Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Next Generation: Philips GoGear Muse 3

Next Generation: Philips GoGear Muse 3

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
19.03.2011 | Von Dirk Bösel

Philips präsentiert die dritte Generation seines portablen Mediaplayers GoGear Muse. Er bietet 8 Gigabyte Speicher und einen kapazitiven Touchscreen im 3,2 Zoll-Format. Durch einen microSD-Kartensteckplatz kann der Speicher um bis zu 32 GB erweitert werden.

In Sachen Klang hebt Philips seine FullSound-Technologie hervor und verspricht einen "satteren Bass mit verbesserter Tiefenschärfe und Wirkung sowie eine glasklaren Sprach- und Instrumentenwiedergabe".
Ein weiterer Klangbaustein sind die mitgelieferten geräuschisolierenden In-Ear-Kopfhörer. Sie sollen auch in lauten Umgebungen das Hören bei moderater Lautstärke erlauben, ohne dass Nebengeräusche zu sehr stören. Ohrpolster in drei Größen sorgen für den richtigen Sitz.
Die Audiotechnik "Surround für Filme" soll den Zuschauer akustisch mitten ins Geschehen versetzen, indem Geräuschquellen im Film analysiert und zu einer räumlichen Darstellung verarbeitet werden.



Die Palette der unterstützen Formate umfasst Musik als MP3, WAV, WMA, AAC, Ogg Vorbis, FLAC und Monkeys Audio (APE). Hinzu kommen Fotos (JPEG, BMP, GIF, PNG) und Filme als WMV oder MPEG-4 (inklusive AVC/H.264). Windows Media DRM für tragbare Geräte unterstützt Downloads, Abonnements und den Verleih bei Musik- und Videodiensten.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein integrierter Lautsprecher sowie ein Radio mit RDS-Senderinformationen und 30 Senderspeichern. Sprach- oder Radiomitschnitte werden als MP3 gespeichert. Eine Akkuladung soll für bis zu 24 Stunden Musik oder 5 Stunden Video reichen.

SafeSound, Sound Personalization und LikeMusic

Die dritte Generation des Players kommt mit drei neuen Funktionen. So analysiert "SafeSound" die Musik und die eingestellte Lautstärke und warnt, wenn das Gehör durch die Intensität und Nutzungsdauer langfristig leiden könnte. Über einen "Safe Level"-Button lässt sich die Lautstärke automatisch auf ein sicheres Niveau absenken.
Hinzu kommt eine Tages- und Wochenübersicht zur Kontrolle der eigenen Hörgewohnheiten.

Tipp: Artikel zum Thema Gehörschutz enthält die Linkliste am Seitenende.

"Sound Personalization" passt die Equalizer-Einstellungen durch leichtes Berühren des Touchscreens in kleinen Schritten so lange an, bis der Sound den eigenen Vorlieben entspricht. Die "LikeMusic" getaufte Funktion ist im mitgelieferten Songbird-Mediaplayer integriert. Sie erzeugt aus der vorhandenen Musikbibliothek Wiedergabelisten mit stilistisch zueinander passenden Songs. Ähnliches kennt man von Musikprogrammen wie Winamp, iTunes oder Mufin Player.

Der Philips GoGear Muse 3 mit 8 GB soll ab April 2011 verfügbar sein und rund 200 Euro kosten.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Philips
»  Studien: Lautstärke und Hörgewohnheiten bei MP3-Playern
»  Studie: Dauerschallpegel bei Musik steigt
»  Hörverlust durch intensives Musikhören über MP3-Player und Handy
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Philips: iPad-Dockinglautsprecher mit Bluetooth
»  Android Mediaplayer mit WLAN von Philips
»  Edles iPod-Dock von Philips
»  Philips: fünf aktuelle Mediaplayer
»  Philips: Bluetooth-Kopfhörer mit Sensorsteuerung und Geräuschfilter
»  Vier neue MP3-Player von Philips
»  Universal-Ladegeräte und mobile Stromversorgung von Philips
»  Neues von Philips: GoGear SA52-Reihe

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex