Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Samsung präsentiert vier neue Mediaplayer

Samsung präsentiert vier neue Mediaplayer

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
05.09.2009 | Von Dirk Bösel

Zur IFA 2009 peppt Samsung sein Sortiment mobiler Mediaplayer auf. Die Palette reicht vom Mädchentraum bis zum edlen AMOLED-Gerät.

Mit DJ-Funktionen auf dem Touchscreen soll der YP-R1 BEATDJ kreative Käufer locken. DJ-Tools wie "Scratching" oder Effekte wie "Echo" und "Loop" stehen für eigene Mixe parat, verschiedene Samples lassen sich untermischen. Aufnahmen der selbst erstellten Songs sind ebenfalls möglich.

Das Display misst 2,6 Zoll. Ein Ukw-Radio mit Aufnahmefunktion und ein Mikrofon für Sprachaufzeichnungen sind mit an Bord. Zudem verfügt der Player über eine Bluetooth 2.0-Schnittstelle, die den drahtlosen Austausch von Musik und Daten mit dem PC oder Notebook ermöglicht. In Kombination mit einem Bluetooth-Headset kann der YP-R1 BEATDJ mit dem Handy gekoppelt werden. Geht während des Musikhörens ein Anruf ein, stoppt die Musik automatisch und das Gespräch lässt sich über das eingebaute Mikrofon des Players führen.

Dem Klang von Musik oder Filmen widmet sich Samsungs DNSe-Technologie. Mittels TV-Ausgang lässt sich ein Fernseher anschließen.

Der Samsung YP-R1 BEATDJ soll noch im September 2009 auf den Markt kommen. Zwei Speicherkapazitäten (8 GB, 16 GB) und drei Farben (Pink, Silber, Schwarz) stehen zur Auswahl. Der Preis beginnt bei rund 150 Euro.


Schwarz, schlank und mit einem AMOLED-Touchscreen im 3,25 Zoll-Format präsentiert sich der neue YP-M1. Das von Samsung im Premium-Segment angesiedelte Gerät ist mit einem Tegra Chip von Nvidia ausgestattet und soll die Darstellung von HD-Videoaufnahmen in 720p auch auf angeschlossenen TV-Geräten ermöglichen.

Das Multimedia-Gerät bietet 8, 16 oder 32 Gigabyte Speicher, der durch einen Steckplatz für microSD-Karten um bis zu 16 GB erweiterbar ist.

30 Stunden Musik oder 5 Stunden Video soll der Player mit einer Akkuladung abspielen. Zum Funktionsumfang gehören unter anderem die DNSe-Klangoptimierung sowie eine Bluetooth v2.1-Schnittstelle.
Der YP-M1 soll im 4. Quartal 2009 in den Handel kommen und voraussichtlich ab 260 Euro zu haben sein.


In gebürstetem Metall und den Farben Silber, Pink und Schwarz tritt der YP-R0 an. Er repräsentiert augenscheinlich das kleine schicke Accessoire unter Samsungs Neuvorstellungen. Der Player für Musik, Filme und Fotos besitzt ein 2,6 Zoll-Display.

Auch der YP-R0 verfügt über die DNSe-Technik. Der Speicherplatz kann mit microSD-Karten um bis zu 8 GB erweitert werden. Ein Ukw-Radio ist integriert.

Als Verkaufsstart gibt Samsung den Oktober 2009 an. Preislich beginnt der YP-R0 bei rund 120 Euro.


Das Einsteigergerät YP-U5 präsentiert Samsung auch als Hello Kitty Edition für eine vermutlich stark zielgerichtete Käufergruppe. Der klassische MP3-Player mit Ukw-Radio, Diktierfunktion, DNSe, 20 Stunden Akkulaufzeit und einem kleinem OLED-Display besitzt 2 Gigabyte Speicher.

Die putzige Hello Kitty-Variante besitzt einen Fitnessmodus, in dem das individuelle Tagesziel in Sachen Kalorienverbrauch eingestellt werden kann. Auf Wunsch lässt sich "ein Personal Trainer zum Erreichen des Ziels anhand einer Audio-Trainingsanleitung" hinzu schalten, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers. Hinterher könne das Tagesziel dann "via Leistungsmessung, auf dem stromsparenden OLED-Display überprüft werden." Aha.

Für die Standardversion des YP-U5 sind etwa 40 Euro einzukalkulieren bzw. 50 Euro für die Hello Kitty Edition.


Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Samsung
»  MPeX.net Hardware: News, Player Suche, Kaufberatung
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Samsung YP-P3 mit haptischem Touchscreen und Bluetooth
»  Samsung bringt Breitbildplayer mit haptischem Touchscreen
»  MP3-Allrounder von Samsung
»  YP-S2: Samsungs MP3-Klunkerkettchen
»  Herbstkollektion: MP3-Player mit Bluetooth von Samsung
»  Samsungs neuer Einsteiger-Stick: YP-U3
»  Flache MP3-Player mit Touchpad und Magnesiumgehäuse von Samsung
»  Samsung YP-K5: Ghettoblaster im Miniformat

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex