Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : Mit DAISY im Hörbuch blättern

Mit DAISY im Hörbuch blättern

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
23.08.2006 | Von Dirk Bösel

Wer früher nur im Urlaub Zeit für ein gutes Buch hatte, bekommt heutzutage eine breite Literaturpalette als Hörbuch angeboten und kann den ersten Urlaubsroman sogar schon während der Anreise hinterm Lenkrad "verschlingen". Auch die Hausarbeit hindert niemanden mehr daran, sich mit Hilfe eines Hörbuchs nebenbei Literatur anzutun.

Ein echter Ersatz für Druckwerke sind Hörbücher allerdings nicht. Bereits einfaches Herumblättern oder "Querlesen" ist bei Hörbüchern üblicherweise mit Spulorgien oder zahlreichen Titelsprüngen verbunden.
Einen Satz erneut lesen erfordert im Buch nur den kurzen Blickwechsel. Interessante Stellen lassen sich schnell durch Lesezeichen markieren und mit einem Griff wieder finden. Die Lesegeschwindigkeit liegt allein in der Hand des Lesers.

Immerhin bieten verschiedene digitale Audioplayer und Audioformate Lesezeichenfunktionen. Das so genannte "Resuming" ist ebenfalls sehr hilfreich. Hier führen die Player ihre Wiedergabe nach dem Einschalten an der zuletzt gehörten Stelle fort. Und solange Hörbuch-Romane eine gute Kapiteleinteilung bieten, lassen sie sich recht gut navigieren.

Für Blinde und stark Sehbehinderte stellen Hörbücher eine wichtige Zugangsform für Literatur jeder Art dar. Die Navigation spielt hier eine bedeutende Rolle: Was für Sehende höchstens unkomfortabel ist, bedeutet für diese Gruppe gleich eine erhebliche Einschränkung.

Mit DAISY im Hörbuch blättern

Blindenbüchereien bieten seit einigen Jahren so genannte DAISY-Hörbücher auf CD-ROM zur Ausleihe an. Das "Digital Accessible Information System" - kurz DAISY - ist ein internationaler Standard für digitale Hörbücher .
Im Gegensatz zu Tonbandkassetten oder Audio-CDs verwenden DAISY-Hörbücher komprimierte Audiodateien im MP3-Format. Die Laufzeit einer CD-ROM beträgt dadurch bis zu 40 Stunden.
DAISY-Abspielgeräte waren anfangs Tischgeräte. Inzwischen gibt es sie auch als tragbare Player, die jedoch preislich noch deutlich über den MP3 CD-Playern liegen.

Ein besonderes Merkmal sind die Navigationsmöglichkeiten: Durchblättern, Kapitel aufschlagen, von Satz zu Satz springen (alles auch rückwärts) sowie automatischer Wiedereinstieg und beliebig viele Lesezeichen kommen dem Umgang mit gedruckten Werken sehr nahe. Sogar die Sprechgeschwindigkeit lässt sich ohne Veränderung der Sprechstimme variieren.

DAISY zum Ausprobieren

Das eigentlich für Blinde und Sehbehinderte entwickelte Hörbuchformat findet nun auch seinen Weg ins Angebot der Downloadportale im Internet. Die Deutsche Zentralbücherei für Blinde hat nun gemeinsam mit Vorleser.net eine Reihe von DAISY-Hörbüchern für die Allgemeinheit produziert.

Zum Ausprobieren bietet Vorleser.net das einstündige Kochbuch "Klassische Rezepte" als kostenlosen Download an. Dazu gibt es die Freeware "DAISY-Leser" für Windows, um auch ohne spezielle Abspielgeräte die Navigationsmöglichkeiten des Systems am PC nutzen zu können.

Grundsätzlich laufen DAISY-CDs mit MP3-Audiodaten auch auf handelsüblichen MP3 CD-Playern. Die Dateien lassen sich auf andere tragbare MP3-Player kopieren oder als Audio-CD brennen. Allerdings fehlen hier die speziellen Navigationsmöglichkeiten.


Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Vorleser.net
»  DAISY Hörbücher bei Vorleser.net
»  Deutsche Zentralbücherei für Blinde
»  DAISY Konsortium
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Zweimal Jules Verne bei Vorleser.net
»  Satire & Streiche: Tucholsky und Eulenspiegel bei Vorleser.net
»  Gratis Hörstoff: Weihnachts-Spezial bei Vorleser.net
»  Vorleser.net: Schiller gratis zum 200.
»  Für die Lauscher: Oster-Special bei Vorleser.net
»  Vorleser.net: Laden und Lesen lassen

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex