehr Schön und detailiert geschrieben.


[ Kommentar schreiben ]

Lesezeichen setzen: Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg



« Zur Gesamtübersicht


Anzeige
Copyright © 2018 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex