Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : TrekStor meldet sich mit dem i.Beat veo zurück

TrekStor meldet sich mit dem i.Beat veo zurück

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
02.04.2011 | Von Dirk Bösel

Die letzte Präsentation eines i.Beat-Players von TrekStor liegt schon einige Zeit zurück. Doch nun schicken die Südhessen den i.Beat veo ins Rennen. Der portable Player für Musik, Filme und Fotos besitzt wahlweise 4 oder 8 Gigabyte Speicher. Ein microSD-Kartenslot erlaubt Speichererweiterungen um bis zu 32 Gigabyte.

Der i.Beat veo bietet ein mattes TFT-Display im 3 Zoll-Format mit einer Auflösung von 400 ×240 Pixeln. Die Navigation erfolgt verzeichnisorientiert und bietet eine Filterfunktion. Das Löschen einer Datei kann direkt auf dem Player erfolgen.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehört ein integriertes Ukw-Radio mit automatischem Suchlauf und 20 Stationspeichern. Hinzu kommen Sprachnotizen mit MP3-Aufnahme und verschiedene Equalizer-Einstellungen zur Klanganpassung. Resuming setzt die Wiedergabe dort fort, wo sie beim Ausschalten unterbrochen wurde.

Der i.Beat veo spielt Videos in HD-Auflösung (bis 720p) ab. Es werden MPEG-2 und MPEG-4 (inkl. AVC/H.264) sowie WMV/VC-1 in zahlreichen Containerformaten unterstützt (RMVB, MKV, WMV, MOV, MP4, DAT, MPEG, MPG, MPE, VOB, FLV, ASF, TS, TP, 3GP und TRP). Die Diashow-Funktion zeigt Fotos als JPEG, BMP, GIF oder PNG.
Praktisch: Über den TV-Ausgang (Composite) lassen sich Fotos und Filme auf dem Fernseher betrachten. Ein entsprechendes Kabel gehört zum Lieferumfang.

Die Musikwiedergabe umfasst Audiodateien als MP3, WMA, WAV, Ogg Vorbis, FLAC und Monkeys Audio (APE) sowie DTS- oder AC3-Ton.

Die Akkuladung erfolgt über den USB-Anschluss und soll für eine Laufzeit von maximal 8 Stunden ausreichen. Dabei handelt es sich vermutlich um die Musikwiedergabe. Angaben zur Videolaufzeit liegen uns nicht vor.

TrekStors Neuvorstellung misst 91×50×11 Millimeter und wiegt 51 Gramm. Im Lieferumfang des schwarzen Players sind ein Videokabel, Stereo-Kopfhörer, ein USB-Kabel und eine Kurzanleitung enthalten. Der TrekStor i.Beat veo mit 4 GB ist für rund 70 Euro im Handel erhältlich. Die Version mit 8 GB kostet rund 90 Euro.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Re: TrekStor meldet sich mit dem i.Beat veo zurück (, 12.04.11 19:19)

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  TrekStor
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  AudioDock Cocoon: Docking-Lautsprecher von TrekStor
»  Neue Mediaplayer von TrekStor
»  Netzwerkplayer von TrekStor: MovieStation Antarius
»  TrekStor: Popstars als Player-Paten
»  IFA: Drahtlose Aktivboxen von TrekStor
»  IFA: Trekstor mit Modellpflege und neuem i.Beat nova
»  Größe S, M oder L? Neue MP3-Movieplayer von Trekstor
»  MP3-Movieplayer: TrekStor i.Beat passion
»  MP3-Movieplayer mit 3,5 Zoll-Display von TrekStor
»  US5-Player und Bohlen-Sondermodell von Trekstor
»  Schwarz und flach: TrekStor blaxx
»  i.Beat motion: Leichter MP3-Movieplayer
»  i.Beat xtension: klassischer MP3-Stick mit Kartenslot
»  TrekStor i.Beat sweez mit Sennheiser-Ohrhörer
»  TrekStor vibez: kleiner Silberrücken mit 8 oder 12 GB
»  Pink-Player von TrekStor
»  TrekStor vibez: Designerstück mit 8 oder 15 GB
»  TrekStor i.Beat classico FM mit Sci-Fi Hörbuch
»  TrekStor i.Beat cebrax: günstiger Gebrauchsstick
»  i.Beat drive mit eingebautem Kartenleser
»  i.Beat: organix praktisch gut
»  Vielseitiger MP3-Player: TrekStor i.Beat vision

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex