Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : Broschüre gibt Tipps zu Web 2.0-Recht

Broschüre gibt Tipps zu Web 2.0-Recht

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
25.01.2008 | Von Dirk Bösel

Unter dem Motto "Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt" informieren die EU-Initiative "klicksafe" und das Projekt "iRights.info" über rechtliche Fragen rund um die Nutzung von so genannten "Web 2.0"-Angeboten. Dazu gehören zum Beispiel Videoportale, Online-Communities, Blogs, Internetforen sowie Tauschbörsen.

"Viele Nutzer gehen leichtfertig mit den verlockenden Möglichkeiten des Internets um – insbesondere was die Urheber- und Persönlichkeitsrechte betrifft", wird Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) in einer Meldung der Initiative zitiert.

Die Broschüre erklärt kurz und knapp, in welchen Situationen die Verletzung von Persönlichkeits- oder Urheberrechten droht, zum Beispiel bei der Verwendung von Musikstücken, persönlichen Informationen oder Fotos. Sie steht als PDF-Datei kostenfrei auf www.klicksafe.de und www.irights.info zum Download bereit.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  klicksafe.de
»  irights.info

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex