Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : Hörtest vergleicht moderne Audiocodecs bei 64 kb/s

Hörtest vergleicht moderne Audiocodecs bei 64 kb/s

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
20.08.2007 | Von Dirk Bösel

Im Umfeld der hydrogenaudio.org-Community werden seit einigen Jahren regelmäßig Hörtests durchgeführt, an denen sich alle Interessierten beteiligen können. Im aktuellen Hörtest unter der Leitung von Sebastian Mares wurden drei moderne Audiocodecs bei 64 kb/s miteinander verglichen. Der letzte Multiformat-Test bei 64 kb/s liegt über drei Jahre zurück.

Die Testkandidaten:
  • WMA Professional 10 (1-pass CBR, 64 kbps)
  • Nero HE-AAC Jul 20 2007 (-q 0.24)
  • Ogg Vorbis AoTuV 5 Beta (-q 0)
Zur Gewichtung der Ergebnisse wurden zwei weitere Encoder ins Testfeld aufgenommen, die so genannten High und Low Anchors:
  • iTunes AAC 7.3.1.3 als High Anchor mit 96 kbps, VBR
  • iTunes AAC 7.3.1.3 als Low Anchor mit 48 kbps, CBR
Für die Bewertung der Audiocodecs standen insgesamt 18 Hörproben zur Verfügung, darunter verschiedene Musikrichtungen und Sprachaufnahmen. Mit Hilfe einer speziellen Software verglichen die Teilnehmer alle kodierten Proben sowohl miteinander, als auch gegen eine unkodierte Referenzprobe (das Original). Die Tester wussten weder welche Probe kodiert war, noch mit welchem Codec. Dieses aufwendige Verfahren vermeidet die ansonsten auftretenden psychologischen Einflüsse, wie beispielsweise eine unterbewusste Erwartungshaltung gegenüber Testkandidaten. Die Resultate wurden zudem verschlüsselt, um Manipulationen auszuschließen.

Ergebnis

Die drei Testkandidaten liegen nah beieinander. Eine Medaillenvergabe würde sich jedoch schwierig gestalten. Dafür ist die statistische Auswertung des Hörtest verantwortlich: Ein Codec wurde erst dann mit 95%-iger Sicherheit besser als ein Kontrahent bewertet, wenn sich die vertikalen Linienbereiche im Diagramm nicht mehr überschneiden. Die Bewertungsskala von 1 bis 5 entspricht in Worten ungefähr dem Spektrum von "sehr ausgeprägt" bis "nicht wahrnehmbar", bezogen auf den Unterschied zum Original.


(Quelle)

Demzufolge liegen Nero HE-AAC und WMA Pro 10 gleichauf, ebenso WMA Pro 10 und Ogg Vorbis. Im direkten Vergleich zu Nero HE-AAC schneidet Ogg Vorbis allerdings etwas schlechter ab. Der Abstand zum High Anchor (iTunes AAC mit 96 kb/s) ist jedoch bei allen drei Testkandidaten deutlich.

Die Einzelergebnisse für alle Hörproben sind auf der Präsentationsseite dargestellt.

Der Nero AAC Codec vertrat die Sparte Advanced Audio Coding. Bei 64 kb/s benutzt er HE-AAC, ein für niedrige Bitraten optimiertes Profil (s. auch
48 kb/s AAC Hörtest). Die im Hörtest verwendete Vorab-Version des Nero-Codecs entspricht der kürzlich veröffentlichen Version 1.1.34.2.

Windows Media Audio 10 "Professional" ist Microsofts vielseitigster Audiocodec. Er kommt unter anderem mit Mehrkanalquellen klar und soll laut Microsoft auch bei Bitraten von 24 kb/s bis 96 kb/s sehr effizient sein. Die Ergebnisses des aktuellen Hörtests und das ebenfalls gute Abschneiden im 48 kb/s-Vergleich stützen diese Aussage.
Der mit dem Windows Media Player 11 eingeführte Codec ist nicht mit dem allgemein gebräuchlichen WMA 9 "Standard" zu verwechseln und auch nicht rückwärtskompatibel (Windows Media Audio Codecs).

Für Ogg Vorbis kam die AoTuV-Variante zum Einsatz. Sie weist gegenüber dem Standard-Encoder des freies Audiocodecs Verbesserungen bei niedrigen Bitraten auf.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Ergebnispräsentation: Results of Public, Multiformat Listening Test @ 64 kbps (July 2007)
»  Ankündigung des Public, Multiformat Listening Test @ 64 kbps (July 2007)
»  Vorabdiskussion auf HA: Public, Multiformat Listening Test @ 64 kbps
»  Ergebnisdiskussion auf HA
»  Nero Digital Audio+
»  Microsoft Winadows Media
»  AoTuV Ogg Vorbis Encoder
»  Apple iTunes
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Mitmachen! Multiformat Hörtest bei 64 kb/s
»  Multiformat Hörtest: HE-AAC bei 48 kb/s vorne
»  48 kbps AAC-Hörtest: alle Testkandidaten nah beieinander
»  128 kbps-Hörtest: moderne VBR-Codecs sind top!
»  Hörtest mit Modem- und Handybitraten: HE-AAC & mp3PRO vorne
»  mp3PRO Demoversion / Hörtest

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex