Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Software : Napster 2.0 bald in Europa

Napster 2.0 bald in Europa

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
20.01.2004 | Von Lars Bräuer

Im Oktober 2003 wurde Napster 2.0 nach mehrjähriger Entwicklung durch Roxio erfolgreich in den USA gestartet. Seitdem können amerikanische Kunden des Musikdienstes aus einem Repertoir von ca. 500.000 Titeln ab 99 Cent je Titel oder 9,95 Dollar je Album wählen. Zusätzlich wird ein Premium-Service angebobten, der für 9,95 Dollar pro Monat das Probehören kompletter Titel, anstatt nur 30-sekündiger Clips ermöglicht. Benutzer ohne Kreditkarte können für 14,85 Dollar bei verschiedenen Elektronikmärkten in den USA eine Guthabenkarte kaufen, die per Code aktiviert wird.

Napster Suche Für einen erfolgreichen Start in Europa hat sich Roxio Leanne Sharman als neue Führungskraft an Board geholt. Sie war zuvor bei MP3.com Europe für Marketing und Sales zuständig und ist absofort bei Roxio als Vice President of Business Development tätig. Mit Hilfe von Sharman wolle man Napster auch ausserhalb der USA bekannt machen, so Roxio Geschäftsführer Chris Gorog.

Shawn Fanning, der seinerseits mit dem ursprünglichen Napster für die Filesharing-Euphorie verantwortlich war, diente als Berater für die verschiedenen Benutzerfunktionen von Napster 2.0. Der europaweite Start von Napster könnte noch im ersten Halbjahr 2004 vollzogen werden.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Re: Napster 2.0 bald in Europa (aspirinfrei, 05.02.04 07:07)

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Napster USA

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex