Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Neue Multimedia-Player von iRiver

Neue Multimedia-Player von iRiver

1 | 2 | 3 | 4 >
11.02.2004 | Von Lars Bräuer | Seite 1 von 4

Bei iRiver scheint man sich nicht auf den geernteten Lorbeeren auszuruhen, denn pünktlich zur CeBIT 2004 im März sollen insgesamt vier neuen Multimedia-Player, drei neue Flash-Player, ein neuer Festplatten-Player und vier verbesserte Geräte vorgestellt werden.

Bei den Multimedia-Playern handelt es sich um den iMP-1000, iMP-1100, PMC-100 und den PMP-100. Die Multimedia-Player der iMP-Serie kommen im gewohnten Design eines portablen CD-Players, allerdings etwas edler gestaltet als alle bisherigen iRiver-Player dieser Serie. Die Player PMC-100 und PMP-100 sind jeweils mit einem eigenen Betriebssystem ausgestattet, näheres zu diesen Geräten auf den nächsten Seiten.

Ausserdem stellt iRiver die neuen Flash-Player iFP-900, iFP-1000 und iFP-1100 vor, die zusätzlich zur eigentlichen Abspielfunktion von Musikdateien mit einigen Extras wie z.B. Farbdisplay, Ogg Vorbis Unterstützung und Aufnahmefunktion aufwarten.

Wer keine Lust auf die neusten Geräte hat, der kann auf einige altbekannte Player zurückgreifen, die in Sachen Funktionsumfang auf den neusten Stand gebracht wurden. Die Player der Serien iFP-700 und iFP-800 wurden an die Geräte der iFP-300 Serie angelehnt. Der iMP-450 erscheint als Nachfolger des MP3-CD-Player iMP-400 und der iMP-900 war ursprünglich als iMP-500 geplant, wird nun aber als 900er veröffentlicht.

Viele iRiver Player verfügen über einen fest eingebauten Akku, der vom Benutzer nicht ohne Weiteres ausgetauscht werden kann. Unsere Nachfrage hat ergeben, dass Geräte bei einem defekt des Akkus innerhalb der Garantiezeit ohne Beanstandung sofort gegen ein Neugerät ausgetauscht werden. Ausserhalb der Garantiezeit muß ein Austausch des Akkus durch die iRiver Germany GmbH in Düsseldorf vorgenommen werden. Beim Festplatten-Player iHP-120 beläuft sich diese Pauschale auf ca. 100 €. Allerdings sind die von iRiver eingesetzten Akkus etwas robuster als die des Apple iPod beispielsweise.


Die Neuen

iMP-1000

iMP-1000


Der iMP-1000 erscheint auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher MP3-CD-Player. Ein Blick auf die inneren Werte zeigt, dass dieser Player mehr als nur MP3-, WMA-, ASF- und Audio-CDs abspielen kann. Mittels Videoausgang können eingelegte CDs im DivX oder MPEG4 Videoformat auf einem TV-Gerät oder Monitor wiedergegeben werden.

Die Entwickler haben sogar Platz für ein Radiotuner gefunden. Über eine im Kabel integrierte Fernbedienung mit vierzeiligem LCD lässt sich das Gerät komfortabel bedienen. Per Firmware Upgrade können auch später noch neue Audio- und Videoformate ergänzt werden. Ein Lithium-Ion Akku sorgt für die nötige Spannung.

Voraussichtlich ab Mitte April 2004 ist das Gerät zu einem Preis von ca. 229 € erhältlich.

1 | 2 | 3 | 4 >
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
RE: Neue Multimedia-Player von iRiver (, 12.02.04 23:09)

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  iRiver Deutschland

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex