Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : Napsters Not mit MusicNet

Napsters Not mit MusicNet

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
27.06.2001 | Von HelH

Zwar konnte Napster kürzlich auch zwei europäische Organisationen unabhängiger Plattenlabels (AIM und IMPALA) für seine Pläne gewinnen, doch lässt der angekündigte kommerzielle Abo-Service MusicNet weiter auf sich warten.

War zunächst noch vom Starttermin Anfang Juni die Rede, heisst es jetzt "später im Sommer". MusicNet steht offenbar noch nicht auf festen Füßen.

Der Beta-Test der neuen Musikplattform soll im Sommer anlaufen. Real Networks liefert das sogenannte "Digital Rights Management" (DRM) gegen unerlaubte Vervielfältigung der angebotenen Titel. Nach der SDMI-Pleite ist aber kaum zu erwarten, dass Real Networks hier plötzlich der große Wurf gelingt.

Wie schnell der Konkurrent pressplay nachziehen kann, bleibt abzuwarten. Die gemeinsame Musikplattform von Sony und Universal (ehemals Duet) hat sich in Sachen DRM Microsoft ins Boot geholt. Derzeit ist jedoch strittig, ob Microsofts Digital Rights Management Patente des DRM-Spezialisten Intertrust verletzt. Eine rasche Einigung könnte pressplay einen Zeitvorteil gegenüber MusicNet verschaffen.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Napstern für mindestens 4.95 Dollar

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex