Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Maxfield legt einen drauf: G-Flash DE LUXE

Maxfield legt einen drauf: G-Flash DE LUXE

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
27.04.2005 | Von Dirk Bösel

Der Maxfield G-Flash ist ein echtes Erfolgsmodell: Der kleine digitale Audioplayer protzt mit 1 GB schüttelfestem Speicher, bietet einen sehr ordentlichen Klang, einfache Handhabung und zeigte im MPeX.net-Test auch sonst keine gravierenden Schwächen. Ein Blick auf den günstigen Preis dürfte letztlich auch die zaghaften Interessenten überzeugt haben.

Nun steht das Nachfolgemodell G-Flash DE LUXE in den Startlöchern. Wichtigste Neuerung am Player: Ein integrierter FM-Tuner sorgt unterwegs für Radioempfang. Zudem kann die Hintergrundfarbe des Displays nun dem Outfit angepasst werden. Auch beim Zubehör legt der DE LUXE zu.

Bei der Wiedergabe wird neben MP3 und WMA auch Windows DRM unterstützt, eine wichtige Voraussetzung für den Download von Titeln aus Musikportalen wie zum Beispiel musicload.de. Dank seiner Speicherkapazität von 1 GB ermöglicht der MAX G-Flash das Speichern von bis zu 16 Stunden Musik vom Radio oder das Aufnehmen von nahezu 64 Stunden Sprache über die Diktierfunktion (ADPCM-Format).
Zugleich dient der G-Flash DE LUXE als portable Mini-Festplatte für alle gängigen Daten (Programme, Bilder, Videos, etc.) auf die man per USB 2.0-Schnittstelle des PCs direkt zugreifen kann.
Alle gespeicherten Daten können über einen Dateibrowser editiert, angelegt und gelöscht werden. Songs werden dabei durch ID3-Tags nach Titel, Interpret, Track-Nr. und Zeit geordnet und auf dem 128 x 32 Pixel großen Display dargestellt.

Neben dem FM-Radio unterscheidet sich der G-Flash DE LUXE vor allem durch die Ausstattung vom Vorgänger. Das bisher im Zubehör erhältliche Neopren Armband-Case ist jetzt standardmäßig mit an Bord. Es wird am Oberarm befestigt und sorgt zum Beispiel beim Sport für Bewegungsfreiheit.
Die mitgelieferten Ohrhörer stammen nun von KOSS und lassen Gutes erahnen. Und softwareseitig liegt die Software MP3 maker SE von MAGIX bei, die das Anlegen und Verwalten der eigenen Musiksammlung erledigt.
Der Preis ist mit 199.- EUR angesetzt.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Re: Maxfield legt einen drauf: G-Flash DE LUXE (Hoss, 16.03.06 08:21)

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Maxfield
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Maxfield G-Flash
»  Preissturz für Maxfield G-Flash
»  MAX P-X: Mini HD-Player von Maxfield
»  Maxfield MAX-DIAMOND

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex