Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Leichte bis mittlere Modellpflege bei den iPods

Leichte bis mittlere Modellpflege bei den iPods

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
01.10.2009 | Von Dirk Bösel

Apple hat den iPods etwas Modellpflege zukommen lassen. Das betrifft hauptsächlich den iPod nano, der nun in der fünften Generation zu haben ist.

iPod nano komplett renoviert

Den kleinen schlanken Mediaplayer mit 8 oder 16 Gigabyte Speicher gibt es in neun bunten Farben. Technisch wurde der nano 5G um ein Radio, Lautsprecher, Sprachnotizen, Pedometer, Voice Over, Genius und eine Videokamera erweitert.

Die Videokamera mit VGA-Auflösung (640×480 Pixel) nimmt MPEG-4 Videos auf (H.264). Die Aufnahmen können durch 15 Spezialeffekte wie Röntgen oder Wärmebild verändert werden. Der Einsatz als "Spaß-Cam" ist also durchaus beabsichtigt.

Das UKW-Radio besitzt eine Art Time-Shifting, bei Apple heißt es "Live-Pause-Funktion". Das laufende Radioprogramm kann per Klick unterbrochen und wieder fortgesetzt werden. Laut Apple ist es auch möglich, um bis zu 15 Minuten zurückzuspulen.

Hinter dem Pedometer verbirgt sich ein Schrittzähler über den integrierten Beschleunigungssensor. Zum vollwertigen Fitnesstrainer wird der nano 5G in Verbindung mit dem separat erhältlichen Nike+iPod-Zubehör.

Die mit dem iPod shuffle 3G eingeführte VoiceOver-Funktion bietet nun auch der nano 5G. Auf Knopfdruck wird die Musik leiser und eine Stimme nennt Interpret und Titel. Auch Wiedergabelisten oder den Ladezustand des Akkus verkündet der Player in zahlreichen Sprachen.

Anhand eines Titels stilistisch dazu passende Wiedergabelisten erstellen (Genius-Funktion) beherrscht der nano 5G nun ebenfalls. Außerdem wuchs das Display von 2 Zoll auf 2.2 Zoll Bilddiagonale. Apple gibt eine Akkulaufzeit von 24 Stunden für Musik und 5 Stunden für Filme an. Wie immer gilt: Um den kompletten Funktionsumfang des iPod auszunutzen, muss eine aktuelle Version von Apples kostenloser iTunes-Software installiert sein.

Der iPod nano 5G mit 8 GB Speicher ist für rund 140 Euro zu haben. Das Modell mit 16 GB kostet etwa 170 Euro.

iPod shuffle in 5 Farben und mit 2 GB

Beim winzigen iPod shuffle hat Apple in den Farbtopf gegriffen und neben schwarz und silbern auch pink, blau und grün im Angebot. Zum bisherigen Model mit 4 GB Speicher kommt nun eine 2 GB-Variante, die für rund 55 Euro zu haben ist.

iPod touch mit mehr Speicher

Die Grenzen zwischen Mediaplayer und Taschencomputer verschmelzen beim iPod touch. Die aktuellen Modelle sind jetzt mit 8, 32 und 64 GB Speicher erhältlich.

Mit seinem großzügigen 3.5 Zoll-Display ist der touch sowohl ein leistungsfähiger Player für Musik, Filme und Fotos als auch mobile Spielekonsole. Dank WLAN-Anschluss eignet er sich zum Surfen und Kommunizieren im Internet, außerdem besteht der direkte Zugriff auf Apples iTunes Store. Wie beim iPhone stehen über den App Store zahlreiche Spiele, Anwendungen und andere Programme zur Verfügung.
Den iPod touch mit 8 GB bekommt man für rund 190 Euro. Das Modell mit 32 GB liegt bei etwa 280 Euro, die 64 GB-Version bei 370 Euro.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Apple
»  MPeX.net Hardware: News, Player Suche, Kaufberatung
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Apple lässt den iPod shuffle sprechen
»  Modellpflege bei Apple - neue iPods

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex