Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Infocenter : Audiocodecs und Kompressionseinstellungen (Seite 2 von 3)

Audiocodecs und Kompressionseinstellungen

Blättern: < 1 | 2 | 3 >
Von MPeX.net/DB | Seite 2 von 3


2. Verlustfreie Kompression

2.1 FLAC
Achtung: Nachfolgende Einstellungen gelten für Version 1.1 oder höher!

Beschreibung des Codecs und Download der empfohlenen Version


Kompressionsstufen



Stufen > 5 verbessern die Kompressionsrate nur unwesentlich, gehen aber deutlich zu Lasten der Kodiergeschwindigkeit.

Die Dekodiergeschwindigkeit wird von der Kompressionsrate nicht beeinflusst.

Weitere Einstellungen

flac.exe --help

Einbindung des externen Encoders in EAC

Kompressionseinstellungen (F12) > Registerkarte Externe Kompression

Parameter Übergabeschema: Benutzerdefinierter Komprimierer
Dateinamenerweiterung: .flac
Programm (inklusive Pfad): ...\flac.exe
Bitrate, Hohe Qualität/Niedrige Qualität: irrelevant
Lösche WAV nach der Kompression: optional
Verwende CRC Prüfsummen: nein
Füge ID3 Tag hinzu: nein
Überprüfe den Rückgabewert des externen Programms: nein

Zusätzliche Kommandozeilenoptionen:

-5 -T "Artist=%a" -T "Title=%t" -T "Album=%g" -T "Date=%y" -T "Tracknumber=%n" -T "Genre=%m" %s -o %d

Anleitungen im Infocenter

Audio-CDs auslesen und umwandeln mit EAC
AccurateRip und Leseoffsetkorrektur mit EAC


2.2 WavPack
Achtung: Nachfolgende Einstellungen gelten für Version 4.3 oder höher!

Beschreibung des Codecs und Download der empfohlenen Version


Wavpack komprimiert im voreingestellten Modus verlustfrei und benötigt dafür keinen zusätzlichen Schalter!

Der Audiocodec bietet neben der verlustfreien Kompression auch eine verlustbehaftete Datenreduzierung. Sie findet meist im so genannten Hybrid-Mode Anwendung. Die Kodierung liefert eine kleine verlustbehaftet komprimierte Datei und eine Korrekturdatei, mit deren Hilfe die Originaldatei wieder rekonstruiert werden kann.

Optionale Einstellungen



Weitere Einstellungen

wavpack.exe -help

Einbindung des externen Encoders in EAC

Kompressionsteinstellungen (F12) > Registerkarte Externe Kompression

Parameter Übergabeschema: Benutzerdefinierter Komprimierer
Dateinamenerweiterung: .wv
Programm (inklusive Pfad): ...\wavpack.exe
Bitrate, Hohe Qualität/Niedrige Qualität: irrelevant
Lösche WAV nach der Kompression: optional
Verwende CRC Prüfsummen: nein
Füge ID3 Tag hinzu: nein
Überprüfe den Rückgabewert des externen Programms: nein

Zusätzliche Kommandozeilenoptionen:

Sie benötigen wapet.exe zum Erstellen von APEv2-Tags!

Verlustfreier Modus (wavpack.exe und wapet.exe müssen im selben Verzeichnis liegen):
-w "Artist=%a" -w "Title=%t" -w "Album=%g" -w "Year=%y" -w "Track=%n" -w "Genre=%m" -h %s %d

Verlustbehafteter Hybrid-Modus (wavpack.exe, wvselfx.exe und wapet.exe müssen im selben Verzeichnis liegen):
-w "Artist=%a" -w "Title=%t" -w "Album=%g" -w "Year=%y" -w "Track=%n" -w "Genre=%m"-hb320 %s %d -c %o

Anleitungen im Infocenter

Audio-CDs auslesen und umwandeln mit EAC
AccurateRip und Leseoffsetkorrektur mit EAC


< 1 | 2 | 3 >
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Noch kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]

Lesezeichen setzen: Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg



« Zur Gesamtübersicht


Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex