Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Software : Winamp 2.9 alpha - Totgesagte leben länger (Update)

Winamp 2.9 alpha - Totgesagte leben länger (Update)

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
23.02.2003 | Von Dirk Bösel,helh

Wer hätte es gedacht? Obwohl Nullsoft die 2er-Version des Audioplayers mit Erscheinen von Winamp 3 als "Winamp-Classic" führt, gibt es frohe Kunde für alle Fans, die sich mit dem stark veränderten Nachfolger nicht anfreunden können.

Wir haben eine Entwicklerversion von Winamp 2.9 im Alpahstadium ausprobiert. Mit Videounterstützung und Medienkatalog (Media Library) rückt der Allround-Player seinem Nachfolger funktionell stark auf die Pelle. Somit bekommt die "gute alte 2" endlich die Funktionen, die schon lange von den Nutzern gefordert, aber leider nur in Version 3 realisiert wurden. Zwar gibt es schon länger Videoplugins für Winamp 2, die haben aber meist ihre Probleme in punkto Stabilität.

Winamp 2.9 Alpha Während Winamp 3 wegen einiger Bugs und seinem nicht gerade ressourcenschonenenden Speichermanagement auch für Unmut gesorgt hat, macht die 2.9er Alphaversion bereits richtig Spaß. Das Programm ist gewohnt schlank und flott. Die CPU-Auslastung bei Div3-Wiedegabe lag auf einem XP2000+ bei ca. 11 Prozent. Neben allen über Direct-Show in Windows eingebundenen Formaten wird das neue Streaming-Video-Format von Nullsoft namens NSV per extra Plugin unterstützt.

Mit der Media-Library kommt nun das richtige Werkzeug hinzu, um Ordnung in seine Multimedia-Sammlung zu bringen. Durch Einteilung nach Kriterien wie Künstler, Titel oder Album sowie einer guten Suchfunktion geht die Erstellung von Playlists einfacher von der Hand.

Die Erweiterungen werden über das Plugins-System von Winamp realisiert. Video über in_dshow.dll, der Medienkatalog via gen_ml.dll. Der Purist, der auf die neuen Funktionen lieber verzichten möchte, weil er Geschwindigkeitsverlust ahnt aber trotzdem auf eine aktuelle Version von Winamp 2.x nicht verzichten möchte, kann die Plugins einfach bei der Installation abwählen oder separat löschen.

Die Chancen stehen also gut, dass auch Winamp-Fans noch zu ihrer schlanken und stabilen Lösung für alle Arten von Multimedia-Dateien kommen. Das Erscheinungsdatum für Winamp 2.9 ist bislang noch unklar.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
RE: Winamp 2.9 alpha - Totgesagte leben länger (, 29.03.03 19:27)

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex