Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Movies : Hulk

Hulk

» Links zum Artikel
Original Titel
Hulk

Kinostart
03.07.2003

Genre
Fantasy / Action

Erscheinungsjahr
2003

Land
USA

Verleih
UIP

Regie
Ang Lee

Autor
James Schamus / John Turman / Michael France

Laufzeit
138 Minuten

Hauptdarsteller
Eric Bana
Jennifer Connelly
Sam Elliott
Josh Lucas
Nick Nolte




Giftgrün - gemeingefährlich -zahm wie ein Lamm - Hulk!

der HulkDass Comics nicht nur actionreiche Unterhaltung bieten, sondern hin und wieder auch zum Denken anregen, ist hinlänglich bekannt. Denn meistens sind die vermeintlichen Superhelden ein Opfer der Zivilisation, der Gesellschaft. Auch dem riesigen, muskelbepackten Hulk ergeht es nicht anders. Trotzdem gibt es einen wesentlichen Unterschied zum Spinnenmenschen oder zum blinden Rächer Dare Devil: Hulk versucht gar nicht erst, im Namen der Gerechtigkeit zu handeln oder Menschen zu retten. Hulk wird nur von seinen Urinstinkten, seinem innersten und primitivsten, aber zugleich auch empfindsamsten Teil geleitet. Möglichweiser ist das der Grund für die Tatsache, dass der Zuschauer das Kino mit ganz unerwarteten Eindrücken verlässt.

Dr. Bruce Banner Negative Eindrücke aus der Kindheit haben auch bei Doktor Bruce Banner (Eric Bana) ihre Spuren hinterlassen. Ein Unglück auf einer geheimen Forschungsbasis für Gammastrahlung hat dem kleinen Bruce seine Eltern genommen. Aufgewachsen bei einer Pflegefamilie ist nun auch er, genau wie sein Vater damals, ein Experte für die gefährliche radioaktive Strahlung. Erinnerungen an seine Kindheit sind nur noch sehr wage. Zusammen mit seiner Freundin Betty Ross (Jennifer Connelly) forscht der Atomphysiker nun an einer Methode, Körperteile bei Lebewesen nachwachsen zu lassen.

Bei einem Unfall im Forschungslabor muss Betty mit ansehen, wie Bruce bei einem Rettungsversuch eines Kollegen vollkommen verstrahlt wird. Doch zur Verwunderung aller geht es Bruce besser denn je. Zur selben zeit beginnen merkwürdige Dinge in der Stadt vorsich zugehen. Ganze Häuser werden dem Erdboden gleichgemacht und manche Leute behaupten, ein riesiges grünes Monster gesehen zu haben. Betty's Vater, ein hoher Militär, beginnt Nachforschungen anzustellen, wie man der Bestie am Besten das Handwerk legen könnte. Ein Großaufgebot an Militärmaschinerie wird bereit gemacht, doch Betty hat eine leise Vermutung, um wen es sich bei dem Monster tatsächlich handeln könnte. Ist es möglicher Weise wirklich ihr Freund Bruce, der seine gesamte angestaute Wut und seine Ängste durch den Hulk hemmungslos zum Ausdruck bringt?

Freundin BettyKeinesfalls soll der Verdacht aufkommen, der Streifen stelle eine langatmige Psychoanalyse des Menschen auf. Ganz im Gegenteil. Eine phantastische, nie zuvor verwendete Visualisierung, lässt den Kinosessel zeitweise wie eine Achterbahn in Disney-Land erscheinen. Und obwohl einige Szenen gleichzeitig aus bis zu fünf verschiedenen Kamerapositionen zu sehen sind, verliert sich der Film nicht in diesen vielen Bildern, sondern lässt sie harmonisch ineinander fließen. Ein schlichtes Kunstwerk.

Kein Kunstwerk stellt die computeranimierte Realisierung des Hulk dar. Für die heutigen Möglichkeiten in der Special-Effects-Industrie erscheinen weder der grüne Riese noch die Kampfhubschrauber zeitgemäß. Allenfalls in einem neuen Computerspiel würde man die Animationen für bahnbrechend halten. Da es sich aber ohnehin um eine Comic-Verfilmung handelt und der Realismus zwangsläufig in den Hintergrund tritt, muss diesem Minuspunkt keine zu große Beachtung geschenkt werden, denn ein Augenschmaus ist "Hulk" allemal.

gejagdBesonderer Spaß kommt auf, wenn Hulk mit Panzern und deren Kanonen Golf spielt oder Kampflugzeug-Surfing macht. Welcher Pilot hatte denn schon einen Dreimeter-Kerl auf seinem Rücken? Für eingefleischte Marvel-Fans wartet noch ein besonderer Leckerbissen im Film: ein Kurzauftritt von Lou Ferringo (dem alten Hulk-Darsteller) und Stan Le (Miterfinder von Hulk) in einer unscheinbaren Szene. Auch denjenigen, der gewisse Vorurteile gegen Comics hegt, sei gesagt: "Hulk" einfach anschauen und vielleicht positiv überrascht sein!

Von Lars Lehmann



LINKS
» Filme bei Amazon.de
» Hulk Homepage


« Zurück zur Übersicht

Anzeige
Copyright © 2021 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex