Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Allgemein : Anhaltender Boom bei Musikdownloads

Anhaltender Boom bei Musikdownloads

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
19.02.2010 | Von Dirk Bösel

Seit Musikdownloads Marktreife erlangt haben, geht es mit den Verkaufszahlen steil nach oben. Das vergangene Jahr bildet hier keine Ausnahme. 2009 haben sich die Deutschen Songs und Musikalben im Wert von 112 Millionen Euro auf ihre PCs geladen. Das sind 40 Prozent mehr als 2008.

Diese Zahlen gab jetzt der Branchenverband BITKOM bekannt. Basis der Angaben ist eine Erhebung des Instituts GfK für den BITKOM.

BITKOM-Vizepräsident Achim Berg: "Der Markt für Musik-Downloads boomt stärker als erwartet". Von der Wirtschaftskrise sei hier nichts zu spüren. Man rechne auch 2010 mit einem kräftigen Plus.

Der Erhebung zufolge sind auch die Stückzahlen im vergangenen Jahr gestiegen: 51 Millionen Mal haben die Deutschen einen Song oder ein Album im Netz gekauft und herunter geladen. Das ist ein Plus von 27 Prozent gegenüber 2008 und fast doppelt so viel wie 2006.

Die Kundschaft setzt sich zu 63 Prozent aus Männern und 37 Prozent aus Frauen zusammen. 57 Prozent der Kunden sind ab 30 Jahre alt. Damit sind bezahlte Musikdownloads keineswegs eine Domäne jugendlicher Käufer.

Auch zur Preisentwicklung liefert die Studie aktuelle Informationen. Demnach kosten Einzelsongs im Download derzeit durchschnittlich 1,08 Euro. Die Preise sinken leicht, aber kontinuierlich. Vor drei Jahren waren es noch 1,14 Euro. Dabei hängt der Einzelpreis oft von den Nutzungsrechten ab. Dateien, die unbegrenzt kopiert werden können, sind in der Regel teurer als Musikstücke mit digitalem Rechtemanagement (DRM).

Als Grund für den Zuwachs wird neben sinkenden Preisen auch die Verfügbarkeit schneller Internetzugänge in den Haushalten betrachtet. Auch mobile Geräte werden zunehmend für Musik-Downloads zum Einsatz kommen, ist man sich sicher. "Der Trend zur mobilen Nutzung des Internets bietet neue Marktchancen für Anbieter von Multimedia-Inhalten", so BITKOM-Vizepräsident Berg.


Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  BITKOM
»  MPeX.net: Online Musikdienste im Überblick
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Downloadmarkt weiter auf Höhenflug
»  Musikdownloads: Alben immer beliebter
»  Trotz Wirtschaftskrise: Der Download-Markt legt zu
»  BITKOM: Musikdownloads auf das Handy legen zu
»  Rekordumsatz mit Musik-Downloads in 2008
»  Sprunghafter Anstieg bei Musik-Downloads erwartet
»  Studie: Zahl der Musikdownloads steigt weiter an
»  Anhaltendes Wachstum im Downloadmarkt
»  Über 34 Millionen Musik-Downloads in 2007
»  Musikmarkt 2007: Mehr Downloads als je zuvor, weniger CD-Verkäufe
»  BITKOM erwartet Allzeithoch bei Downloads
»  Media Control ermittelt Rekordhalbjahr bei Musikdownloads
»  BITKOM: Download-Markt in 2006 auf Rekordniveau
»  Aktuelle Studie: Legale Musikdownloads legen zu
»  BITKOM: 2006 wird Rekordjahr für Download-Anbieter
»  BITKOM: Musikdownloads und Onlineradio immer beliebter
»  BITKOM: Der Downloadmarkt legt zu

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex