Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : ALM-Jahrbuch: Zahl der Webradios hat sich verdreifacht

ALM-Jahrbuch: Zahl der Webradios hat sich verdreifacht

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
23.06.2009 | Von Dirk Bösel

Die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (ALM) hat ihr Jahrbuch für 2008 herausgegeben.
Der über 500 Seiten umfassenden Bericht reflektiert die Lage und Entwicklung des privaten Rundfunks in Deutschland und enthält aktuelle Daten zur Medienentwicklung.

Laut ALM bleib die Zahl der privaten Fernsehangebote in Deutschland im vergangenen Jahr mit 128 bundesweiten und 235 landesweiten, regionalen bzw. lokalen Privatfernsehsendern weitgehend unverändert. Stark gestiegen sei dagegen die Zahl der Web-TV-Angebote, von rund 700 im Jahr 2007 auf über 850 im Januar 2009.

Die wachsende Bedeutung der Mediennutzung über das Internet lasse sich auch im Hörfunkbereich beobachten: So habe sich die Zahl der Webradio-Angebote mit über 1600 Sendern gegenüber dem Vorjahr annähernd verdreifacht. Die Zahl der über UKW angebotenen Privatradios sei dagegen nur leicht gestiegen, nämlich um 4 Sender auf insgesamt 159. Die Zahl der über DAB ausgestrahlten privaten Radiosender sank der ALM zufolge sogar deutlich von 54 auf 27.

Das "ALM Jahrbuch - Landesmedienanstalten und privater Rundfunk in Deutschland" mit über zweihundert farbigen Grafiken, Bildern und Karten wird herausgegeben von der ALM, der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten. Es ist erschienen im VISTAS-Verlag (ISBN 978-3-89158-501-6) und zum Preis von 25 Euro im Buchhandel erhältlich.

Eine PDF-Version des Jahrbuches ist kostenlos unter www.alm.de/jahrbuch abrufbar.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM)
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Musterformular: Webradio bei den Landesmedienanstalten melden
»  MPeX.net: Internetradio hören, aufnehmen und selber auf Sendung gehen

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex