Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Audio-Tools : ALC-Record 1.1

ALC-Record 1.1

 
 

Downloads diesen Monat
4

Downloads gesamt
57885

Version vom
14.12.2003

Dateigröße
264 KB

Betriebssystem
Win 9x bis XP, (Vista, 7)

Lizenz
Freeware

Preis
(Peaceware)

Autor
G. Zander

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
14.12.2003

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumln
7.0 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
ALC-Record ist ein kleines aber extrem praktisches Programm, um verschiedene Quellen über die Soundkarte aufzunehmen. Das können z.B. Aufnahmen über das Mikrofon oder Line-In (Radio, CD-Player, etc.) sein, je nachdem was die Soundkarte bietet. Viele Soundkarten sind auch in der Lage die gesamte Audio-Wiedergabe des Computers aufzunehmen ("Stereo-Mix", "What you hear"). Damit ist es ALC-Record sogar möglich, jedes beliebige Internetradio mitzuschneiden.
Eine gute (englische) Hilfe erklärt die Funktionen anschaulich.

Die Aufnahme erfolgt im Wave-Format. Für eine 80 minütige Aufnahme sind also 700 MB freier Festplattenspeicher erforderlich. In diesem Zusammenhang ist es praktisch, dass die Aufnahmedauer vorab festgelegt werden kann. Zusätzlich gibt es einen kleinen Timer. Eine direkte Kodierung in MP3 oder Ogg Vorbis ist leider nicht möglich, auch nicht per ACM.

Natürlich muss der Anwender die Windows Aufnahmeeinstellung bedienen können, um z.B. das Mikrofon zu aktivieren. Das gilt für jedes Aufnahmeprogramm. Eine der häufigsten Fehlerquellen nimmt ALC-Record dem Anwender aber ab: Dank einer automatischen Pegelanpassung gehören leise oder übersteuerte Aufnahmen der Vergangenheit an. Man gibt dem Programm einfach etwas Zeit sich auf das Eingangssignal einzustellen und startet dann die Aufnahme. Treten später stärkere Spitzenpegel auf, regelt ALC-Record automatisch nach.

Tipp: In unserem Infocenter steht eine Aufnahmeanleitung bereit!

Windows Vista/7: ALC-Record ist schon recht betagt und wird seit 2003 nicht mehr weiterentwickelt. Wir haben es unter Windows 7 kurz ausprobiert und dabei keine Probleme festgestellt.
Eine moderne Alternative ist die Freeware No23 Recorder.


Pluspunkte
  • einfach zu bedienender Wave-Rekorder
  • Mikrofon, Line-In, u.a. Quellen aufnehmen
  • automatische Aussteuerung des Aufnahmepegels
  • kostenlose "Peaceware" ;-)


Minuspunkte
  • keine direkte Aufnahme in MP3, Ogg Vorbis u.a.
  • keine Pausenfunktion bei der Aufnahme


Links
   Anleitung » Radio, Kassette, LP & Co aufnehmen


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 13.11.2008 - 09:21 zu ALC-Record 1.1
    Muss imma beedet werden durch windows weils angeblich nen fehler hat ! ! !
  • 19.08.2007 - 14:22 zu ALC-Record 1.1
    Arbeite seit fast 2 Jahren mehrmals die Woche mit dem Programm, und habe in der Zeit kein besseres gefunden. Einfach zu bedienen, mit Timerfunktion um zb. zu einer bestimmten Zeit was aufzunehmen, wo man zb nicht da ist, um es zu starten/stoppen. Nachteil Wavedateien werden ab über 100 Minuten Aufnahme bei mir zu gross und lassen sich dann nicht mehr umwandeln. Aber ist Kostenlos!
  • 10.04.2007 - 19:33 zu ALC-Record 1.1
    Das ist echt ein tolles Programm, ich kann die Dinge über Line-In aufnehmen und dabei andere Musik hören - echt toll!!!!


Keine Details



Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex