Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Infocenter : Winamp Dokumentation v2.91 (Seite 42 von 59)

Winamp Dokumentation v2.91

Blättern: « < 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | > »
Von MPeX.net/DB | Seite 42 von 59


6.2.1 Nullsoft CD/LineIn Plug-in (CDDB2) [IN_CDDA.DLL]

Das CD/LineIn Plug-in ermöglicht es, Audio CDs oder Sound vom Line-in Eingang der Soundkarte abzuspielen.
Wenn man ein Line-in Signal über Winamp wiedergeben möchte, benutzt man die Tastenkombination Strg+L (gleichzeitig drücken) und gibt anstelle der Internet-Adresse "linein://" ein. Dies leitet die Musik dann direkt durch den Winamp Player.
Um sich Musik CDs mit Winamp anzuhören, legt man die Scheibe ins CD-ROM Laufwerk, öffnet Winamp und drückt "L", um Songs zu öffnen. Es fällt auf, dass die Songs der Audio CD im Dialogfenster als "Track01.cda" usw. erscheinen. Nun klickt man auf "Öffnen" und alle ausgewählten Songs sollten in eine neue Playlist übernommen werden.
Man kann auch das CD-ROM Laufwerk als neues Verzeichnis hinzufügen. Hauptmenü > Abspielen > Audio CD X: erlaubt es Ihnen, Enhanced CDs mit einer Datenspur abzuspielen.
Durch die Aktivierung der Option "Mit Audio CDs verknüpfen" in den Winamp Einstellungen unter "Dateitypen" ist es möglich, eingelegte Audio CDs auch automatisch abzuspielen.

CD/LineIn Plug-in

Eine nette Funktion dieses Plug-ins ist die Möglichkeit, im Internet direkten Zugriff auf die CDDB (CD Database, unter www.cddb.com) zu erhalten. Dies ist eine riesige Datenbank, die die meisten Songtitel der im Handel verfügbaren CDs enthält. Nachdem Winamp die CDDB kontaktiert hat, kann es fortan den Songtitel und zusätzliche Information zum Titel, der gerade abgespielt wird, angeben.

Um diese Funktion einzuschalten öffnen Sie das Einstellungsmenü , gehen Sie in die Eingangs Plug-in Sektion und markieren Sie das "Nullsoft CD/LineIn Plug-in". Klicken Sie auf "Konfigurieren" und setzen Sie einen Haken vor "CDDB nutzen". Spielt man nun eine Audio CD, wird Winamp automatisch nach den dem Song entsprechenden Titelinformationen suchen und diese in der Playlist und Songanzeige verwenden.

Die Option Audio-Daten digital auslesen verbessert die Wiedergabequalität, kann aber bei einigen Laufwerken zu Problemen führen. Es muss ein ASPI Layer vorhanden sein, welcher z.B. bei Windows NT/2000 zusätzlich installiert werden muss.
Für die analoge Wiedergabe muss das CD-ROM mit einem Kabel mit der Soundkarte verbunden sein.




« < 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | > »
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
  • 08.10.2016 - 06:39
    Very interesting topic, appreciate it for putting up. abedkgabceddccek
  • 09.07.2011 - 10:49
    wie kann ich vollbildmoduis bei virtualizierung aussschalten? ich will des im normalen modus abspieln ständig geht virtualizierung im vollbild an help:-(
  • 27.05.2010 - 22:30
    lieber spät als nie, für alle die das hier einmal finden sollten: dieses plugin gehört zu winamp und wird mitgeliefert. Ich weiss nicht, ob es beim lite pac dabei ist, abr sonst ist es auf jdenefall vorhanden.


[ Kommentar schreiben ]

Lesezeichen setzen: Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg



« Zur Gesamtübersicht


Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex