Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Movies : Darkness

Darkness

» Links zum Artikel
Original Titel
Darkness

Kinostart
09.10.2003

Genre
Horror

Erscheinungsjahr
2002

Land
USA / Spanien

Verleih
FOX

Regie
Jaume Balaguero

Autor
Jaume Balaguero

Laufzeit
105 Minuten

Hauptdarsteller
Anna Paquin
Lena Olin
Iain Glen
Giancarlo Giannini
Fele Martinez




Auch wenn Du sie nicht sehen kannst - sie sind da!

Die KinderVermutlich lassen alle Kinobesucher nach diesem Film nachts das Licht brennen. Der eine oder andere Zuschauer wird auch unter seinem Bett genauer nachsehen, ob das Rascheln von eben wirklich nur von einem Luftzug kam!

Die Kulisse für das Grauen kann perfekter nicht sein: Ein altes Haus mit einer furchtbaren Geschichte, weit abgelegen, irgendwo in Spanien. Die neuen Besitzer, eine vierköpfige Familie, ahnen natürlich nichts von der ereignisreichen Vergangenheit ihres neuen Zuhauses. Nur Regina (Anna Paquin) und ihr kleiner Bruder bemerken schnell, dass irgendetwas nicht zu stimmen scheint. Besonders wenn es dunkel wird, hat man nicht das Gefühl, allein zu sein.

Plötzliche Stromausfälle begleitet von merkwürdigen Geräuschen machen auch dem ohnehin genervten Vater Marco (Iain Glen) zu schaffen. Doch auch ein Elektriker findet keine Ursachen für diese Probleme. Dass jedoch etwas schrecklich mysteriöses im Hause vorgeht, wollen die Eltern ihren Kindern trotzdem nicht glauben. Wie soll man seinen Eltern auch erzählen, dass das Monster unter dem Bett die Buntstifte stiehlt? Oder ist es gar kein Monster?

unter der Treppe...Mit der Zeit beginnen auch die Eltern sich zu verändern. Sie legen ein merkwürdiges Verhalten an den Tag. Besonders der Vater dreht nach einem Herzanfall völlig durch und beginnt wild im Haus herumzuwüten. Die Wand, die Decke, der Fußboden - alles muss dran glauben. Und siehe da, was immer er gesucht haben mag, er wird fündig. Unter der hölzernen Treppe befindet sich...

Um das Geheimnis selbst herauszufinden, sollte man allen Mut zusammenkratzen, die Gänsehaut in Kauf nehmen und sich den Film ansehen! Es gab schon viele gute Horrorfilme in diesem Jahr und "Darkness" fügt sich makellos in diese Liste ein. Wenig Blut, viel Spannung und gute Schockmomente lassen auch erfahrene Horror-Spezilisten zusammenzucken. Spätestens beim Zubettgehen wird einem der Film noch einmal ins Gedächtnis gerufen: "Wehe, hier macht einer das Licht aus!".

Von Lars Lehmann



LINKS
» Filme bei Amazon.de
» Darkness Homepage
»


« Zurück zur Übersicht

Anzeige
Copyright © 2018 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex