Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Netzwerkplayer für Fußballfans: NOXON 90elf

Netzwerkplayer für Fußballfans: NOXON 90elf

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
30.01.2009 | Von Dirk Bösel

TerraTec und das Fußballradio 90elf präsentieren gemeinsam einen Netzwerkplayer für Fußballfreunde. Das NOXON 90elf ist speziell auf das im vergangenen Herbst gestartete Webradio zugeschnitten.

Vier Stationstasten am NOXON 90elf sind fest mit Fußball belegt. Die Konferenzschaltung an Bundesliga-Spieltagen liegen als Hauptstream auf Taste 1, drei andere Streams mit Nachrichten und weiteren Spielen auf den Tasten 2 bis 4. Auf Knopfdruck soll das NOXON 90elf auch "On Demand"-Angebote liefern, zum Beispiel Bundesliga-Nachberichte.

Fußballvollversorgung: 90elf

Das zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2008/2009 gestartete Webradio bietet rund um die Uhr und jeden Tag Hörstoff für Fußballfans. Der Sender überträgt kostenlos alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge, einzeln oder als Konferenz.

Der Radioplayer ist in die Webseite integriert, die das Angebot mit Live-Chats, Kolumnen, Nachrichten und einem "männeraffinen Musikprogramm" ergänzt. Durch den NOXON 90elf kommt nun die Möglichkeit hinzu, das Programm auch ohne Computer zu empfangen.

NOXON

Der auf Fußball getrimmte Netzwerkplayer aus der NOXON-Serie ermöglicht ferner den Zugriff auf über 11.000 Radiostationen aus aller Welt, die nach Ländern und Genres vorsortiert sind. Der Radiokatalog (vTuner) wird automatisch per Internet aktuell gehalten. Hinzu kommen Podcasts sowie die Möglichkeit, eine Napster Musikflatrate über den Netzwerkplayer zu nutzen.

Im Idealfall verbindet er sich drahtlos über einen DSL-Router mit dem Internet. Ein Ethernetkabel tut es auch, falls kein WLAN vorhanden ist.

Eine weitere Musikquelle sind Audiodateien (MP3, WMA, WAV) von der Festplatte des Computers oder Netzwerkfestplatte (NAS mit UPnP). Server-Software für Mac-Rechner gehört zum Lieferumfang, unter Windows 2000, XP oder Vista kann der Media Player 11 verwendet werden.

Vorbildlich: Wer sich genauer über die Funktionsweise des Players informieren möchte, kann auf der TerraTec-Homepage das ausführliche deutschsprachige Handbuch herunterladen.

Ein Lautsprecher ist im Gerät integriert, so dass im WLAN-Betrieb nur der Netzstecker einzustöpseln ist, um Musik, Fußball oder Radio zu hören. Ein Line-Out und Kopfhörer-Anschluss ist auch vorhanden. Die Steuerung erfolgt entweder am Gerät oder per Fernbedienung.

Das NOXON 90elf ist ab sofort für 149,00 Euro zu haben.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Terratec
»  90elf
»  myNoxon-Portal
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Terratecs neuer Radiowürfel: Noxon iRadio Cube
»  90elf: Fußballvollversorgung per Webradio
»  TerraTec bringt Noxon 2 mit UKW-Empfang und iPod-Dock
»  Noxon-Empfänger spielen nun AAC, Ogg Vorbis und Podcasts
»  Netzwerkempfänger mit Lautsprecher: NOXON iRadio
»  Musikfunk: NOXON 2 audio
»  NOXON Audio - Musik liegt in der Luft

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex